| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten > Schokoriegel > Bounty zartherb

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
kleine Portion und nicht zu süß

Nachteile:
der Preis




mmmhhhhhhhh....lecker!
Bericht wurde 1879 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 3 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallooooo!


Ich wollte schon immer mal eine anderes Bounty probieren, da mir das andere zu langweilig wurde.
Und als ich heute einkaufen war, fand ich das Bounty zart herb, denn es muß ja nicht immer süß sein.
Ok ich habe es ja noch nicht probiert......das kommt gleich erst!!!!!!!!!

O.K

Die Verpackung ist ja schon schön gemacht!
Es ist eine längliche Plastikverpackung in den 3 Farben dunkelrot-rot -weiß. Der dunkelrot-rote waagerechte Streifen in der Mitte wurde wie ein Sonnenuntergang gestaltet, ganz rechts ist eine dunkle Sonne zu sehen und ganz links Palmen.
Da zwischen steht in weißen großen Buchstaben BOUNTY und da drunter eine 9 (diese Zahl steht als Stückzahl der Bountys)
Auf der Rückseite geht der Strich in grün-rot weiter mit den Angaben der Zutaten etc..
Die Seiten der Verpackung sind weiß und haben die Aufschrift BOUNTY 9.

Nun aber zum wichtigsten Teil.....den Bounty selbst!!!

Ich habe die Packung geöffnet und da kam mir ein leicht bitterer und süßlicher Schokoladengeruch entgegen.
Ich finde der Geruch ist nicht weit weg vom normalen Bountygeruch.Ich habe das kleine Bounty rausgeholt und es ist ca. 5cm klein und komplett mit dunkler Zartbitterschokolade überzogen und obendrauf sind so Überguß-Linien, so eine art Muster.

Nun werde ich hineinbeissen!
Es hat zumindest nicht geknackt, als ich rein gebissen habe, aber das ist nur, weil es nicht im Kühlschrank lag.

Der Geschmack selbst:
Die Schokolade ist ein wenig bitterer als beim normalen Bounty und die innere weiße Kokusmasse ist süß und zart. Schmeckt aber lecker nach Kokus.
Der Nachgeschmack ist normal-süß,aber halt nicht ganz so süß wie bei den Original-normalen Bounty.

Hersteller:
Masterfoods
41728 Viersen

Zutaten:
Zucker Kokusraspeln (21%), Glukosesyrup, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgatoren( Momo und Diglyceride von Speisefett-Säuren, E 442 Sojalecithin), Magermilchpulver, Pflanzenfett,Salz,

Nährwert
Brennwert: 1977kj/ 473kcal
Eiweis 3,2
Kohlenhydrate 54,2g
zucker 43,2g
Fett 27,1

Preis: Liegt so bei 2-3 €

Meinung:

Also ich persönlich finde dieses Bounty besser als das Original, da es nicht ganz sooo süß ist. Obwohl ich finde,das man kein so großen Unterschied schmeckt. Die Schokolade ist nur leicht herb.
Also die Leute die es nicht ganz sooo süß lieben, greift zu.


Dieses Bounty gibt es auch in der kleinen handlichen Packung, wo sich 2 kleine Bountys drin befinden.

Also viel spaß bis dann
LG Winnie





Geschrieben am: 17. Nov 2006, 13:30   von: Winnie24



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download