| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Reinigungsmittel > WC-Reiniger

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



Was für ein Schei*pieps*job
Bericht wurde 3615 mal gelesen Produktbewertung:  ausreichend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 




Es gibt Dinge die tun wir gerne, andere weniger gerne und dann gibt es solche die würde am liebsten gar nicht machen. Bei mir gehört dazu das Reinigen der Toilette. Es muss aber gemacht werden und um diesen Schei**job schnell zu erledigen kaufe ich immer WC-Reiniger. Im Moment benutze ich den WC fix Aktivschaum.


WC fix …
… wird hergestellt von der Firma Barfin GmbH in München. Gekauft habe ich den WC Reiniger bei Aldi (Süd). Der Preis für eine Flasche mit 500 ml Inhalt beträgt 1,49 €uro.
Den Aktivschaum gibt es in verschiedenen Duftnoten. Ich habe mich für die Richtung Ocean entschieden.
Der Aktivschaum soll laut Herstellerangaben wirkungsvoll gegen Ablagerungen und Geruchsbildung vorgehen. Auch Kalksteinablagerungen soll es nicht geben, denn der Reiniger ist mit Zitronensäure angereichert, die diese Ablagerungen verhindern soll.


Die Inhaltstoffe …
… sind schnell aufgezählt: < 5 % nichtionische Tenside, Hilfs- und Duftstoffe, Treibmittel aus Propan, Butan und Isobutan.
Auf der Rückseite der Dose sind noch zahlreiche Warnhinweise, die man sich durchlesen sollte bevor man den Reiniger benutzt.


Die Dose …
… hat eine hohe schlanke Form und sieht aus wie eine dicke Haarsprayflasche. Sie hat einen metallic-blauen Grundton und passend zum Produkt ist eine Toilette abgebildet, in die gerade der Schaum gesprüht wird.
Verschlossen ist die Sprühdose mit einer durchsichtigen Verschlußkappe.


Ab aufs Örtchen …
… heißt öfters am Tag und dementsprechend dauert es nicht lange bis geputzt werden muss.
Wenn man die Kappe von der Dose nimmt, sieht man dass die Düse ca. 1 cm lang ist. Diese längere Düse hilft dabei, den Schaum gut und gleichmäßig unter den WC-Rand zu platzieren. Die Dose soll man zu diesem Zweck Kopfüber gehalten werden. Der Schaum soll as ungefähr 10 cm Entfernung aufgesprüht werden.
Laut Herstellerangaben muss man nur bei starken Verschmutzungen die Toilettenbürste bemühen. Der Aktivschaum soll nur 5 – 10 Minuten einwirken und nach dem spülen soll die Toilette dann sauber sein.


Der Duft …
… fiel mir als erstes negativ auf. Wenn man den Aktivschaum in die Toilette sprüht, kommt sofort ein relativ unangenehmer, sehr chemischer Geruch aus der Dose. Mit ozeanischer Frisch hat dieser Geruch gar nichts zu tun. Für mein Empfinden riecht der Reiniger eher ein wenig nach Chlor. Während der Einwirkzeit und auch nach dem spülen ist der Geruch sehr deutlich vorhanden und stört mich doch gewaltig.


Der Schaum …
… sieht aus wie Sprühsahne oder auch Rasierschaum. Er ist schneeweiß und sieht rein optisch gar nicht so übel aus. Die Düse ist so schmal, dass man auch wenn man aus einer größeren Entfernung den Schaum aufsprüht nicht viel auf die Toilettenbrille bekommt. Der Schaum verteilt sich gleichmäßig auf dem Porzellan und mit relativ wenig Schaum hat man die Schüssel weiß besprüht.
Der Schaum verflüssigt sich relativ schnell und wenn man das Örtchen nicht mit der Bürste bearbeitet, ist er innerhalb von ein paar Minuten verschwunden. Das Porzellan sieht dann recht sauber aus und es sind auch keine Streifen vom Schaum zurück geblieben. Nach spülen ist nur noch der penetrante Geruch vorhanden.
Wenn man so wie ich immer routinemäßig Bürste zur Hand nimmt und losschrubbt, ist der Schaum natürlich viel schneller verschwunden. Die Schüssel sieht sauber aus und es sind nach einem einmaligen spülen keine Reste vom Reiniger zu sehen und oberflächlich betrachtet ist das WC sauber.
Lästig finde ich, dass immer ein wenig Schaum an der Düse hängen bleibt. Diesen muss man dann wegwischen um zu verhindern dass die Düse verstopft. Ausserdem sieht es nicht wirklich schön aus wenn der Schaum an der Düse klebt.


Die Langzeitwirkung …
… ist nicht anders als bei den meisten WC-Reinigern. Meine Toilette ist nie so verschmutzt dass irgendein WC-Reiniger vor einem unlösbaren Rätsel stand. Ich habe keine Kalkablagerungen und nach dem putzen ist die einzige Geruchsbildung die des seltsamen Geruchs vom WC fix Aktivschaum Ocean. Ob Bakterien gekillt werden, könnte wohl nur ein Labor feststellen.


Ergiebig …
… ist der Reiniger, denn ich putze schon eine ganze Weile damit und die Dose ist noch gut gefüllt.


Punkteabzug gibt es von für den Geruch, denn da gibt es wirklich besser riechende WC-Reiniger. Ausserdem könnte man der Düse nacharbeiten um ein nachtropfen des Schaums zu verhindern. Die Reinigungskraft ist ganz gut und man kann das Örtchen schnell und einfach mit dem Schaum reinigen. Von mir gibt’s ne mittlere Bewertung, denn gut wäre schon wegen dem Chlorgeruch übertrieben.


© Irias für Ciao, Yopi, Dooyoo und myMeinung









Geschrieben am: 13. Sep 2006, 13:08   von: irias



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download