| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Foto > Digitalkameras > Mustek

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Einige positive Dinge, die nennenswert sind: (außer dem Preis natürlich)
Die MDC 5500Z ist klein, handlich und relativ leicht, sie ist unkompliziert zu bedienen,besitzt viele Einstellmöglichkeiten (die allerdings nicht viel verbessern können,da es schon von der Basis aus nicht stimmt) und es wird richtig viel Zubehör mitgeliefert. Außerdem kann nan sie auch als Diktiergerät benutzen oder einfach nur als digitales Speichermedium, weil sie am PC als Wechseldatenträger erkannt wird. Da die Bilder wegen der Interpolation nicht viel Platz belegen wird die Speicherkarte effektiv genutzt.Es werden nur 2 Mignon (AA)-Batterien benötigt, wobei ich hier welche mit hohen Strömen empfehle (ab 1600mAh).
Die Webcam-Funktion sollte natürlich auch noch erwähnt werden,allerdings habe ich bis jetzt noch nicht darauf zugegriffen...

Nachteile:
1) Elektronik: Die Cam hat andauernd richtig fatale Abstürze: Mal wenn ich ein Foto geschossen hab (das dann natürlich nicht gespeichert wird!!!), mal wenn ich mir welche anschaue oder mich durch´s Menü bewege-sie blockiert vollkommen&reagiert auf keinen einzigen Tastendruck-da hilft nur: Stromtrennung erzwingen-ähnlich wie beim PC: Netzstecker bzw. in diesem Fall: Batterien raus&von Neuem anfangen-sehr nervig!!!
2) Fotoqualität: Ich würde sagen, dass etwa 60% der Bilder brauchbar sind, da der Rest meistens zu dunkel (egal in welcher Einstellung) oder total unscharf ist, außerdem besitzen die Bilder einen etwas zu starken Blaustich für meinen Geschmack, vor allem bei Aussenaufnahmen-die Mustek macht nur gute Fotos wenn richtig viel (Kunst-)Licht da ist: z.B. bei Messen o.ä...-und die sind dafür auch in den kleineren Auflösungen recht akzeptabel. Den optischen Zoom braucht man nicht, denn er bringt nur noch mehr Unschärfe hinein-vom digitalen gar nicht zu sprechen! Zusätzlich ist die Auslöseverzögreung absolut viel zu lang!
3) Videoqualität: Die Videoaufnahme ist am PC recht ordentlich, allerdings läßt der Ton sehr zu wünschen übrig!





Mustek MDC 5500Z nach 6 Monaten
Bericht wurde 1855 mal gelesen Produktbewertung:  ausreichend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich habe mir bereits im September eine Mustek MDC 5500Z beim Conrad gekauft, aus dem einfachen Grund,da es für den Preis nirgendwo anders 5Mio. Pixel (interpoliert) gab&gibt. Der optische Sensor \"begnügt\" sich da mit 3Mio., aber ich hab mir gedacht: Digicams von Premiummarken kosten selbst in der 3Mio.-Klasse viel mehr-Also ist es immer noch ein guter Deal...(der sich später nicht bestätigen sollte!)

Und das ist mein Fazit nach 6 Monaten: Wer sinnvoll damit fotografieren möchte, sollte lieber zu einem vergleichbaren 3Mio. Pixel-Markenprodukt greifen, denn die Mustek ist eher für Jugendliche geeignet oder für Leute, die erste Erfahrungen in der digitalen Fotografie sammeln möchten-der Begriff \"Einsteiger-Camera\" ist mehr als passend. Allerdings hätten die Mustek-Entwickler statt den vielen Extras lieber einen vernünftigen Bild-Sensor einbauen sollen, denn sie wird den angegebenen 5Mio. Pixeln überhaupt nicht gerecht-und selbst bei den optischen 3Mio. besteht noch Nachholbedarf....


Geschrieben am: 12. Feb 2004, 05:14   von: CG



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download