| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Lotionstücher

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
man hat immer saubere Hände.

Nachteile:
keine




Immer saubere Hände.
Bericht wurde 3728 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 4 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich war mal wieder auf dem Flohmarkt und habe meine Sachen auspackte. Schmutzige Hände und wieder nirgends ein stilles Örtchen zu finden, auf dem ich mir wenigsten die Hände waschen konnte.
Da fiel mir ein - ich hab da doch was tolles im Auto.


Produkt: Feuchte reinigende Taschentücher
Marke: Tempo
Hersteller: Procter & Gambler GmbH
Inhalt 25 Stück
Preis: 2,99 DM


Verpackung:
Ein kleines dunkelblaues Beutelchen.
Auf der Mitte ist mit großen Buchstaben Tempo Cleans aufgedruckt.


Handhabung:
Ein blauer Pfeil weist den Weg zum Öffnen.
Wenn ich die Lasche anhebe, kann ich die obere Hälfte der Verpackung zur Seite legen.
Zum Vorschein kommen dann die Papiertaschentücher.


Benutzung:
Die Taschentücher sind so gefaltet, das ich nur in der Mitte den Anfang suchen muss und schwupps habe ich eines in der Hand.
Manchmal ist es ein wenig schwierig, gerade wenn ich mit schmutzigen Fingern da stehe, will das Ding nicht raus gehen.
So jetzt habe ich so ein Papiertaschentuch in der Hand und merke sofort, das es feucht ist.
Nicht nass, aber recht angenehm in der Handhabung.
Es ist auch kleiner als ein normales Taschentuch und hat nur 1 Lage.
Die ist aber ziemlich stabil und relativ reisfest.
Der Geruch wird mit Neutral bezeichnet, was ich auch bestätigen kann.


Inhaltsstoffe:
Aqua
Alkohol
Imidazolidinyl Urea
Parfüm
Capric Glycerides
Der Hersteller schreibt auf der Verpackung, das das Tuch eine ph Hautneutrale Lotion enthält.


Fazit:
Wenn mal wieder nirgends ein Wasserhahn zu finden ist, benutze ich diese Tücher.
Gerade wenn ich auf den Flohmarkt gehe, sind sie für mich ein unentbehrliches Helferlein.

Auch beim Einkauf habe ich diese Tempo Reinigungstücher immer dabei.
Gerade gestern in der Gemüseabteilung.
Ich greife den Salat an und genau in ein schmieriges verwelktes Blatt.
Natürlich waren die trockenen Tücher in der Gemüseabteilung - extra nur für Kunden - wieder alle.
Da finde ich es sehr praktisch immer ein feuchtes Tuch in der Handtasche zu haben.

Bei der Reise im Auto, oder ich habe mal wieder mit den Pattschepfötchen in den Dreck gefasst.
Bei der Radtour im Sommer ist meinem Männe die Kette abgesprungen.
Natürlich selber repariert, aber ausgesehen wie ein Monteur, der sich im Winter das letzte mal gewaschen hat.
Da sind die Tücher sehr hilfreich für den Hauptdreck.
Schwuppst ein feuchtes Tuch und schon sieht alles etwas besser aus.

Natürlich ersetzen diese Reinigungstücher bei grober Verschmutzung nicht Wasser und Seife, aber für den Notfallbereich sehr zu empfehlen.

Längere Zeit bzw. über Monate darf man die Tücher allerdings nicht liegen lassen, da sie sonst austrocknen.
Ich benutze sie schon lange, wie gesagt für schmutzige Hände.
Für das Gesicht würde ich sie nicht empfehlen.

Eure Ricke

Bericht auch bei anderen Meinungsportals gepostet.


Geschrieben am: 17. Dec 2001, 19:45   von: Ricke



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download