| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Medien > Musik > Interpreter > L > Lennon, John

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
die bekanntesten Lieder aus seiner Nach-Beatles-Zeit

Nachteile:
was soll gegen einen wie John Lennon sprechen?




Give Peace a Chance
Bericht wurde 1822 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 3 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Es war mein erstes Jahr in München, als ich am 8. Dezember 1980 wie jeden Morgen aus dem Haus ging. Damals hatte ich noch keine gleitende Arbeitszeit. Punkt 7 Uhr 30 musste ich zu jener Zeit im Büro sein. Heutzutage stehe ich um diese Zeit gerade mal auf. Mein Nachbar, der Tür an Tür mit mir wohnte und zufälligerweise in der gleichen Firma wie ich arbeitete, klingelte stets kurz vor 7 bei mir, dann gingen wir gemeinsam zur U-Bahn. Manfred, der Nachbar, hatte morgens schon immer die Nachrichten gehört. So auch an diesem Tag. „John Lennon ist tot, vor etwa einer Stunde wurde er erschossen“, waren seine ersten Worte. Das war natürlich eine Nachricht, die mich schockierte. Und damit war ich nicht allein. So wie mir ging es damals (und im Grunde hat sich bis heute daran nichts geändert) Millionen von Menschen aus der ganzen Welt, insbesondere, wenn sie Anhänger der Beatles gewesen waren, die es damals schon seit etwa 10 Jahren als Formation nicht mehr gab.

John Lennon, ausgerechnet John Lennon, der sich stets gegen jede Form von Gewalt und immer für den Frieden auf Erden eingesetzt hatte, war von einem Geistesgestörten, der gar keine wahren Motive gehabt hatte, auf offener Straße in der Nähe des Central Parks in Manhattan erschossen worden. John wurde gerade mal 40 Jahre alt.

Später bin ich dort gewesen in New York City. Bin um das unscheinbare Dakota Building geschlichen, da wo John zuletzt gewohnt hatte, und habe die Stelle im Central Park besucht, die man ihm zu Ehren Strawberry Fields genannt hat. Strawberry Fields forever.

1995 verbrachte ich auch einige Tage beruflich in Liverpool, der Heimat der Beatles. Natürlich zog ich durch die kleine Mathew Street, „there where it all began“, wie auf Gedenktafeln vermerkt, und zog durch den neu errichteten Cavern Club. „Four lads who shook the world“: Das Mythos der 4 Burschen, die die Welt erschütterten, ist noch heute die größte Touristenattraktion des ansonsten tristen Liverpool. Ein paar Straßen weiter findet man die Skulptur von Eleanor Rigby, sitzend auf einer Bank, einst von den Beatles besungen und allen einsamen Menschen gewidmet (dedicated to all the lonely people). Und natürlich gibt es in Liverpool („Wo sonst ?“) auch ein Beatles Museum. Dort erstand ich die CD von John Lennon, die ich im folgenden vorstellen möchte:


Die JOHN LENNON COLLECTION wurde 1989 herausgegeben und enthält insgesamt 19 Songs, fast alle aus der Nach-Beatles-Zeit. Die Gesamtspieldauer beträgt 71 Minuten.

Hier die vollständige Track-List:

1.Give Peace A Chance
2.Instant Karma
3.Power To The People
4.Whatever Gets You Thru The Night
5.#9 Dream
6.Mind Games
7.Love
8.Happy Xmas (War Is Over)
9.Imagine
10.Jealous Guy
11.Stand By Me
12.Just Like Starting Over
13.Woman
14.I´m Losing You
15.Beautiful Boy (Darling Boy)
16.Watching The Wheels
17.Dear Yoko
18.Move Over Ms. L.
19.Cold Turkey


GIVE PEACE A CHANCE entstand zwar noch zu Beatles-Zeiten, jedoch nicht mit den Beatles. Zu jener Zeit hatte es unter den „Fab Four“ bereits Unstimmigkeiten gegeben, John hatte längst die Japanerin Yoko Ono kennengelernt, die er bald heiratete und mit der er die Plastic Ono Band gründete, sodass John wechselweise mit den Beatles und der Plastic Ono Band musizierte. Klare Message dieser Band war „Frieden“. Schließlich waren die USA zu jener Zeit in den Vietnam-Krieg verzettelt, der kein Ende nahm. Der Song wirkt zwar etwas monoton, aber das ist durchaus so gewollt, um eindringlich genug zu sein. Ob es was genützt hat? Nun ja, es gibt zwar eine überwältigende Mehrheit von Menschen auf der Welt, die sich für Frieden einsetzen. Aber offenbar immer noch nicht genug. Deshalb kann man auch Lennon nicht genug spielen. Oder welche Musikrichtung bevorzugen Sie, Mr. President? Lennon demonstrierte auch gegen den Krieg, als er mehrere Tage lang in einem Hotel in Amsterdam zusammen mit Yoko das Bett nicht verließ und auf diese Weise Love&Peace zelebrierte. Von ähnlichem Stil sind INSTANT KARMA! und POWER TO THE PEOPLE, zwei Songs aus der frühen Lennon / Ono – Zeit. #9 DREAMS ist dagegen ein zum Titel passendes sanfteres Lied. Richtig schön wird es aber erst in MIND GAMES, den Gedankenspielen, oder dem ruhigen mit wenig instrumentaler Begleitung gesungenem LOVE.

