| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Health > Medikamente > Wundheilsalbe > Bepanthen Wund-und Heilsalbe

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Frei von hautreizenden Zusatzstoffen, und auch für Neurodermitiker geeignet

Nachteile:
Mir sind keine aufgefallen




Kein Tattoos mehr ohne Bepanthen
Bericht wurde 7620 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 3 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Bepanthen Wund- und Heilsalbe ist eine der größten Erfindungen, die es seit der Erfindung des Mörsers gibt, der Mörser der bei der Herstellung von Arzneimittel noch heute verwendet wird ist natürlich gemeint und nicht das gleichnamige Kriegsgerät.

Die Bepanthen Wund und Heilsalbe habe ich zum ersten mal bewußt angewendet, als ich mir vor ziemlich genau 7 Jahren meinen Wolf stechen lassen habe, der nun meinen rechten Oberarm verziert und je nach dem mal die weißen Zähne bleckt oder sein Maul geschlossen hält, aber niemals mit dem Chor der Blöden heult (Marius Müller Westernhagen).

Mein Wolf, ist – wer hätte das gedacht- eine kolorierte Tätowierung von der Größe eines Bierdeckels, die als sie gestochen wurde, - was in Fachkreisen wohl so genannt wird – meiner Haut sehr zusetzte. Damit ein Motiv, welches bei mir ungefähr in einer 3-stündigen Mammutsitzung gestochen wurde, nicht direkt durch evtl. auftretende Entzündungen verunstaltet wird, hatte mir mein Stecher damals eine Tube der eingangs erwähnten Wund und Heilsalbe mitgegeben , und riet mir gleichzeitig, diese mindesten alle drei Stunden neu aufzutragen.

Eine frische Wunde, und nichts anderes ist ja eine Tätowierung in erster Linie nun einmal, wenn sie noch ganz frisch und schmerzend daran erinnert, daß die menschliche Haut nun mal keine Leinwand ist, auf der Künstler sich verewigen sollten, muß möglichst sauber und somit Keimfrei gehalten werden, um den besagten Entzündungen vorzubeugen.

Klar, eine Entzündung ist sowieso eine unangenehme Sache und in diesem Fall wäre es um so bedauerlicher gewesen, wenn mein Kunstwerk durch eine solche Entzündung entstellt worden wäre. Denn eines haben alle Tattoos gemeinsam, sie sind eine Anschaffung fürs Leben, und so manches Wandbild ist eigentlich erst entstanden, weil der Träger des Tattoos sich plötzlich ein anderes Motiv wünschte, weil vielleicht der Spruch, „ich liebe Mama“ bei der späteren Schwiegertochter mehr Abneigung erzeugte, als denn unbedingte Freudenausbrüche,- mal ganz davon abgesehen wenn man so geistreich war, den Namen der Jugendliebe auf Oberarm oder wo auch immer zu hinterlassen. Zu einem Wandbild wird es eben dadurch, daß die wahren Künstler, welche diese Tattoos anfertigen, gerne nach dem Motto handeln, größer schöner bunter, was ihnen keiner wirklich übel nehmen kann, aber auch deswegen, weil ein frischen Tattoos zum Beispiel durch eine Entzündung verunstaltet wurde und dann durch ein größeres überdeckt worden ist.

Die Bepanthensalbe bewirkt nun, daß die Haut, die auf die unzähligen kleinen Verletzungen, was die Tausende von Nadelstichen ja letztendlich sind, sofort mit nach außen sichtbaren Schwellungen reagiert, - weil die natürliche Abwehrhaltung unseres Organismus die in die unteren Hautschichten eingebrachte Farbe als Fremdstoffe registrieren und bekämpfen wollen -, möglichst gering ausfallen zu lassen. Das ist schon deswegen wichtig, weil ansonsten die Hautschichten reißen könnten, was bei anderen Gelegenheiten als Schwangerschaftsstreifen bekannt sein dürfte, die ja auch nichts anderes sind, als eine Überdehnung der Haut. Reißt nun die Haut im Bereich eines Tattoos, ist dieses quasi zerstört.

Der Heilungsprozeß der Haut wird also sofort von außen her unterstützt, was auch durch die Fähigkeit der enthaltenen Wirkstoffe geschieht, welche die Wunden keimfrei halten, und trotzdem die Hautatmung nicht behindern und auch das ansonsten bekannte Juckgefühl wird spürbar gelindert. Gerade diesem Juckgefühl ist es ja letztendlich zu verdanken, das selbst aus kleineren Verletzungen erst große häßliche Narben werden.


~~ Wirkstoffe und Wirkung ~~

Als wichtigster Wirkstoff, der in der Salbe enthalten ist, ist Depanthenol zu nennen, welches vom Körper zur Panthothensäure umgewandelt wird, die zum Vitamin-B2-Komplex gehört und als Bestandteil des sogenannten Coenzyms A an vielen Stoffwechselprozessen des Körpers beteiligt ist. Zu diesen Stoffwechselprozessen gehört u.a. auch die reparative Bildung neuer Hautzellen bei der Wundheilung (Epithelialisierung). Aus diesem Grund wird Dexpanthenol zur Unterstützung von Heilungsprozessen der Haut eingesetzt.

Persönlich habe ich die Wirkung in soweit erfahren, das die betroffenen und mit der Salbe behandelten Hautpartien mit zusätzlicher Feuchtigkeit versorgt werden, wodurch dieses gerade bei Verbrennungen auftretende Gefühl der Spannung gelindert wird.

Welche anderen biologischen oder chemischen Prozesse noch durch die Salbe ausgelöst oder unterstützt werden, entzieht sich meiner Kenntnis, aber darüber gibt sicherlich gerne jeder Arzt oder auch Apotheker kompetent und fachliche fundierte Auskunft.


Neben dem oben geschilderten Anwendungsbeispiel, wobei der Heilungsprozeß der betroffenen Hautpartien im Bereich des Tattoos übrigens nach 1 Woche bereits soweit vorangeschritten war, daß ich wieder normal unter die Dusche gehen konnte, setze ich persönlich die Salbe immer dann ein, wenn ich mir bei Sport oder Spiel leichtere Hautabschürfungen oder beim Einsatz als Küchenhilfspersonal auch schon mal kleinere Schnittwunden oder leichtere Verbrennungen zugezogen habe.

Abschließend ist zu sagen, daß Bepanthen Wund- und Heilsalbe zwar Apothekenplichtig ist, aber keine ärztliche Verschreibungspflicht besteht.

Der Preis bewegt sich je nach Verpackungseinheit. Ich kaufe mir immer die mit 20g Inhalt, die es in der Regel für 8,95 DM zu kaufen gibt.

Unter diesem Link gibt’s wie immer weitere Informationen :

http://pharma.roche.at/Produkte/Rezeptfrei/bepanthen.htm#Produktinfo


©Skorpion99


Geschrieben am: 04. Nov 2001, 21:56   von: skorpion99



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download