| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten > Schokoriegel > Bounty zartherb

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Die weisse Creme schmeckt frisch nach Kokos!Das Original ist lecker!

Nachteile:
Ich mag halt keine Zartbitter!Sehr süß!




Da nehme ich doch lieber das Original!
Bericht wurde 1159 mal gelesen Produktbewertung:  ausreichend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Vorwort
--------

Ab und zu esse ich ja auch mal gerne einen Bounty-Schokoriegel, auch wenn dies nicht unbedingt einer meiner Favoriten ist. Er schmeckt aber sehr gut und deshalb habe ich mir einfach mal eine neue Variante das letzte Mal mitgenommen und zwar geht es mir um die Geschmacksrichtung Zartherb. Ob mir diese Sorte besser gefallen hat als das Original, werdet Ihr wie immer in meinem Bericht erfahren!

Kurze Infos zum Produkt bzw. Hersteller
-----------------------------------------

Bezahlt habe ich für einen Riegel bei uns in der Kantine genau 0,55 € und dies beinhaltet 2 Riegel mit einem Gesamtgewicht von 57 Gramm. Haltbar ist er ungefähr ein halbes Jahr lang und er sollte üblicherweise bei Schokolade vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Der Hersteller ist Masterfoods und hat seinen Sitz in Viersen. Bei Bounty selber handelt es sich um gefüllte Schokolade mit saftigem weißem Kokosmark!

Die Zutaten
-------------

Zucker, Kokosraspel (21 %), Glukosesirup, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgatoren Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, E 442, Sojalecithin, Magermilchpulver, Butterreinfett, Feuchthaltemittel Glycerin, Milchzucker, entsalztes Molkenpulver, Salz, Aromen und Weizenmehl.

Die Verpackung
---------------

Sie ist hauptsächlich in einer dunkelroten Farbe gehalten und vorne steht ganz groß in weißen Buchstaben "Bounty". Rechts daneben befindet sich dann eine Abbildung von einer Kokosnuß und auf der linken Seite ist noch eine kleine Insel mit vielen Palmen abgebildet. Unter dem Bounty steht dann nur noch der Zusatz "Zartherb" in drei verschiedenen Sprachen. Anschließend findet man dann nur noch die Zutaten in vielen diversen Sprachen und ein paar kleine Infos zum Hersteller. Alles in allem aber nichts Besonderes, außer das sich die Hauptfarbe von blau auf rot geändert hat, was aber mit der Geschmacksrichtung zu tun hat. Beim Original ist sie nämlich meiner Meinung nach blau und deshalb kann man nun die Schutzfolie entfernen!

Der Geschmack bzw. das Aussehen
--------------------------------

Ein einzelnes Bounty hat ungefähr die Länge eines Daumens und ist auch relativ dick. Viel sieht man vom Äußeren nicht, denn es ist ja komplett mit Milchschokolade überzogen. Man erkennt aber deutlich, das es sich um Zartbitter-Schokolade handelt, denn sie ist wesentlich dunkler als die Normale. Erst nach dem ersten Reinbeissen erkennt man dann die weiße Kokoscreme, die wohl das Markenzeichen dieses Schokoriegels darstellt. Aber eigentlich hätte ich mir denken können, das dies nicht unbedingt meine Geschmacksrichtung ist, denn ich habe es eigentlich nicht so mit der herben Zartbitterschokolade. Dann doch lieber das Original und das unterscheidet sich halt wirklich nur von der Umrandung. Innen drin ist alles gleich und schmeckt auch wunderbar frisch nach Kokos. Alles in allem ist dies halt was für diejenigen, die Zartbitter allgemein sehr gerne essen und dazu gehört zum Beispiel auch mein Vater!

Meine Meinung
--------------

Also ich kann diesen Riegel zwar weiterempfehlen, allerdings geht es hier um meine Meinung und da würde ich mir diese Geschmacksrichtung von Bounty auf keinen Fall mehr zulegen. Dann doch lieber das Original, was sich auch nur von der Milchschokolade unterscheidet, doch diese hier ist mir zu bitter im Geschmack. Das ist aber alles Geschmackssache, denn alles in allem schmeckt die Kokoscreme im Innern wirklich sehr gut und intensiv im Geschmack. Ab und zu mal mag ich diesen Schokoriegel schon ganz gerne und auch der Preis ist eigentlich üblich für so einen Riegel. Hier denkt man zwar das man gleich zwei bekommt, allerdings sind diese auch klein und deswegen würde ich es von der Menge her gleichstellen mit z. B. Twix. Alles in allem eine wirklich nette Abwechslung und wer Kokosgeschmack sehr gerne hat, der wird hier seinen Gefallen haben, es sei denn er steht nicht unbedingt auf Zartbitter. Für mich eher nichts, aber wie ich immer sage ist das alles nur Geschmackssache und jeder sollte für sich selbst entscheiden!

Damit hoffe ich, das ich euch ein wenig weiterhelfen konnte mit meinem Bericht und ich wünsche allen Lesern noch einen schönen Abend. Vielen Dank für das Interesse und wie immer bin ich schon gespannt auf alle Kommentare bzw. Verbesserungen. Bis zu meinem nächsten Bericht, euer Sky!


Geschrieben am: 18. Apr 2003, 20:08   von: skywalkeratwork



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download