| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Internet > Gewinnspiel Anbieter > fussballtip.web.de

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
kostenlos, macht einfach Spaß

Nachteile:
nix für Fussballlaien, obwohl die meiner Erfahrung nach am meisten Punkte haben:-)




500 Euro jede Woche
Bericht wurde 2350 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 5 mal kommentiert Berichtbewertung: 

...sind möglich, wenn man den Ausgang der 9 Bundesligaspiele sehr gut tippt und ein wenig Glück hat. Der Fußballtipp bei Web.de kann kostenlos von allen www.web.de Usern benutzt werden. Das ist aber auch schon die einzige Voraussetzung, die man erfüllen muss, um mitspielen zu können. Man geht auf die Web.de Homepage und klickt auf den Fussballtipp und schon kanns losgehen, wenn man seinen Benutzernamen und sein Kennwort eingibt.

Das Prinzip ist verhältnismäßig einfach. Direkt nach dem Einloggen erhält man die aktuelle Spieltagsübersicht mit allen neun Partien. Man hat auf der oberen linken Seite eine Auswahl der verschiedenen Menüpunkte, so kann man die aktuellen Ranglisten für den letzten Spieltag oder für die komplette Hin- oder Rückrunde einsehen. Außerdem gibt es den Menüpunkt Tippergebnis, in dem man seine eigenen Punktestände der jeweiligen Spieltage und der gesamten Saison einsehen kann.

Unter Optionen kann man Freunde zum Web-Fussballtipp einladen.

Im Menüpunkt Preise steht eine Auflistung aller Gewinne und Gutscheine, die man gewinnen kann. Bei den Gutscheinen handelt es sich um Waren oder Diesntleistungen, die man bei den entsprechenden Unternehmen einlösen kann. Web.de weist darauf hin, dass es Web.de überlassen ist, in welcher Form sie die Preise auszahlen.

Im Einzelnen sehen die Preise wie folgt aus:
Erstplazierter an einem Spieltag = 500 Euro
Zweitplatzierter = 100 Euro
Drittplatzierter = 50 Euro

Der Gesamtsieger einer Hin/Rückrunde erhält als
Erstplazierter = 4000 Euro
Zweitplazierter = 1000 Euro
Dritter = 1000 Euro
Vierter = 500 Euro
Fünfter und Sechster = 250 Euro
Siebter – Zehnter = 125 Euro
Elfter – Hundertster = unterschiedlich, Preis im Wert von 10 Euro

Beim Menüpunkt Gewinner stehen jeweils die drei aktuellen Spieltagsgewinner und die Halbseriengewinner der letzten beiden Saisons.

Dann gibt es noch einen Punkt Spielregeln, den ich jetzt genauer erklären werde.
Man erhält, wie gesagt, beim Öffnen der Fussballtipp-Seite eine Auflistung der 9 Bundesligaspiele. Diese sind in Tabellenform untereinander angeordnet und außerdem wird der aktuelle Tabellenplatz der jeweiligen Mannschaft angezeigt, sowie die Tendenz für den Spielausgang. Dabei richtet sich die Tendenz nach den bisher abgegebenen Tipps der Web-User, die Werte sind in Prozent angegeben. Am rechten Rande kann man dann seinen Tipp abgeben. Hat man dies bei allen neun Spielen getan, so muß man noch vier Sondertipps abgeben. Dabei handelt es sich um die Anzahl der Gelb-Roten Karten, der Roten Karten, der Elfmeter und der Anzahl der Tore. Am unteren Ende der Homepage ist dann der Button absenden, klickt man diesen an, so erhält man vier Werbefenster zur Auswahl, von denen man eines anklicken muß, damit der Tipp als abgegeben zählt.

Wie bekommt man aber nun Punkte???

Also wenn man das Ergebnis richtig tippt, so erhält man 40 Punkte. Tippt man nur die Tendenz mit richtiger Tordifferenz richtig, so erhält man 30 Punkte.
Ein Beispiel: Das Spiel endet 2:0 und ich habe 3:1 getippt, dann gibt es 30 Punkte, geht das Spiel aber 1:3 aus dann gibt es null Punkte. Allerdings gibt es bei Unentschieden nur 20 Punkte, wenn ich z.B. 2:2 getippt habe und das Spiel 1:1 endete.
Tippt man den richtigen Sieger eines Spiels(Tendenz), aber ohne die richtige Tordifferenz, so erhält man 20 Punkte.
Bei falscher Tendenz gibt es keine Punkte.

Für die 4 Sondertipps gibt es jeweils 50 Punkte, wenn sie richtig sind, bei falscher Tippabgabe gibt es nix.

So kann man also insgesamt maximal 9x40 Punkte = 360 + 4x50 Punkte = 560 Punkte ergattern.

Gewöhnlich sind schon ca. 400 Punkte notwendig, um in die ersten drei Plätze zu kommen.

Wie die Auszahlungen der Gewinne laufen, kann ich nicht beurteilen, da ich noch nie gewonnen habe. Allerdings habe ich beim Millionenklick von Web mal nen vierer gehabt und habe 5 DM gewonnen, die ich per Scheck einlösen konnte.

Ansonsten gibt es nicht mehr viel dazu zu sagen, außer dass alle Fußballfans dieses Tippspiel unbedingt mal ausprobieren sollten, zumal es mir sehr viel Spaß macht und absolut kostenlos ist!

Viel Spaß beim Tippen:-)


Geschrieben am: 24. Feb 2003, 15:19   von: Hansafux



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download