| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Yves Rocher Bio Specific Re-Hydratation

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Gute Hautverträglichkeit

Nachteile:
gibt meiner Haut nicht genug Feuchtigkeit




Nachts werde ich nicht feucht genug
Bericht wurde 3021 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

~~Kaufanreiz~~

Schon seit Ewigkeiten bin ich auf der Suche nach einer Creme die meiner Haut viel Feuchtigkeit zuführt und dabei eine gute Pflege und Hautverträglichkeit bietet. So habe ich auch die Creme Bio Specific Re Hydration von Yves Rocher ausprobiert und nun erfahrt ihr hier wie meine Erfahrungen damit sind.

~~Das Produkt~~

Es handelt sich um eine Intensiv Pflege für die Nacht welche der Haut intensiv Feuchtigkeit zuführen soll. Dabei helfen sollen pflanzliche Osmolyte die der Haut Feuchtigkeit zuführen sollen und die Widerstandskraft der Haut gegen Feuchtigkeitsverluste erhöhen soll.

~~Hersteller, Bezugsquelle und Preis~~

Hergestellt wird die Creme von Yves Rocher, im Internet unter www.yves-rocher.de zu finden. Kaufen kann man diese Creme in den eigenen Geschäften von Yves Rocher und per Versandhandel. Ein Topf mit 50 ml Creme kostet 14,90 Euro, doch hat Rocher oft Sonderangebote, so dass man für die Creme oft nur die Hälfte bezahlt.
Vorteil beim Kauf von Yves Rocher Produkten besteht bei mir darin, dass ich Produkte die ich nicht vertrage auch im angebrochenen Zustand wieder zurückgeben kann und mein Geld zurückerhalte.

Dies habe ich schon mehrfach gemacht und es ging immer problemlos.


Bestellnr. für diese Creme ist 08619

~~Die Verpackung~~

Die Creme befindet sich in einem Glas-Topf mit Schraubdeckel. Dieser Topf befindet sich in einer blauen Pappschachtel auf der alle Produktdaten zu finden sind.

Öffnen und schließen läßt sich der Topf problemlos.

~~Die praktische Anwendung~~

Die Creme soll abends auf die gereinigte Haut aufgetragen werden und über Nacht die Haut mit Feuchtigkeit versorgen, so dass morgens alles Zeichen von Feuchtigkeitsmangel deutlich gemildert sein sollen.

Nachdem ich den Deckel geöffnet habe kann ich eine weiße Creme sehen die einen zarten Duft verströmt. Wonach genau kann ich nicht sagen, da der Geruch nur schwach ist. Leicht blumig und frisch trifft es am ehesten.
Die Creme selber ist von eher feiner Konsistenz eher so wie feste Reinigungsmilch, diese Konistenz ist lt. Hersteller zart-schmelzend, ich würde sie als dünn bezeichnen. Auftragen läßt sich die Creme gut und sie zieht auch schnell ein, meine Haut fühlt sich erstmal erfrischt an, jedoch hält dieses Gefühl nicht über Nacht an, morgens fühlt sich meine Haut eher trocken an, so als ob sie jetzt dringend neu eingecremt werden müßte.
Beim ersten Eincremen hatte ich eine erbsengroße Menge genommen die auf den ersten Blick für mein Gesicht ausreichte, aber halt nicht für die ganze Nacht. So folgten weitere Versuche mit einer größeren Crememenge, erst als ich mein Gesicht abends mit einer doch recht dicken Schicht eingecremt hatte blieb das frische Gefühl über Nacht erhalten.
Das finde ich aber enttäuschend, da die Ergiebigkeit der Creme dadurch arg geschmälert wird, normalerweise komme ich mit einer erbsengroßen Menge Creme aus, nur bei dieser muß ich die Menge 2x nehmen, so dass ich mich nach dem eincremen wie mit einer Maske versehen fühle. Das mag ich fürs schlafengehen nicht gerne, die Creme zieht zwar ein, hinterläßt aber doch ein Gefühl auf der Haut, als ob ein Film darüberliegt.
Nachdem ich nun den ganzen Topf verbraucht habe, ist mein Hautgefühl nicht besser geworden, meine Haut ist so trocken wir zuvor und ich finde die Creme nicht so super. Kaufen werde ich sie sicherlich nicht ein zweites Mal.
Die Hautverträglichkeit der Creme war jedoch gut, da ich eine sehr empfindliche Haut habe reagiere ich schnell mit Rötungen und Irritationen, dass war hier zu keiner Zeit der Fall.

~~Die Inhaltsstoffe~~

Aqua, Vitis Vibifera, Dimethicone, Propylene Glycol, Butylene Glycol, Glyceryl Polymethacrylate, Acer Saccarinum, Ethylhexyl Cocoate, Glycerin, Petrolatum, Urea; Cyclopentasiloxane, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii, Ceteareth-33, Polyacrilamide, Parfum, C13-14 Isoparaffin, Methylparaben, Acrylates/C10-30, Alkyl Acrylate Crosspolymer, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Allantoin, Tocopheryl Acetate, Ethylparaben, Propylparaben, Butylparaben, Tetrasodium Edta, Sodium Hydroxide, Laureth-7




~~Mein Fazit~~

Eine Feuchtigkeitscreme die meine Erwartungen nicht erfüllt hat, wenn ich die doppelte Crememenge brauche um mein Gesicht zu pflegen finde ich den Preis für diese Creme absolut zu hoch. Vor allen Dingen wenn damit geworben wird, dass der Haut auf spezielle Weise Feuchtigkeit zugeführt werden soll dann sollte eine normale Crememenge ausreichen um dieses zu erreichen.

Ich gebe der Creme zwar eine Empfehlung, da sie eine gute Hautverträglichkeit hat und die Haut pflegt, aber nur zu einem hohen Preis, deshalb bewerte ich die Creme als mittelmäßig.

manu63 für q-test und unter gleichem Namen für andere Meinungsportale


Geschrieben am: 08. Jul 2004, 23:20   von: manu63



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download