Zu den bekanntesten Liedern von John Lennon gehört mit Sicherheit HAPPY XMAS (WAR IS OVER). Dieses mahnende und völkervereinende Weihnachtslied hören wir jedes Jahr im Wechsel mit Crosby’s White Christmas. Warum das Xmas und nicht Christmas heißt? Haben die Amis erfunden. Da die sehr schreibfaul sind, benutzen sie gerne anstelle von Cross oder Christ ein X. So einfach ist das. Cats Xing steht aus nostalgischen Gründen an LosGatos Wohnungstür. Sein berühmtestes Lied aus der Nach-Beatles-Aera ist jedoch IMAGINE. Gewiss nicht vorstellen hätte er sich können, dass dieses Lied mal von der Stromwerbung missbraucht werden würde. John, was du nicht weißt, macht dich nicht heiß, aber stellvertretend für dich ärgere ich mich jedes Mal, wenn dieser Werbespot läuft. Für mich ein Sakrileg. Vielleicht hast du dich früher dafür mehr aufgeregt, als du ein JEALOUS GUY warst, jedenfalls hast du darüber ein wunderschönes Lied geschrieben. Natürlich wurden deine Lieder auch von anderen Interpreten nachgesungen, „Imagine“ von Joan Baez, „Jealous Guy“ von Brian Ferry. Aber dafür hast du dir ausnahmsweise auch mal bei anderen ein Lied ausgeliehen, wie z.B. STAND BY ME von Ben E. King.

Noch mal von vorne anfangen - (JUST LIKE) STARTING OVER – kann auch ein John Lennon nicht mehr. Mit seinem Sohn Julian hat es die Plattenindustrie mal versucht. Die hatte den auf John „getuned“. Es hörte sich in der Tat täuschend ähnlich an (z.B. „Help yourself“). Aber auf Dauer taugte Julian nicht als Star und Vater-Ersatz. Einen ganz großen Erfolg gab es für John Lennon erst posthum. Ich finde es fast tragisch, dass WOMAN mein absoluter Favorit von John Lennon ist. Müsste ich meine Lieblingslieder aller Interpreten benennen, wäre „Woman“ zumindest unter den TOP 20. Lennon taugt sogar als Gute-Nacht-Lied. Vielleicht hatte er BEAUTIFUL BOY seinem Sohn Julian gewidmet. Auch für Yoko Ono, die Frau, die von der Nachwelt immer etwas skeptisch betrachtet wurde und von seinen Fans wenig geliebt wurde, hat er mit DEAR YOKO noch ein Lied geschrieben. Wie sein Tun von der Außenwelt gesehen wird, bescheibt er in WATCHING THE WHEEL („People say I’m crazy“). Und eine Welt ohne John Lennon ist wie Entzug: COLD TURKEY, noch einmal ein Lied aus der Anfangszeit der Plastic Ono Band.


FAZIT

Nie war er so wertvoll wie heute. Die gegenwärtige Weltlage lässt John Lennon um so mehr vermissen. Aber vielleicht hilft er, uns Mut zu machen.

Und der folgende Text ist allen Frauen gewidmet:


Woman I can hardly express
My mixed emotions at my thoughtlessness
After all I'm forever in your debt
And woman I will try to express
My inner feelings and thankfulness
For showing me the meaning of success ooh well

Woman I know you understand
The little child inside the man
Please remember my life is in your hands
And woman hold me close to your heart
However distant dont't keep us apart
After all it is written in the stars
ooh well

Woman please let me explain
I never mean(t) to cause you sorrow or pain
So let me tell you again and again and again
(I love you now and forever)


Copyright LosGatos
Erstveröffentlichung 21.3.2003
Veröffentlicht bei Ciao, Yopi, Q-Test und vielleicht Talk-On




Geschrieben am: 22. Mar 2003, 11:55   von: LosGatos



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download