| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Elektrogeräte > Geschirrspülmaschinen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



Mein Geschirr glänzt wie nie zuvor!!!
Bericht wurde 6203 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

PRIVILEG GESCHIRRSPÜLER 56550 60 CM VON QUELLE
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Da uns kurz vor Weihnachten die Spülmaschine kaputt ging musste eine neue her. Die Frage war nur welche? Nach langen suchen im Internet haben wir bei Quelle uns die von Privileg gekauft. Sie war von allen einer der Besten und auch die Effizienzklasse stimmte. Nun möchte ich euch berichten wie es uns mit dem neuen Geschirrspüler ergangen ist!!!


***PREIS***
Wir haben den Privileg 56550 Geschirrspüler bei Quelle über meine Mutter bestellt da diese schon sehr lange Kunde bei Quelle ist. Somit haben wir von den 5% Rabatt profitiert. Er kostet im Katalog 449,95 € und da wir dann die 5% Rabatt hatten kostete er nur noch 427,45 €. Immer noch viel für eine kleine Familie, aber immerhin kostbare Euros gespart. Außerdem ist der echt sein Geld wert.


***GARANTIE***
Die Garantie ist genau 3 Jahre, aber man kann sie um einen Aufpreis von ca. 30 Euro um 2 Jahre, also insgesamt 5 Jahre, aufstocken lassen. Das haben wir aber nicht gemacht.


***LIEFERUNG***
Der Geschirrspüler wurde per Spedition zu mir nach Hause gebracht. Sie stellten mir den Geschirrspüler auch gleich an seinen Platz. Und nahmen all das Verpackungsmaterial mit, das am Geschirrspüler befestigt war. Im Geschirrspülerinnenraum war dann die Bedienungsanleitung. Kurz drauf rief ich unseren Installateur aus dem Ort an der dann auch kam und mir die Spülmaschine angeschlossen hat.


***AUSSEHEN***
Der Geschirrspüler ist weiß und ist 85 cm hoch, 60 cm breit und 60 cm Tief. Dem nach muss die Nische in die, die Spülmaschine kommt 60 cm breit sein.
Auf der vorderen Seite in der Mitte hat die Spülmaschine einen Griff, mit dem man die Maschine aufmachen kann. Bei dem Griff musst man aber erst was nach oben drücken, damit der Verschluss aufgeht.
Rechts neben dem Griff befinden sich die 5 Knöpfe der 5 Programmen. Die Programme sind Intensiv 70° Grad; Automatic; Blitz 60° Grad; Bio 50° Grad, Glas 45° Grad und Antibak. Weiter rechts ist eine Anzeige mit 5 Lichtern. Diese Lichter zeigen an wie weit der Spülvorgang der Maschine ist. Hinter den Lichtern steht von oben nach unten: Reinigen; Trocknen; Ende; Salz; Klarspüler. Also, demnach sind 2 Leuchten da, um zu zeigen ob man Klarspüler oder Salz nachfüllen muss, damit alles gut geht mit der Maschine.
Die Türe der Maschine geht nach vorne auf. Im inneren befinden sich 2 Körbe die man auch rausmachen kann. Der obere Korb ist mit Tassenhalter versehen und der untere Korb mit Tellerhaltern. Bei der Lieferung war auch ein Besteckkorb dabei und ein Trichter der das Einfüllen des Salzes und des Klarspülers erleichtert.
Auf der Linken Seite ist ebenfalls ein Knopf. Dieser Knopf ist der An-/Ausschaltknopf.


***TECHNISCHE DATEN***
Unterbaufähig, denn die Arbeitsplatte ist abnehmbar
5 Programme
Automatikprogramm
4 Temperaturen
Antibak-Taste
Höhenverstellbarer Oberkorb mit klappbaren Tassenhalter
Klappbarer Tellereinsatz im Unterkorb
Programmablaufanzeige: Reinigen, Trocknen, Ende
Durchlauferhitzer
Wasserstopp-System
Kapazität für 12 Maßgedecke


***LEISTUNGSDATEN***
Energieeffizienz A im Programm Bio 50°C
Reinigungswirkung A
Trockenwirkung A
Wasserverbrauch 15 Liter
Energieverbrauch 1,05 kWh
2200 Watt = 10 Ampere
Geräuschemission 47 dB (A)
Geschätzter Jahresverbrauch 3,3 m³ Wasser
Geschätzter Jahresverbrauch 231 kWh Strom


***BEDIENUNGSANLEITUNG***
Die Bedienungsanleitung ist sehr einfach geschrieben, sie enthält eine Gerätebeschreibung und Installationsbeschreibung. Die Bedienelemente werden genau erläutert, sowie die Wartung und Pflege des Gerätes. Das sind alles Dinge, die bei so einem Geschirrspüler sowieso von vornherein klar sind.


