| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Elektrogeräte > Mikrowelle > Samsung M1713

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Leicht zu bedienen und zu reinigen

Nachteile:
Lüfter ist nicht der leiseste




*Ping*; und das Essen ist heiß!
Bericht wurde 3679 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Vorwort:
********

Schon seit längerem, war ich es leid, immer wegen jeder noch so kleinen heißen Mahlzeit den Herd anzuschmeißen. Da ich hier in einem Singlehaushalt lebe und man sich an den freien Tagen schon mal eine größere Menge (für zwei Tage) kocht, wurde der Wunsch nach einer Mikrowelle immer größer! Allerdings sollte das Gerät nicht mehr als 100 € kosten, da ich es nicht öfter als zweimal die Woche nutzen würde! Also galt es für mich öfter mal die Angebote zu beobachten und zu vergleichen! Und so kam es, das ich wiedereinmal im Real-Kauf an der Kasse in der Warteschlange stand und mit meinen zwei Teilen in der Hand auf die Abfertigung wartete. Ich nahm mir noch kurz die Zeit, im ausliegenden Prospekt zu blättern und stieß auf das aktuelle Angebot der Mikrowelle! 77,50 € stand dort, genau meine Preisvorstellung. Also nix wie raus aus der Warteschlange und hin zu den Haushaltsgeräten!

Das Gerät:
**********

Zu Hause angekommen, begann ich das Gerät aus dem Karton zu nehmen und an seinen Platz in der Küche zu stellen. Das Gehäuse ist weis und hat eine sehr glatte Oberfläche (sehr gut für die Reinigung).
Der Garraum hat ein Fassungsvermögen von 20 Litern und wird von einer starken Birne gut beleuchtet!
Im Zubehör ist ein Drehteller enthalten der in der Mitte des Gerätes platziert wird, um ein gleichmäßiges Garen und Erhitzen zu ermöglichen.
Die Leistungsstufen sind in sieben Positionen einstellbar:
100W – warm halten
180W - auftauen
300W - schwache Erwärmung
450W - mittlere Erwärmung
600W - hohe Erwärmung
700W - Erhitzung und Garen von empfindlichen Speisen (Gemüse)
800W - starke Erhitzung und Garen von Speisen
Das Maximum der Zeitschaltuhr läßt sich auf 35 Minuten einstellen.

Die Technischen Daten sind wie folgt:
230V-50Hz am Netzteil
1150W Leistungsaufnahme
100-800W Leistung
2450MHz Betriebsfrequenz
OM75S Magnetron

Die Abmessungen (BxHxT):
Gehäuse: 489x275x365 mm
Garraum: 306x211x320 mm
Gewicht: 12,5 kg

Meine Meinung:
**************

Das Gerät ist für seinen geringen Preis eine gute Ergänzung in der Küche. Schon einen Becher Glühwein erhitzt das Gerät in nicht einmal 1,5 Minuten. Einen Teller mit einer großen Portion Spaghetti-Bolognese direkt aus dem Kühlschrank ist schon nach 3 Minuten heiß und zum Verzehr fertig.
Alles in Allem bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden, wenn da nicht der sehr laute Lüfter wär!

Mein Tip:
********

Man sollte sich im Zubehör eine Abdeckhaube kaufen (ca.3.- €), denn das spart so manche Reinigung der Mikrowelle. Denn beim Erhitzen von fetthaltigen Speisen kann es zu Spritzern kommen, die sich bei nicht sofortiger Reinigung in das Gehäuse einbrennen können!

© by cutterscholle für Q-Test am 06.12.2002


Geschrieben am: 06. Dec 2002, 00:41   von: cutterscholle



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download