| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Nagelpflege & co. > Nagellack > Manhattan Quick Dry

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
trocknet sehr sehr schnell!

Nachteile:
kleiner Pinsel, daher Restmenge in der Flasche, es gibt Nagellack der länger hält




Oh, ist ja schon trocken...
Bericht wurde 1955 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

dachte ich als ich den Manhattan Quick Dry Nagellack zum ersten Mal benutzte!

Wie es zu dem Nagellack kam? Ich benutze Manhatten schon seit vielen Jahren, und habe mitlerweile eine Sammlung von über 15 Farben in meinem Regal stehen.

In der Drogerie kostet er meist um die 3€. Es gibt billigere, aber das Preisleistungsverhältnis stimmt bei diesem Nagellack wunderbar überein.

Er hält an die 4 Tage, ohne abzusplittern, und die Farben sehen einfach Klasse aus. Wenn man ihn aufträgt, dann trocknet er wirklich schnell, so dass die Trockenzeit nicht mehr um die 10 Minuten beträgt, bis man wieder etwas anfassen kann, und der Nagellack wieder abgeht.

Dieser Nagellack ist bestens geeignet, wenn man es Schnell hat, und nicht viel Zeit hat, sich die Nägel zu lackieren, denn er trocknet schon nach dem ersten Strick sehr schnell, was aber auch einen Negativpunkt beinhaltet, denn wenn man sich einmal verpinselt, dann ist es sehr schwierig noch einmal über dieselbe Stelle zu pinseln, da der Nagellack schon recht trocken ist, und die Farbe dann stärker ist, als wenn man nur einmal pinselt.

Die 7 ml kleine Flasche, hält aber doch recht lange. Man brauch nur einen Pinselstrich, um die Frabe perfekt auf dem Finger zu haben. Ich würde sagen, dieser Nagellack ist nichts für "Anfänger" denn wie gesagt, einmal verpinseln, und man kann den Finger wieder neu machen.

Leider ist der Pinsel in der Flasche auch recht klein, so dass immer ziemlich viel Inhalt in der Flasche bleibt, und man sie kaum herausbekommt, da der Pinsel so kurz ist.

Trotzdem kann ich diesen Nagellack nur empfehlen, denn hat man den richtigen Pinselstrich einmal drauf, so gehts sehr schnell mit dem lackieren, und man hält sich keine halbe Stunde mehr an zwei Händen auf.
Ich habe es sogar schon einmal geschafft mit die Nägel schnell im Auto ( Beifahrerseite ) zu lackieren, und nach der kurzen Fahrt, war alles schon trocken.

Auf manchen Flaschen steht noch drauf, dass der Nagellack im Discolicht fluoresziert. Leider ist mir dies bei meinen Discobesuchen noch nicht aufgefallen, entweder fluoresziert er nicht, oder ich muss noch einmal genauer darauf achten, und werde es nachtragen, sobald ich ein positives Ergebnis habe!


Manhattan hat sicher für jeden eine Farbe parat. Mittlerweile benutze ich dann aber doch den Nagellack von Avon. Dieser hält länger als die 4 Tage und ist im Preis ca. gleich. Die Fläschchen im Schrank werden aber aufgebraucht, denn gut ist er trotzdem!

Eure Jayn:)


Geschrieben am: 21. Feb 2003, 17:23   von: Jayn



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download