***ANWENDUNG***
Als erstes habe ich die Bedienungsanleitung gelesen damit ich wusste wie ich was machen musste. Nach langem Lesen war es dann endlich soweit. Da die 2 Männer wenigstens so lieb waren und mir den Deckel der Spülmaschine wegmachten, so das sie unter den Schrank passte. Mein Installateur hat die Maschine an den Wasserkreislauf angeschlossen und so konnte es losgehen. Aber jetzt wieder zu der Spülmaschine. Als erstes schaute ich mir die Maschine genau an.
*Salz einfüllen*
Als nächstes musste ja dann das Salz und der Klarspüler in die Maschine. Das war recht Kinderleicht. Dazu muss man den Unterkorb rausmachen und die Verschlusskappe entfernen. Dann steckt man den Trichter der mitgeliefert wurde drauf und kann dann das Salz ohne das man die Hälfte daneben leert in die Öffnung füllen. Das Fassungsvermögen ist 1,0-1,5 kg. Nun kann man die Verschlusskappe wieder drauf machen.
*Klarspüler einfüllen*
Dazu muss man wieder die Tür aufmachen und den Entrieglungsknopf des Klarspülerfach drücken. Nun den Deckel aufklappen und den Klarspüler langsam einfüllen. Eine Füllmenge ist ca. 140 ml. Den Deckel wieder zumachen bis er einrastet. Falls der Klarspüler daneben läuft einfach mit einem Lappen abwischen. Nun kann man noch die Klarspülerdosierung einstellen. Dazu gibt es die Stufen 1-6. Vom Werk ist es aber schon auf Stufe 4 und der Hersteller empfiehlt es auch so beizubehalten.
Dann nahm ich mein Geschirr und gab dieses in die Spülmaschine. Es passte sehr viel rein, muss man der Maschine echt lassen. Dann habe ich den Deckel zugemacht und habe sie auf das normale Programm bei 50° Grad eingestellt und laufen lassen. Die Maschine war, zu meiner Verblüffung, recht leise. Nach etwa 1,5 Stunden war die Spülmaschine fertig und ich wartete noch eine geringe Zeit von ca. 10-15 Minuten ab und öffnete sie dann. Es kam kaum Rauch entgegen. Das Geschirr war super sauber und auch das Geschirrtuch konnte ich im Schrank lassen, denn ich musste nichts mehr abtrocknen.


***REINIGUNG***
Ich benutze bei jedem Waschgang Calgonittabs die auch gegen Kalk sind. Ansonsten muss man eben schauen das der Klarspüler und Spülmaschinensalz immer gefüllt ist. Einmal im Monat nehme ich dann auch von Calgonit so ein Spülmaschinenreiniger. Ansonsten alles wie gehabt. Das heißt das ich nichts extra verwende um die Maschine sauber zuhalten. Ich schaue aber das ich keine Essensreste auf den Tellern habe oder z.B. Ketchup. Die Maschine reinigt sich ansonsten selber.


***EIGENE MEINUNG***
Ich bin mit meinem Geschirrspüler sehr zufrieden. Me4in Geschirr kam sauber und trocken zugleich raus. Nach nicht mal 1,5 Stunden ist sie fertig und das ist in meinen Augen schnell, da die Alte ca. 2-3 Stunden gebraucht hat. Auch der Ton der Maschine ist nicht gerade unangenehm und auch sehr leise. Der Deckel der Maschine wird auch nicht warm so wie bei unserer Alten. Was mich aber am meisten beeindruckt hat, war das in die Spülmaschine sehr viel Geschirr passte.
In den Oberkorb habe ich Tassen, Gläser und kleine Tupperschüsseln gegeben. Dies ist echt praktisch da man einen Klappbaren Tassenhalter hat.
In dem Unterkorb gibt es ein klappbarer Tellereinsatz den ich auch sehr praktisch finde, weil somit einfach mehr Platz für meine/unsere Teller sind.
Das Besteck kann ich entweder oben auf den klappbaren Tassenhalter oder aber auch in den mitgelieferten Besteckkorb geben. Es wird egal ob oben oder unten so sauber das man es nicht nachpolieren oder sonstige muss.
Also, wenn jemand diesen Bericht liest und gerade vor der Entscheidung steht eine neue Maschine zu kaufen, kann ich diese hier nur empfehlen. Auch für Familien mit kleinen Kindern, denn sie ist echt leise und sie wird nicht am Deckel der Maschine heiß.

Von mir gibt es daher 5 Sterne und eine voll Kaufempfehlung.

Liebe Grüße eure Jenny :)



Geschrieben am: 20. Jun 2006, 14:05   von: Betthuepfer



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download