| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Elektrogeräte > Mikrowelle > Philips > Philips M634

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Einfachste Handhabung, sodass auch Kinder damit sehr leicht zurecht kommen.
Schnelle Erwärmung der Speisen.
Auftauen von Speisen geht auch sehr schnell.

Nachteile:
Würde ich nicht unbedingt zum Kochen benutzen, da die meisten Speisen im Backrohr oder auf der Herdplatte schmackhafter und fürs Auge appetitlicher zubereitet werden können.




Philips Mikrowelle M634
Bericht wurde 4823 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

15-jährige Treue

Diese Mikrowelle besitze ich schon seit ca. 15 Jahren. Ich kaufte diese, als die Kinder anfingen sich das Essen selbst aufzuwärmen, da sie früher von der Schule heimkamen als ich von der Arbeit. Ich kaufte sie in dem Selbstabholungsmarkt „Gaschler“, bekam sie fast nicht in den Kofferraum meines Autor, da die Verpackung wieder einmal riesig war.
Das war eine wirklich gute Anschaffung, denn das Gerät funktioniert noch immer einwandfrei. Hatte noch nie irgendwelche Probleme, ausser einmal, da stellte ich eine alte Porzellanschüssel, der noch kleine Reste eines Goldrandes zu sehen waren hinein. Die Folgen waren erschreckend. Denn es funkte ganz fürchterlich, und durch das Sichtfenster der Mikrowelle leuchtete es blau. Bin seitdem vorsichtiger bei der Wahl meines Geschirrs geworden. Dieses Missgeschick hatte aber Gott sei Dank keine weiteren Folgen. Daher weiss ich wie wichtig es ist, dass man nur Kunststoff-, Porzellan- oder Glasgeschirr verwendet. Vor allem darf man keine metallischen Gegenstände in die Mikrowelle stellen auch kein Porzellangeschirr mit Goldrand, denn die Mikrowellen werden von Metall reflektiert. Nun aber zu den technischen Daten, welche ich selbstverständlich aus der Anleitung abschreibe, denn mein technisches Wissen ist nicht so ausgeprägt.

Abmessungen:
************
Gehäuse: 380x400x340 mm
Garraum: 180x395x275 mm
Gewicht: 17 kg
Farbe: weiss

Technische Daten:
***************
Spannung: 220 V/50 Hz
Leistungsaufnahme: 1150 W
Absicherung: 10A träge

Diese Mikrowelle besitzt eine Digitalanzeige, welche bei Nichtbenutzung die aktuelle Uhrzeit anzeigt. Der Innenraum wird durch eine Glühlampe bei Inbetriebnahme beleuchtet. Sogar diese Glühlampe ist noch die Originallampe.

Leistungsstufen:
*************
Stufe 10 600W
Stufe 8 440W
Stufe 6 270W
Stufe 4 (Auftaustufe) 210W
Stufe 2 (Tellerwärmer) 125W

Der Innenraum hat eine Keramikbodenplatte, welche ich samt Halterung, zwecks Reinigung, herausnehmen kann. Das Gerät besitzt auch eine Garunterbrechung sowie man die Türe während des Garens öffnet, dabei erlischt auch die Betriebskontrollleuchte, die eingestellte Garzeit bleibt aber stehen. Wenn man die Türe der Mikrowelle wieder schließt kann man den Garprozess wieder fortsetzen.

Sollte dieses Gerät früher oder später doch seinen Geist aufgeben, was wahrscheinlich leider irgendwann der Fall sein wird, würde ich wieder ein Philips Gerät kaufen, da ich mit diesem so zufrieden bin.

Hersteller:
********
Philips GmbH - UB Haustechnik
Postfach 12 03 49
Nürnberg


Geschrieben am: 09. Sep 2001, 17:00   von: silvia102



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download