| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Internet > Sonstiges

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
interessante Fehler in bekanten und berühmten Filmen, klasse Informationen zu vielen Filmen, guter Aufbau der Seite

Nachteile:
das Design




Bist DU auch voller FEHLER???
Bericht wurde 3843 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heute berichte ich von einer Homepage, die für alle Filmfreaks wie mich sehr interessant ist. Aufmerksam bin ich mal wieder durch Ciao auf die Page geworden. Ein Bericht über diese Seite machte mich so neugierig, das ich sie sofort darauf besuchte und einige Zeit dort herum stöberte.
Ich berichte heute von der Homepage www.movie-mistakes.de


Was ist movie–mistakes.com ?
*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*

movie-mistakes.com ist eine Page, die auf so einige Fehler in vielen bekannte Filmen aufmerksam macht. Sie decken viele Schnittfehler und Darstellungen in einem Film auf, bei einigen Fehlern fragt man sich wirklich, wie man diese übersehen konnte. Teilweise sind es recht bizarre, aber auch lustige Filmfehler. Die Liste der Fehler wächst stetig.
Die Macher der Seite gucken die ganzen Filme nicht alle selber, sondern beziehen auch Hilfe von anderen Leuten, d. h. wenn du einen Fehler in einem Film bemerkst, kannst du ihn auf movie-mistakes.com melden. Keine Angst movie-mistakes.com gibt es auch in deutscher Ausführung. Erreichen könnt ihr die Page unter folgenden Internetadressen:

www.movie-mistakes.de
www.movie-mistakes.info
www.filmfehler.info

Die deutsche Page ist die offizielle Mirror - Seite von www.movie-mistakes.com.
Die meisten Information wurden von der amerikanischen Page übernommen. Neben diversen Filmfehlern findet man auch zusätzliche interessante Information zu einigen Filmen.
Die Page hat sogar schon einen Preis gewonnen und zwar den „Internetraab der Woche“ der von TV Total ausgezeichnet wird. Er wird wöchentlich an die skurrilsten und witzigsten Internetseiten im Web verliehen.



Wie ist die Seite aufgebaut ?
*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*

Die Seite basiert zum größten Teil auf den Farbetönen Gelb und Schwarz, außer dem Logo, welches in einem schönen blau mit weißer Schrift erstrahlt. Der Hintergrund ist in verschiedenen Gelbtönen und die Buttons sind in schwarz mit weißer Schrift gehalten.

In der Mitte der Seite gibt es immer die aktuellsten News, wie die Anmerkung des verliehenen Preises oder Neuigkeiten die die Seite betreffen. Diese News befinden sich in einem großen Kasten, der in einem dunklen Gelb gehalten ist. Der restliche Hintergrund ist hellgelb. Direkt über diesem Kasten findet man das Datum der letzten Aktualisierung. Gegenüber ist eine Statistik abgebildet, die zeigt wie viele Fehler und Filme es zurzeit auf dieser Seite zum entdecken gibt. Im Moment kann man 2890 Fehlern in insgesamt 328 Filmen nachlesen. Ganz oben auf der Seite ist ein dicker gelber Streifen, in der das Logo von movie-mistakes.de und ein Werbebanner prangt. Am Ende der Seite werden immer die aktuellsten „Seher“, die Fehler melden, per Name genannt.
Links befinden sich die verschiedenen Button, die ich im folgenden näher erklären werde.

1. Alle Filme
Hier kann man seinen gewünschten Film suchen, entweder man wählt den Anfangsbuchstaben und sucht ihn so, oder man gibt links in ein Suchfeld, den Namen eines Schauspielers oder darunter in ein anderes Suchfeld den englischen Titel des Filmes ein und klickt dann auf „Suchen“. Die Suchmaschine liefert sehr schnell Ergebnisse.
Auf dem Buchstabenblock kann man sich auch einen Zufallsfilm anzeigen lassen. Sollte euer gewünschter Film einen Titel haben, der aus Nummer besteht, ist dies auch kein Problem, selbstverständlich kann man auch hier per Nummern suchen.
Diese Suchfunktion finde ich sehr gut, da man hier schnell und leicht seinen Film suchen kann und die extra Funktion „Zufallsfilm“ ist ebenfalls klasse, so stößt man immer wieder auf andere interessante Filmfehler.

