| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Nagelpflege & co. > Nagellack > Chicogo > Chicogo Lasting Finish

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
siehe Text

Nachteile:
siehe Text




Chicogo lasting finish - heisst lasting nicht haltend??
Bericht wurde 1903 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 3 mal kommentiert Berichtbewertung: 

In diesem Sommer, wo selbst meine Kalksteinhaut dann leicht gebräunt war, fing auch regelmässig wieder meine Suche nach Nagellacken an, die sowohl die Hände, wie auch die Füße verschönern sollen.

Nach ewiglanger Suche bei Karstadt, wobei mich die Verkäuferinnen schon immer mißtrauisch angesehen haben, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte, landeten dann endlich zwei Fläschchen auf dem Kassentresen.
Unter anderem Chicogo Lasting Finisch Nagellack und zwar in der Farbe No. 256 ‚Gallactic Blue‘.

Es ist ein helles Blau mit Silberglitter darin. Sieht klasse aus bei brauner Haut.
Eigentlich ist der Lack eher von einem transparenten Blau, deckt also nicht 100%ig ab. Zusätzlich zu dieser Leichtigkeit kommt dann der Glimmereffekt. Einfach toll!!

Da ich ja nicht so der Profi bin, was das Nagellack auftragen angeht, hab ich mich schon darüber gefreut, dass es ein ‚langhaftender Nagellack für dauerhaftenden, widerstandsfähigen Glanz‘ (Zitat von der Flasche) sein soll.

Leider kann ich diesen Punkt nicht bestätigen. Ein Tag im Schwimmbad und schon blätterte der Lack ab. Ich sehe ja ein, dass gechlortes Wasser schon die Härteprüfung ist, aber ein bißchen mehr als einen Tag hätte ich schon erwartet.

Was ich bestätigen kann, ist die Behauptung, dass er schnell trocknet. Nicht so schnell wie diese Husch-Husch-Nagellacke, von denen auch einer auf dem Tresen landete, aber schon richtig fix. Ziemlich klasse, denn die schlimmsten ‚Unfälle‘ passieren bei mir immer in der Trockenphase.

Noch einen Pluspunkt bekommt der tolle Pinsel, mit der die Flasche ausgestattet ist. Damit sieht meine rechte Hand immer genau so gut aus, wie die Linke ;-)

In der Flasche befinden sich 8 ml und gekostet hat er zwischen 5 und 6 DM. Ganz genau weiss ich es nicht mehr.

Mein Fazit: Da er vom Preis her noch recht günstig ist, ist er für einen Sommertrend okay. Aber von einem Lack, der sich selbst als longlasting bezeichnet, erwarte ich mehr an Haltbarkeit.

Trotzdem werde ich eine Empfehlung dafür abgeben.



Geschrieben am: 12. Sep 2001, 22:01   von: BabsS



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download