| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > Kinofilme > Science-Fiction > Star Wars Episode 2 - Angriff der Klonkrieger

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
schöner Film für die ganze Familie

Nachteile:
Passt nicht so ganz meiner Meinung nach in das Star Wars Universum




nur eine Romanze
Bericht wurde 1202 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

+++ Die Story +++

Der Film spielt 10 Jahre nach "Die dunkle Bedrohung". Die Mitglieder der neuen Republik lösen sich langsam von ihr und schließen Pakte mit dem mysteriösen Jedi Count Doocu. Außerdem ist Amidala immer noch in Gefahr, ein Kopfgeldjäger ist hinter ihr her. Während Anakin den Auftrag bekommt, sie zu beschützen, fliegt Obi Wan nach Kamino, einen seltsamen Wasserplaneten.

Dort wird er schon erwartet und mit einer Armee Klone überrascht, die ein Jedi namens Sephedias vor 10 Jahren in Auftrag gegeben hat. Die Klone selbst sind das Abbild von dem Kopfgeldjäger Jango Fett, dem Vater von Boba Fett. Es scheint so, als würde der Krieg beginnen.

Währenddessen jedoch beginnt eine Romanze zwischen Anakin und Amidala.

+++ Zum Film allgemein +++

Star Wars 2 - Angriff der Klonkrieger ist einer der schönsten Filme aus der Star Wars Reihe. Von den Fehlern aus Episode 1 ist nun nicht viel zu sehen, selbst Jar Jar hat diesmal nur eine Nebenrolle.

Zwar soll dieser Teil eine Romanze sein, jedoch empfinde ich, dass Lucas die Szenen wieder gut ausgeglichen hat, es ist alles dabei: Liebe, Hass, Krieg und Humor. Man trifft auch alte Bekannte, wie zum Beispiel Boba Fett, der noch ein Kind ist, Sebulba ab und zu in der Nebenrolle und auch Owen, Luke späterer Onkel ist dabei.

Was sehr gut gemacht wurde, sind die Anfänge von Anakins Lauf zu dunklen Seite. So bemerkt man sehr viel Zorn in ihm, auch sein Ziel, der mächtigste Mann im Universum zu werden wird geäußert, Obi Wans Sprüche wie: "Du wirst nochmal mein Tod sein." oder Amidalas Satz: "Was du vorhast ist eine Diktatur." lassen daraufschließen, was aus dem Jungen wird.
+++ Die grafischen Effekte +++

Grafisch gesehen hat Lucas sich diesmal wieder nicht Lumpen lassen, allein die Kulissen auf Courussant sind phänomenal. Ein Race auf den Planeten, meiner Meinung nach ein kleiner Abklatsch vom Pod Race aus dem ersten Teil ist nur eines der vielen Highlights im Film. Natürlich sind auch wieder Laserschwertkämpfe präsent, diesmal aber ein besonderes, was mich sehr fasziniert: Yoda kämpft! In diesem Kampf zeigt er, was er wirklich kann, seine Macht ist die Stärkste! Auch kleine Details wurden berücksichtigt, wie zum Beispiel fliegt nach einer Explusion alles sehr präzise weg, wie in echt auch.

+++ Der Sound +++

Der Sound gleicht eigentlich dem der Vorgänger, jedoch etwas abgearbeitet und neu verfasst. Die SE sind auch gut angekommen, eben auch hier ein Meisterwerk.

+++ Die Darsteller +++

Hier möchte ich nur über zwei schreiben, die mir sehr gut gefallen haben: Hayden Christiansen (Anakin Skywalker) spielt die Rolle sehr gut, seine Gesichtszüge passen in jede Lage, ob Liebe, Zorn, Romantik oder Humor, seine Art und Weise passt an jede Stelle im Film. Auch Christopher Lee, der den Sith Count Doocu spielt, ist in dieser Rolle fabelhaft. Er ist sehr gehände mit dem Laserschwert, eben das böse selbst passt zu ihm, wie schon in Herr der Ringe.

+++ Fazit +++

Der Film ist wohl der schönste, ich sage, ihr müsst ihn sehen.

Was mir an den neuen Teilen nicht gefällt ist, sie passen nicht so ganz in das Star Wars Universum hinein, habe eher das Gefühl, dass George Lucas nur seine Fans nochmal ind Kino locken wollte!

+++ weitere Fakten +++

Laufzeit: 142 Min
Darsteller: Ewan Mc Gregor, Natalie Portman, Hayden Christiansen, Christopher Lee.
FSK: ab 12
OT: Star Wars II - Attack of the Clones
USA 2002


Geschrieben am: 26. Jul 2002, 17:02   von: Schlafmütze



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download