2. Aktuelle Filme
Hier werden in zwei Spalten die aktuellsten Filme angezeigt. Die Filme liegen keine zwei Monate seit dem Kinostart zurück. In der linken Spalte wird das Datum des Kinostarts in Deutschland angezeigt, in der anderen Spalte findet man die verschiedenen Filme. Alle deutschen Titel werden auch mit den original Titeln angezeigt.
Ich finde die Auflistung der neuesten Filme sehr gut, da man so schnellen Zugriff auf die aktuellsten Filme hat und deren Fehler.

3. Top 20 Filme
Die Filme mit den meisten Fehlern werden hier aufgelistet. Auf Platz 1 steht Titanic mit 99 Fehlern. Wer hat schon geglaubt das in diesem tollen Film so viele Fehler stecken und meistens sind es sehr offensichtliche Fehler, die man normalerweise gar nicht übersehen konnte. Auf Platz 2 ist Matrix platziert mit ganzen 84 Fehlern.
Die Top 20 ist sehr interessant, man glaubt gar nicht wie viel Fehler in berühmten und bekannten Filmen vorhanden sind.

4. Top 20 Fehler
Hier findet man die skurrilsten Fehler. Die Platzierungen der Fehler wurden durch Voten der Besucher der Seite ausgewählt. Auf Platz 1 steht wieder ein Fehler von dem Filmdrama Titanic und gleich darauf folgt ein Fehler aus dem Kultfilm Star Wars Episode I. Übrigens Star Wars und Titanic sind öfters in dieser Liste vertreten :).

5. Fehler Updates
Hier werden die neuesten Fehler angezeigt. Es wird immer der jeweilige Film, die neu entdeckten und die bereist vorhandenen Fehler gezeigt. Die Liste ist so aufgeteilt, das sie die neu entdeckten Fehler der letzten 24 Stunden und darauf alle gefunden Fehler der letzten 7 Tage zeigt. Klasse Funktion, da man so immer auf dem neusten Stand ist.

6. Fragen (FAQ)
Wie der Name schon sagt, befinden sich hier die meist gestellten Fragen zu dieser Seite. Diese Funktion muss ich nicht näher erklären, da wohl jeder weiß worum es sich hier handelt.

7. Movie Shop
Man hat hier die Möglichkeit über diese Seite bei Amazon.de oder dem Shop Close up zu bestellen. Wenn ihr von der Page aus dort bestellt, dann unterstützt ihr den Macher von movie-mistakes.de.

8. Forum
Um hier einen Beitrag zu schreiben oder zu kommentieren muss man sich anmelden. Diese Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich. In diesem Forum kann man dann über Filme, Fehler und ähnliche Themen diskutieren.

9. Umfrage
Bei dieser kleinen Umfrage könnt ihr abstimmen wie oft ihr diese Seite besucht und natürlich kann man dann auch das jetzige Ergebnisse einsehen.

10. Mailingliste
Dies ist der übliche Newsletter. Wenn man seine Emailadresse angibt, wird man ab sofort über alle Neuigkeiten von movie-mistakes.de infomiert. Sollte man irgendwann diesen Newsletter nicht mehr wollen, kann man ihn hier auch ganz leicht wieder abbestellen.

11. Links
Hier findet man einige interessante Links zu anderen Filmseiten, aber nicht nur.

12. Kontakt
Hier hat man die Möglichkeit eigene entdeckte Fehler zu melden oder Kontakt mit dem Webmaster auf zu nehmen. Hier kann man auch Tipps, Kritik und andere Anliegen loswerden, in dem man eine Email an dem Webmaster sendet.

