| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Shopping > Versandhäuser > Neckermann

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Man spart lediglich Telefonkosten.

Nachteile:
Die Nerven werden zerstört. Alles nicht ausreichend erklärt, da weiß der eine nicht, was der andere tut.




Neckermann? Nur noch am Telefon!
Bericht wurde 7396 mal gelesen Produktbewertung:  ausreichend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich habe vor geraumer Zeit bei Neckermann, zum zweiten mal, online Artikel bestellt. Gut und schön.
Beim ersten mal ging alles noch ganz normal ab. Es wurde ein Kinderbett, für die Tochter bestellt. Bei diesem wurde auch angegeben, daß wir in Raten bezahlen wollten.
Nun kriegte ich ein paar Tage später, unverhofft von meinem Vater die Zusage, daß er das Bett bezahlen wollte. Also rief ich bei Neckermann an und bat um Auskunft, wie hoch denn nun der Betrag sein würde. Dort sagte man mir dann, daß ich nur noch den Rechnungsbetrag, also der, der im Katalog steht, bezahlen müßte. Dieses ist dann auch passiert.
Nun bestellte ich vor ein paar Monaten erneut bei Neckermann. Diesmal sollte es ein Bürostuhl und eine Kücheneinrichtung sein. Kurz nach meiner Bestellung kriegte ich erstmal Post von denen. Nämlich, daß immer noch ein Betrag bei denen offenstand. Bei der letzten Bestellung hätte ich vergessen, die Kreditgebühren zu bezahlen, dieses ist mir aber erst nach 9 Monaten mitgeteilt worden. Naja, wie dem auch sei, es war ja nur ein geringer Betrag, ich bezahlten und wartete gespannt auf die Lieferung.
Zuallererst ging ein erneuter Brief, die Rechnung über die Kücheneinrichtung ein. Jedoch die Ware war noch nicht da. Online teilten die mir mit, daß ich auf diese 14 Tage warten müßte, deshalb war ich etwas verwundert, rief also dort an. Dort erzählte man mir dann, daß dieses so üblich ist. Außerdem hätte ich ja bei meiner Bestellung angegeben, daß ich zwischen dem 4. und 11. August keine Lieferung wünsche. Das war mir neu. Denn das hatte ich nicht getan. Ich fragte vorsichtig, wie sie denn darauf käme, daß ich das nicht getan hätte und so...doch sie beharrte darauf, daß ich das gemacht hätte und sich deshalb die Lieferung noch länger hinauszögern würde. Gut. Dann kam der Bürostuhl. Und schon gab es ein erneutes Problem. Denn dieser mußte ja komplett zusammengebaut werden. Und es kam noch schlimmer, als ich es mir vorgestellt hatte. Denn dieser war kaputt! Da war eine Bohrung zu groß. Es passte nicht so, wie es sein sollte. Mein Mann rief erneut dort an und man sagte ihm, er solle ihn zurückschicken, mit der Post und innerhalb von 10 Tagen würde man ihm den Stuhl erneut schicken.
Und wir warteten gespannt auf unsere Küchenmöbel. Zum versprochenen Zeitpunkt war diese nämlich immer noch nicht hier eingetroffen. Worauf ich erneut dort anrief. Im Katalog stand, daß diese aufgebaut wird, die Dame am Telefon erzählte mir allerdings, daß dieses nicht so wäre. Ohoh, dachte ich mir. Das wird Ärger geben.
Dann kam der langersehnte Tag, 3 Wochen nach Bestellung, 2 Wochen zu spät kam sie dann endlich. Jedoch mir fielen die Augen wortwörtlich aus den Höhlen! Alles, aber auch alles mußte aufgebaut werden. Bis ins kleinste Detail. Eine Aufbauanleitung, die niemand verstand, die so kompliziert geschrieben war. Dann passten die Teile teilweise wieder nicht zusammen. Die Tischplatte war gerissen. Alles sah schön schräg aus, wenn mein Mann es nach Anleitung zusammengebaut hätte. Mit anderen Worten, wieder einmal ein totaler Reinfall. Zu guter letzt hat er den Tisch und auch die passenden Hocker, die er auch aus diversen Einzelteilen zusammenbauen mußte, zusammengeleimt. Ansonsten wäre alles wieder auseinandergefallen. Das Problem wird werden, wenn wir umziehen. Denn man kriegt ja nichts mehr auseinander.
Und nach diesen ganzen Missverständnissen habe ich gesagt, wenn bei Neckermann nochmal was bestellt werden sollte, dann nur noch am Telefon. Denn das mach ich nicht nochmal mit. Und dann wird bis ins kleinste Detail nachgefragt, nachgeforscht...auch wenn die mich dort für total blöd erklären.


Geschrieben am: 02. Oct 2001, 22:27   von: wonderwall



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download