| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Internet > Web-Entertainment

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
s.t.

Nachteile:
s.t.




Bier.de, Hopfen und Malz verloren? NEIN!
Bericht wurde 4231 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Wie der Domainname schon erahnen lässt handelt es sich bei Bier.de um eine Webseite, die ganz dem herben Gerstensaft gewidmet ist. Das Benutzerverhalten in den Interaktiven Teilen der Seite ist ganz nach dem Motto „Im Wein liegt die Wahrheit, im Bier die Kraft und im Wasser die Bazillen“. Selbstbewusst nennt sich die seite „Deutschlands beliebtesten Bierserver“.


Navigation / Design
------------------------
Die Einstiegsseite ist anders Designed wie der Rest der Seite. Graphisch zwar besser, dafür ziemlich unübersichtlich und wegen der blinkenden Werbebanner ziemlich nervös…
Sobald man die Seite einmal aufgerufen hat und im Hauptteil ist, wird man von einer sehr komfortabeln Navigation beglückt. Entweder per Textlink oder Per Pull-Down Menu wird auch der Besoffenste noch seine Bierinfos finden.


Inhalt
-------
Was für Inhalte mag wohl eine Seite mit dem Domainnamen Bier.de haben… ob’s eventuell etwas mit gelben, schaumenden Getränken zu tun haben mag? ;)
Ueber den Textlink „Inhaltsverzeichnis“ kommt man zu mehr Informationen als man sich je gewünscht hat… also einen Kasten Bier bereit gestellt erste Flasche geöffnet und die Geschichte des Biers von der Antike bis zur Neuzeit gelesen. Ueber die Herstellung und den richtigen Genuss hangelt man sich weiter zum optimalen Biereinkauf oder gar zum selber brauen.
Der Reiseteil der Seite widmet sich, wie sollte es anders sein, den Wallfahrtsorten des Bieres und den Internationalen Biertouren. Nachdem das alles durchgelesen und drei viertel des bereit gestellten Kasten Bier getrunken ist, begibt man sich lallend weiter zu den Schönheitstipps, und der Bücherecke. Nachdem 2 bis 3 Bücher, die man gar nicht braucht, aber man ist ja mittlerweile so dicht, bei Amazon bestellt hat ist der Kasten leer. Genau die richtige Stimmung um ein paar Flashcards an Freunde zu verschicken und ihnen mitzuteilen, das Saufen eben doch gesund ist.
Nach getaner arbeit wieder ein bischen Spass, ab in den „Marktplatz“, neue Bierkrüge kaufen. Noch schnell eine Stimme fürs beste Bier unter TopTen abgeben und der Abend ist vorbei ohne dass man noch dazugekommen wäre den Newsletter zu abonnieren, sich ins Gästebuch einzutragen oder im Forum „wichtige“ Diskussionen zu führen…vor dem Morgen danach darf getrost gewarnt werden…


Fazit
------
Auf der Seite erhält man sehr gute Informationen über den edlen Saft. Das ganze wird aber, liegt an der Natur der Sache, nicht ganz Bierernst genommen.
Wer nicht grad beim blauen Kreuz im Vorstand sitzt und hin und wieder gerne mal ein Bier trinkt wird sich über diese Seite freuen und seinen Spass daran haben.

In diesem Sinne Prost!


Geschrieben am: 19. Mar 2002, 16:25   von: forgi



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download