| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Elektrogeräte > Kaffemaschine > Saeco Magic Comfort

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
siehe Meinung

Nachteile:
siehe Meinung




Geschäumter Kaffee schmeckt einfach besser.
Bericht wurde 3075 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heute schreibe ich einen Erfahrungsbericht über meine Saeco / Magic Comfort/ Superautomatica
de Luxe, Type Sup 012.

Als wir uns im November 1999 eine neue Küche anschafften, die mit sehr vielen Edelstahlteilen ausgestattet ist, überlegten wir uns ebenfalls einen Kaffeeautomaten im passenden Design, also Edelstahl, anzuschaffen.
Wir interessierten uns zuerst für eine Lavazza Kaffeemaschine, weil uns der Kaffee von Lavazza besonders gut schmeckt.
Ich muss kurz anregen, dass meine Frau und ich, begeisterte Kaffeetrinker sind und bei dem Produkt ausschließlich auf Qualität und Geschmack und nicht auf den Preis achten.
Da ich einen Bürobetrieb betreibe und täglich einige Kannen Kaffe gekocht werden müssen, ärgerte ich mich immer, wenn der Kaffe nicht zügig getrunken wurde und der Rest, weil er schon zu alt war, weggeschüttet wurde.
Auch wenn Kundenbesuche stattfinden, ist eine frisch gepresste Tasse Kaffee, immer eine Sensation.
Auch gepresster Kaffee, schmeckt mir einfach besser als gekochter.

Bei einem Bekannten ließen wir und dann von dem Kaffeeautomaten von Saeco überzeugen, da dieser bereits gute Erfahrungen mit dem Automaten gemacht hatte.
Zufälligerweise war auch gerade im Fachhandel für Saeco, ein Sonderangebot am Markt und der Automat der uns besonders gut gefiel, war für 1150,-DM zu haben.

Wir haben die Kaffeemaschine gekauft und den Kauf bis Heute nicht bereut.

Jetzt zum Kaffeeautomaten.

-Desingn
-Bedienungsfeld,
-Kontrolltasten,
-Händling.

Es gibt die Saego in verschiedenen Farben.
Schwarz, Blau, Weiß und Edelstahl, sind die mir bekannten Farben.
Am oberen Teil der Maschine befindet sich der Wasserbehälter, in den man nur kaltes Wasser einfüllen sollte.
Daneben befindet sich das Fach für die Kaffeebohnen.
Hier sollte man auch nur speziellen Kaffee einfüllen, der für solche Automaten hergestellt wird, da herkömmlicher Kaffee zu fettig sein kann und das Mahlwerk verkleben könnte.

Wir benutzen Dallmayer Sana oder Lavazza Kaffee.
Diese Sorten sind besonders bekömmlich und schäumen auch schön durch die Pressung.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit, die Maschine umzustellen und gemahlenen Kaffee zu verwenden, wenn einmal die Bohnen ausgegangen sind.

Auch befindet sich auf der Kaffeemaschine, eine Warmhalteplatte, auf der man Tassen abstellen kann, um diese vorzuwärmen.

Folgende Kontrollleuchten stehen zur Verfügung.

Kontrollanzeige Zentraleinheit:
===============
Wenn diese Leute blinkt, ist das die Warnung, dass die Zentraleinheit nicht richtig eingesetzt ist.

Kontrollanzeige Entkalkung:
===========================
Wenn diese Leuchte blinkt, muss die Maschine entkalkt werden und die Entkalkung muss vorgenommen werden.

Kontrollanzeige Kaffeesatzbehälter:
===================================
Der Kaffee wird frisch gemahlen und der Kaffeesatz wird in eine Form, ähnlich wie ein Puk beim Eishockey gepresst.
Der Kaffeesatz fällt dann in den Kaffeesatzbehälter. Ist dieser Behälter voll und muss entleert werde, leuchtet die Kontrolllampe.
Ist der Behälter falsch eingesetzt, blinkt die Kontrollleuchte.

Kontrollanzeige Kaffeebohnenbehälter:
=====================================
Wenn die Leuchte leuchtet, ist der Behälter für die Kaffeebohnen leer.
Wenn sie blinkt, ist das Mahlwerk blockiert.

Kontrollanzeige Frischwasserbehälter:
=====================================
Wenn die Leuchte leuchtet, ist der Wasserbehälter leer.
Wenn die Leuchte blinkt, saugt die Pumpe kein Wasser und der Behälter muss entlüftet werden.

Kontrollanzeige Temperatur:
===========================
Anzeige leuchtet nicht, Betriebstemperatur zu gering.
Anzeige leuchtet, richtige Betriebstemperatur.
Anzeige blinkt, Betriebstemperatur ist zu hoch, es muss entlüftet werden.

Kontrollanzeige Standby:
========================
Wenn die Leuchte leuchtet, ist der Energiesparmodus aus.
Wenn die Leuchte blinkt, ist der Energiesparmodus ein.

Kontrollanzeige Starttaste:
===========================

es gibt drei Starttasten die für verschiedene Tassengrößen und Kaffeestärken vorprogrammiert werden können.
1.Taste. 2 Tassen/ Kaffee Groß.
2.Taste. 2 Tassen/ Kaffee Normal.
3.Taste. 2 Tassen/ Espresso.

Dosierung der Tassenfüllmenge geschieht folgendermaßen.

Eine Tasse in der gewünschten Größe unter den Zapfhahn stellen und auf die Starttaste drücken.

Die Starttaste solange gedrückt halten bis der Kaffee die gewünschte Füllmenge in der Tasse erreicht hat. Dann die Taste loslassen.

In Zukunft wird immer die gleiche Füllmenge in die Tasse laufen.
Diesen Vorgang mit jeder Starttaste und anderen Tassengrößen wiederholen.

Wichtig:
=========

Diese Maschine mahlt für jede Tasse eine frische Portion.
Bei 2 Tassen muß ich als 2 mal auf die Starttasse drücken und zwar hintereinander.
Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine optimale Kaffeequalität.

Natürlich besitzt die Maschine auch die Möglichkeit, nur heißes Wasser zu erzeugen oder heißen Wasserdampf.
Da der Wasserkreis vom Kaffeesystem getrennt ist, ist das Wasser Geschmacksneutral und kann für Tee oder Bouillon verwendet werden.

Cappuccino Schaum zu Beispiel, lässt sich mit der Dampfdüse folgendermaßen herstellen.
Einfach etwas kalte Milch in eine Tasse geben. die Dampfdüse in die Milch halten und aufdrehen, bis sich ein dichter Schaum bildet.

Aber Vorsicht:

Der Dampf ist sehr heiß und es besteht Verbrennungsgefahr.

Noch etwas wichtiges zum Wasser.

Es besteht die Möglichkeit die Maschine auf verschieden Werte von Kalk in Ihrem Wasser einzustellen.
Es gibt vier Stufen von sehr weichem bis sehr hartem Wasser.

So nun habe ich genug über eine Maschine geschrieben, die ich nicht mehr im Haushalt und im Büro missen möchte.

Einen schönen Tag wünscht -----Obermann1-------


Geschrieben am: 23. Oct 2001, 08:51   von: Obermann1



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download