| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Reinigungsmittel > Geschirrspülmittel > Palmolive Limonenfrisch

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
gute Hautverträglichkeit, spült das Geschirr gut sauber

Nachteile:
keine




Limonenduft beim Spülen
Bericht wurde 1601 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Geschirrspülen ist nun nicht unbedingt eine Tätigkeit die ich gern mache im Haushalt, aber gelegentlich muss das eben leider doch sein. Zur Zeit haben wir hierfür ein Spülmittel von Palmolive. Es nennt sich Limonenfrisch.


==========
Verpackung
==========

Verpackt ist es in einer durchsichtigen PVC Flasche. Der Inhalt beträgt 1000ml. Als Verschluss hat diese Flasche einen Knopf den man zum Öffnen herausziehen muss.

Die Inhaltsstoffe kann man auch auf der Verpackung nachlesen, sie sollen nach Angaben vom Hersteller vollständig biologisch abbaubar sein.


===========================
Anwendung und eigene Erfahrungen
===========================

Ins warme Abwaschwasser gebe ich ein paar Spritzer des Spülmittels. Sofort entfaltet sich ein sehr wohlriechender Duft von Zitronenfrische. Die Schaumbildung ist nicht besonders stark wenn man nur wenige Spritzer ins Wasser gibt. Das Mittel ist sehr ergiebig und man kann ruhig sparsam damit umgehen beim dosieren. Mit Hilfe des hehrausziehbaren Knopfes kann man die Menge sehr gut dosieren.

Wenn ich Spüle dann sind bei mir zuerst die Gläser an der Reihe, die sind nie richtig schmutzig und es reicht aus sie ins Wasser zu tauchen und mit Schwamm oder Bürste etwas zu säubern. Sie waren jedenfalls nach dem Spülen sauber und glänzend, auch wenn sie nicht mit einem Tuch getrocknet werden bilden sich keine Flecken.

Tassen, Teller, Besteck und fettige Bratpfannen reinige ich auch ohne Probleme. Besonders bei den Tellern ist mir hier auch aufgefallen das sie ohne Flecken sind hinterher. Sauber wird jedenfalls das gesamte Geschirr ohne das man sich abmühen muss, Palmolive löst den Schmutz und das Fett sehr gut vom Geschirr und sorgt für Fleckenlosen Glanz. Auch sehr fettiges Geschirr kann man sehr einfach reinigen mit Palmolive. Ein Wundermittel ist es aber trotzdem nicht, denn angebrannte Töpfe und Pfannen brauchen auch weiterhin eine Sonderbehandlung mit entsprechenden Schwämmen und Kraftaufwand.


========
Preis
========

Mit 1,49 Euro liegt der Preis im üblichen Rahmen von Markenspülmitteln und ich finde das ist auch akzeptabel.


=========
Fazit
=========

Ich würde dieses Spülmittel jederzeit empfehlen. Der Duft ist sehr gut und passt auch zur Bezeichnung Limonenfrisch. Auch die Hautverträglichkeit ist sehr gut, bisher konnte ich nichts negatives feststellen. Meine Hände fühlen sich nicht ausgetrocknet an und auch sonst konnte ich keine Hautreaktion feststellen. Auch der Rest der Familie hatte nie Probleme damit. Die gute Schmutz- und Fettlöskraft ist auch sehr gut und auch für strahlenden Glanz ohne Streifen sorgt dieses Spülmittel. Daher gebe ich auch die höchstmögliche Punktezahl.


Geschrieben am: 19. Feb 2003, 17:54   von: Wolverine



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download