| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Elektrogeräte > Backofen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



* Irias kocht II *
Bericht wurde 5029 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 



Heute möchte ich nun zum 3. und letzten Teil meiner Küchenausstattung kommen. Mit meinem neuen Ceran Kochfeld habe ich natürlich auch einen neuen Backofen bekommen. Bei dem Backofen handelt es sich um das Modell Bosch HEN 235.X.


* Gekauft ...

... habe ich den Backofen im Frühjahr in Kombination mit dem Kochfeld NX625A. Man kann die beiden Komponenten einzeln kaufen oder gemeinsam. Kauft man es als Set heißt die Kombination der Geräte Bosch HND2415. Ich habe es seinerzeit beim Media Markt zum Sonderpreis von 399 €uro bekommen. In den zahlreichen Internetshops werden die Geräte in der Preisspanne von 427 €uro bis hin zu sensationellen 619 €uro angeboten.


* Mein Backofen ...

... ist in zwei verschiedenen Farben zu bekommen. Die eine Variante ist eine Edelstahl Optik, die andere ein schönes schlichtes weiß. Da ich für meine Küche weiß wollte, war die Entscheidung schnell getroffen, denn scheinbar ist weiß nicht mehr gefragt und daher war die Auswahl sehr gering.
Mit dem Backofen bekommt man eine Bedienungsanleitung und die Montageanleitung geliefert.


* Der Einbau ...

... soll von einem Fachmann vorgenommen werden und so habe ich mich auch aufs zuschauen beschränkt. Mein Backofen passte und auch der Anschluss schien kein so großes Problem gewesen zu sein, denn ich hörte von meinem Fachmann keine unwirschen Laute.


* Die Optik ...

... ist schön schlicht. Unter der weißen Blende mit den Drehreglern ist die Backofentür, die ein großes dunkles Sichtfenster hat. Auch der breite Griff ist aus weißem Kunststoff. Der Backofen hat zwei Drehregler. Mit dem einem reguliert man die Temperatur, mit dem anderen wählt man die Funktion. Wenn der Backofenofen eingeschaltet ist, leuchtet eine kleine rote Kontrolllampe.


* Die technischen Daten ...

... sind: Elektrischer Anschluss: Anschlusswert: 11.4 kW / 0.89 kWh Energieverbrauch bei Ober- und Unterhitze / 0.79 kWh Energieverbrauch bei Heißluft/Umluft
Drehregler für Backofen-Funktionswahl / Drehregler für Backofen-Temperatur
Ober-/Unterhitze / Unterhitze / Grill / Umluft-Grillen / Schnellvorheizen-Funktion
Backofen-Ausstattung: Innenraum-Beleuchtung / GranitEmail-Innenraum-Beschichtung
Zubehör: Kombi Back-/Grillrost / Universalpfanne
Gehäuse-Eigenschaften: Breite: 59.5 cm / Höhe: 59.5 cm / Tiefe: 54.8 cm / Gewicht: 34 kg / Backofentür mit Sichtfenster / Nischen-Breite: 56 cm / Nischen-Höhe: 60 cm / Nischen-Tiefe: 55 cm


* Im täglichen Leben ...

... erleichtert mir mein Bosch HND235.X das Leben sehr. Die Backofentür ist leicht zu öffnen und man sieht innen 5 Schienen in die man das Backblech oder den Grillrost schieben kann. Das Backblech ist von einer sehr guten schweren Qualität. Das Backblech kann zu zwei Drittel herausgezogen werden ohne dass es kippt.
Mein erster Versuch meinen neuen Backofen kennen zu lernen startete ich mit einer simplen Tiefkühlpizza. Wenn man mit dem Drehschalter die Schnellaufheizung aktiviert ist der Ofen sehr schnell auf die gewählte Temperatur gebracht.
Mit dem linken Drehschalter stellt man die Funktion ein, mit dem rechten wählt man die gewünschte Temperatur.
Die Temperatur kann man von 50 ° bis 250 ° einstellen. Die Anzeige für die Schnellaufheizung erlischt und man kann die Pizza einlegen. Meine erste Pizza ist sehr knusprig geworden, denn ich war es von meinem alten Ofen gewohnt sie mindestens 20 Minuten backen zu lassen. Bei dem Bosch HDN235.X erspare ich mir das vorheizen grundsätzlich, denn der Ofen ist binnen weniger Minuten aufgeheizt. Eine normale Tiefkühlpizza ist innerhalb von 10 – 12 Minuten fertig und schön gleichmäßig durch gebacken. Aber nicht nur Pizza gelingt mir sehr gut, sondern dank meinem neuen Ofen habe ich mich sogar mal wieder an einen Kuchen herangewagt. Auch der Kuchen war in der angegeben Backzeit nicht nur von außen lecker anzusehen, sondern er war richtig gut durch gebacken und sehr lecker.
Ich benutze meisten die Einstellung Ober- und Unterhitze und bin mit der Leistung sehr zufrieden. Der Ofen bekommt sehr schnell die eingestellte Temperatur und die Gerichte werden schön gleichmäßig gegart. Auch die Grillfunktion nutze ich hin- und wieder und bisher hatte ich keinen Grund zum klagen. Die angegeben Zeiten in den Rezepten sind mit meinem Backofen synchron und es gab bisher kein Fleischgericht, Pizza oder Kuchen, welches ich als misslungen bezeichnen möchte.
Der Backofen ist im Betrieb mehr oder weniger geräuschlos. Beim abkühlen hört man ein leicht surrendes Geräusch, das aber nicht weiter störend ist.
Das auskühlen des Ofens braucht auch nicht wahnsinnig lang; auf die Uhr gesehen habe ich allerdings noch nicht.


* Die Reinigung ...

... ist wie bei allen anderen Geräten auch. Als ungeeignet werden vom Hersteller scharfe oder scheuernde Reinigungsmittel genannt. Meinen Ofen bekomme ich immer mit normalem Spülmittel und einem Tuch sauber. Für eine gründliche Reinigung kann man die Backofentür auch ganz aushängen. Um eine bessere Sicht beim reinigen zu haben, kann man die Backofeninnenleuchte gesondert einschalten. Auch die Gestelle mit den Schienen kann man zur Reinigung entnehmen. In der Bedienanleitung sind einfach verständliche Hinweise dazu.


* Die Bedienanleitung ...

... ist einfach zu verstehen und man erhält alle Informationen die man benötigt um den Backofen zu nutzen und richtig einzustellen.


* Trommelwirbel ...

... zum Schluss für meinen Bosch HND235.X. Ich habe den Kauf nicht bereut, denn plötzlich gelingen mir alle Gerichte die ich im Backofen zubereite. Der Backofen funktioniert reibungslos, ist schnell aufgeheizt und die Temperatur wird gleichmäßig gehalten. Da ich ihn damals auch zu einem sehr günstigen Preis erhalten habe, kann ich nicht anders als alle Punkte vergeben.

Das war nun das letzte Gerät aus meiner Küche und ich kann als Gesamtfazit sagen, dass ich mit meiner Bosch Ausstattung sehr zufrieden bin.


© Irias für Ciao, Yopi, Dooyoo und alle Jubeljahre mal bei q-test





Geschrieben am: 12. Sep 2006, 15:35   von: irias



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download