| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Fremde Küchen > Thailaendische Kueche

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Schnell zubereitet, sehr schmackhaftes Curry-Gericht

Nachteile:
Man muss einige Zutaten im Asien-Shop besorgen




Hühnercurry in Kokosnussmilch
Bericht wurde 1283 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Die Zubereitung dieses Gerichtes dauert etwa 30 Minuten. Zunächst sollte man das Hühnerbrustfilet vorbereiten und in dünnen Scheiben schneiden. Danach stellt man sich am besten alle Zutaten griffbereit in kleinen Schüsseln oder Schalen. Der Chili sollte vorab kleingeschnitten werden, ebenso das Basilikum.

Einen entsprechend geeigneten Topf mit dem Wasser, der Kokosnussmilch (sie gibt dem Curry den herrlichen Geschmack) und der Chilipaste kurz erhitzen und gut verrühren und anschließend das Hühnerbrustfilet dazugeben. Bei entsprechender Hitze, ist das Fleisch nach kurzer Zeit gar. Anschließend die Temperatur auf Stufe Eins reduzieren, und den Zucker und die Fischsauce hinzugeben. Wer es etwas scharf mag, sollte entweder einen halben Chili (mild scharf), einen ganzen Chili (scharf) oder zwei Chilis (sehr scharf) kurz mitkochen lassen.

Zum Schluß garniert man alles mit kleingeschnittetem Basilikum. Das ganze wird dann mit einer Schüssel Reis serviert. Guten Appentit.

Fleisch:
600 g Hühnerbrustfilet
Zutaten:
100 ml Wasser
400 ml Kokosnussmilch
1 Tellöffel milde Chilipaste
Gewürze:
2 Eßlöffel Zucker
1 Eßlöffel Fischsauce
1 frische, kleine rote Chili
Basilikum

Die Zutaten wie Fischsauce, Chili, Chilipaste und Kokosnussmilch erhalten Sie in den meisten Asien-Shops.


Geschrieben am: 19. Oct 2001, 18:45   von: schreibhand



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download