| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Mundpflege > Zahncreme > Odol

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
schmeckt sehr gut

Nachteile:
keine




Nimm Odol Med 3 Zahncreme und dein Gebiß macht Freudensprünge
Bericht wurde 1243 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Und nun komme ich mal zur Mundhygiene, nämlich der Zahncreme und
da wir in unserem Haushalt auch mehrere Zahncremes je nach Lust und Laune benutzen, werde ich jetzt erstmal mit einer anfangen.

Heute schreibe ich erstmal was über die Odol-med 3 Zahnpasta, die wohl auch noch für die Milchzähne geeignet ist.

Die Zahnpasta ist sehr gut für die ganze Reinigung der Zähne geeignet und für das Zahnfleischpflege auch sehr wichtig, damit die Zähne wegen mangelndem Halt nicht kaputt gehen.

Wenn man die Zähne nicht putzt, wie ich es leider viele Jahre nicht getan habe, bekommt man Karies und die Zähne werden langsam aber sicher zerstört, wo dann nur noch der Zahnarzt helfen kann.
Und nun bin ich schon wieder bei dem Problem mit der Angst vorm Zahnarzt, da dieser ja meistens bohren muß oder gar die Zähne teilweise ziehen muß, wenn es schon zu schlimm ist.

Der Zahnarzt hält einem dann Meistens auch noch vor, daß man seine Zähne besser putzen sollte.
Zu guter letzt braucht man dann auch noch in frühen Jahren schon Zahnersatz, was ja auch nicht unbedingt Ideal sein kann.

Ich habe mit meinen Zähnen mit 30 Jahren auch schon so meine Probleme, die hier auch mal aufgeschrieben habe.
Weil ich immer sehr viel und gerne Süßigkeiten genascht habe, habe ich auch schon böse Erfahrung gemacht.

Ich habe, weil ich die Zähne aber selten geputzt habe, auch schon sehr viele Löcher in den Zähnen gehabt und dadurch schon 4 neue Kronen bekommen, wofür ich fast die Hälfte dazu bezahlt habe.

Jetzt putze Ich auch regelmässig die Zähne, damit die Zähne jetzt möglichst gesund bleiben und Ich nur noch zur regelmäßigen Kontrolle zum Zahnarst gehen muß, davon habe ich wirklich jetzt die Schauze voll, soll heißen, das ständig was repariert und gebohrt werden muß.

Diese Zahnpasta erleichtert einem Das auch dadurch, das sie sehr angenehm schmeckt und für eine Frische im Mund sorgt.
Odol-med 3 hat eine 3 fach-Vorsorge wie der Name schon sagt, die 3 Punkte sind:
Karies - Parodontose - Zahnsteinbildung

Die Zahnpasta kostet meistens 1,5 Euros und ist bei verschiedenen Drogerien und Supermärkten erhältlich, manchmal sogar im Sonderangebot, wenn man Glück hat.

Die Inhaltsstoffe sind Folgende:

Aqua, Sorbitol, Calcium Carbonate, PEG-6,
Sodium Magnesium Silicate, Hydrated Silica, Sodium Lauryl Sulfate, Aroma, Cellulose Gum, Sodium Monofluorophosphate, Sodium Fluoride, Calcium Glycerophosphate, Sodium Saccharin, Sodium Hydroxide, CI42090, CI77891.

Ist auch speziell für Milchzähne, die 3-fach Vorsorge gegen Karies, Zahnbelag und Zuckersäuren.
Die Tube hat einen Inhalt von 75 ml Zahnpasta und sieht auch sehr freundlich aus und man kann sie sehr gut aufrecht auf den Deckel unter den Spiegelschrank stellen.
Dazu ist diese Zahnpasta auch noch klinisch getestet.

gepostet von Angie1971 am 3.2.2002


Geschrieben am: 03. Feb 2002, 19:46   von: angie1971



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download