| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Haus > Kleine Haushaltsgeräte > Küchenmachinen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
viel Zubehör, viele Funktionen, Zubehör kann platzsparend aufbewahrt werden

Nachteile:
zuviel Abfall beim Reiben, schlecht konstruiert




Moulinex Ovatio Duo - es gibt bessere Küchenmaschinen!
Bericht wurde 3344 mal gelesen Produktbewertung:  ausreichend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich wollte einfach mal nachlesen, was in verschiedenen Meinungsforen zu "meiner" Küchenmaschine Moulinex Ovatio Duo 3 so geschrieben steht. Und war erstaunt: wieso beurteilen so viele Leute diese Maschine als "super", "toll" und überhaupt "DIE Maschine überhaupt"?????

Als vor 3 Jahren meine alte Moulinex-Küchenmaschine nach ca. 10 Jahren Gebrauch an Motorschaden "starb", war ich todunglücklich - wenn man sich einmal an so ein Ding gewöhnt hat, kann man ja ohne nicht mehr auskommen!

Als eingefleischter Moulinex-Fan kam für mich nichts anderes in Frage - und dann habe ich, ohne mich weiter zu informieren, zum damals besten Modell gegriffen, eben der Ovatio Duo 3. Ein Fehler!

Hauptsächlich benutze ich meine Küchenmaschine, um lästige Arbeiten wie Reiben von Kartoffeln für Kartoffelpuffer oder Möhrenreiben damit zu erledigen (mit einer Handreibe erwischt's doch sowieso meist die Finger!) oder um Kuchenteig schnell und einfach zu kneten / rühren.

Was den Kuchenteig angeht, daran ist eigentlich nichts auszusetzen.

Wenn es um Schneiden oder Raspeln geht, trauere ich nichts so sehr hinterher wie meiner alten Maschine: der Abstand zwischen Reibe und dem zu raspelnden Lebensmitteln ist zu groß, so bleibt ser viel hängen, es bleiben ziemlich dicke Stücke übrig, ständig muß man die Maschine öffnen, um diese herauszuholen, da sonst alles verstopft. Diese Reste bleiben dann entweder unnützer Abfall, oder man muß doch alles von Hand nacharbeiten!

Bei Abnahmen des Auffangbehälters vom Motorblock (was durch eine Links-Drehbewegung passiert, dadurch rastet der Auffangbehälter aus) passiert es ziemlich häufig, daß auch die darunterliegende Schraube (wie genau das heißt weiß ich nicht:) ) samt Dichtung gelöst wird, was zur Folge hat, daß der Auffangbehälter unten offen ist - wenn dies gewollt ist, weil man die Mschine zur Reinigung auseinandernehmen will, ist das sicher o.k., nur eben nicht, wenn sich in der Auffangschale Kuchenteig oder schlimmer noch Flüssigkeit befindet - ich habe -zig Mal die gesamte Arbeitsplatte samt Küchenboden unfreiwillig wischen dürfen und war begeistert:(

Von dem zusätzlichen Mixbehälter war ich zunächst begeistert, habe allerdings in Laufe der Zeit festgestellt, daß man ihn in Wirklichkeit gar nicht oder nur selten benötigt, zumal wenn er wie bei mir meist abmontiert im Schrank steht (ist bei allen Küchengeräten so, man benutzt sie nur, wenn sie offen auf der Arbeitsplatte stehen, alles im Schrank ist aus den Augen - aus dem Sinn!). das Ganze ist ein Luxus, den man mitbezahlt, aber nicht nutzt.

Die Plastikteile machen einen robusten Eindruck, der aber leider täuscht -
von dem Stopfer ist bereist eine Ecke herausgebrochen (nicht durch Hinfallen, sondern durch normalen Gebrauch), bis jetzt hält allerdings der Sekundenkleber noch;)

Auf Beschreibung der Zubehörteile und sämtlicher Funktionen verzichte ich hier, das könnt ihr alles bei denjenigen nachlesen, die die Maschien toll finden. Eigentlich kann die Mschine wirklich alles, was eine gute Küchenmaschine können sollte. Die Zubehörteile kann man größtenteils platzsparend im Auffangbehälter unterbringen, diese Idee allerdings finde ich toll, so hat man alles nötige sofort und übersichtlich beisammen, aber eben nur fast - das ständig und immer benötigte Metallmesser z.B. hat darin keinen Platz, das muß man wieder extra irgendwo unterbringen!

Also meiner Meinung nach ist das Ganze nicht richtig konstruiert, oder eben zu gut gemeint - es ging doch früher, was war meine alte Moulinex-Küchenmaschine doch toll!!!!!!!!!!!!!


Geschrieben am: 16. Feb 2002, 01:39   von: hexe1



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download