13. Startseite
Das ist der letzte Button, ein sehr praktischer wie ich finde, da man hier egal wo man ist, wieder schnell auf die Startseite gelangen kann.


Einige Beispiel – Fehler aus bekannten Filmen
*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*

Einer der größten Fehler der aus dem Film Titanic stammt: Ganz am Anfang des Filmes, wo Call aus dem Auto steigt, sieht man ganz deutlich das der Bug des Schiffes nur ein Gerüst ist.
In dem großen Filmspektakel Ben Hur, sieht man wie ein Trompeter eine Armbanduhr trägt.
Aber auch in dem super Film Matrix sind einige Fehler vorhanden, einer wäre z. B. das man in der Kampfszene in der U – Bahn – Station, bei dem zurück Springen von Neo von den Schienen, da der Zug kommt ganz deutlich das Geschirr für die Seile an seinem Rücken sehen kann.
In dem Film Eiskalte Engel gibt es auch Fehler, z. B. während das Mädchen zum Schluss mit dem Auto von Sebastian fährt, erkennt man den Schatten der Filmcrew auf dem Wagen.
Und wieder ein bekannter Fehler bei Titanic, während dem Einsteigen in die Rettungsboote, erkennt man an dem Arm eines Mannes eine Digitaluhr.


Was halte ich von movie–mistakes.de ?
*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*=*

Ich finde es klasse das jemand diese Seite ins Leben gerufen hat. Ich finde es einfach sehr interessant zu erfahren das in Millionen teuren Filmen oder absolut billigen Streifen jede Menge Fehler stecken. Meistens sind sie so offensichtlich, das ich mich wirklich frage, wie ich so etwas bloß übersehen konnte, besonders bei Titanic, den ich so oft gesehen habe. Bei manchen Schnitt- oder Darstellungsfehlern ist es wirklich schwer zu glauben, dass das die „Macher der Filme“ übersehen konnten.

Das Design der Seite, muss ich ehrlich sagen, finde ich es sehr billig. Auch wenn der Besitzer es nur als Hobby betreibt, hätte er mehr Wert auf die Farben und Gestaltung der Seite legen können.

Die Seite ist vom Aufbau her sehr gut gelungen. Ich hatte mich schnell zurecht gefunden und alle Funktion lassen sich leicht bedienen. Ich finde die Informationen zu den einzelnen Filmen sehr nützlich, man erfährt das Erscheinungsjahr, den original Titel, wer Regie geführt und welche bedeutenden Schauspieler mitgewirkt haben.

Zu den ganzen gefundenen Fehlern erfährt man auch einige interessante Hintergrundinfos zum Film. Bei eingesendeten Fehlern nimmt der Macher keine Haftung, also kann es auch durchaus sein, das falsche Fehler gemeldet werden. Sollte man das allerdings merken, kann man dies melden und der Macher nimmt eine Korrektur vor.

Die Möglichkeit besteht auch, die einzelnen Fehler zu bewerten, ob man z. B. einen Fehler als brauchbar oder unbrauchbar findet oder ob man meint das dieser Fehler so bedeutend ist, das er in die Top 20 der Fehler aufgenommen werden sollte.

Es ist unheimlich interessant, zu erfahren in welchen absolut TOP Filmen sich einige Fehler unbeabsichtigt eingeschlichen haben. Mir macht es richtig Spaß mir danach die Filme anzugucken und die Fehler zu finden. Da sieht man mal wieder, das niemand perfekt ist :).


Fazit
*=*=*

Abschließend ist zu sagen, das diese Page ein absolutes Muss für jeden Filmfreak ist. Und vielleicht entdeckt ihr ja selber einige Fehler und könnt sie nun melden und euer Name taucht dann auf der Startseite auf.

Besucht sie einfach mal und seht euch ein wenig um.....



Bis denne


Eure JEzzY


Geschrieben am: 03. Mar 2003, 17:48   von: JEzzY



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download