| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Fertigprodukte > Fix-Produkte > Maggi Fix > Maggi Fix

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Geschmack, Aroma

Nachteile:
nicht besonders gesund




Mittagsessen aus der Tüte - Teil II
Bericht wurde 2021 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo wieder,
wie versprochen, melde ich mich mit den Bericht über Fix Käse Spätzle. Eigentlich soll ich es nicht machen, weil ciao für dieses Produkt nicht mehr zahlt, aber da man nichts alles in seinem Leben fürs Geld macht, also kann ich auch mal kostenlos etwas schreiben. Besonders, wenn etwas schmeckt. Wie gesagt, stehe ich gar nicht auf die Produkte aus der Tüte, aber wenn man zu Hause noch Nudeln hat und muss sie mit etwas essen, dann kann man mal auch ein Chemieessen kaufen. Ich habe es gemacht und teile mich nur mit euch mit meinen Erfahrungen.

Das Aussehen:

Der Fixpulver ist in einer Papiertüte gepackt, die in gelb - roten Farben erhalten ist. Auf der vorne Seite sieht man ein rotes Logo von Maggi und ein Schild "Fix Käse – Spätzle, Pasta Ideen“, dann eine Aufschrift, dass der Fix für 250 g Spätzle und 100 g Käse geeignet ist. Unter der Aufschrift sehen wir eine Pfanne mit Holzlöffel und bunten Spätzlen. In der Tüte sieht man ein weißen Pulver mit kleinen Stückchen. Nach Übergießen der Pulver mit dem Wasser bekommt er weiße Farbe, und dann wird er dichter.

Zubereitung:

1) Herstellers Vorschlag:

„750 ml (3/4 l) Wasser in einer Pfanne erwärmen, Beutelinhalt einrühren und zum Kochen bringen. Ungekochte Spätzlezufügen und bei geringer Wärmzufuhr ca. 20 Min. (ohne Deckel) kochen bis die Flüssigkeit sämig eingekocht ist. Dabei gelegentlich umrühren. Käse darüber streuen und zugedeckt ca. 5 Minuten schmelzen lassen“.

2) Mein Vorschlag:

Hihi, da ich keine Spätzle zu Hause hatte, nur Nudeln und unsere Pfanne in der Küche nur für 1 Rührei geeignet ist (für die Spätzleportion ist sie einfach zu klein) bin ich auf eine Schnapsidee eingefallen, diesen Pulver zu Nudeln auszunutzen. Ich nahm also ein Topf, nicht die Pfanne und ich habe dort Wasser eingießt und dem Pulver eingerührt. Als es schon gekocht wurde, habe ich ungekochte Nudeln gegeben und 20 Minuten mit Deckel gekocht. Dann war es schon fürs Essen bereit, ich gab aber keine Käse, weil ich sie gerade zu Hause nicht hatte. Mein Gericht, also Nudeln mit dem Fix schmeckten mir wirklich prima!

Geschmack:

Ich habe etwas zu wenig Wasser gegeben, die Nudeln waren also etwas zu salzig, aber trotzdem schmeckten sie mir wirklich gut. Schon beim Kochen richtete man einen Kümmelgeruch, dann schmeckte die Nudeln nach Trockenzwiebeln, und verschiedenen Gewürzen mit starker Akzente von Kümmel. Es war wirklich lecker!

Zutaten:
Röstzwiebeln (27 %), pflanzliches Öl (gehärtet), Jodsalz, Molkenerzeugnis, Geschmackverstärker )Mononatriumglutamat, Guanylat, Inosinat – diese Zutaten werden aus Traubenzucker gewonnen und verstärken den Eigengeschmack der vorhandenen Zutaten), Aroma (mit Soja, Weizen), Käse, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Gewürze, Milcheiweiß, Petersilie, Schmelzsalz E 339, Säuerungsmittel Zitronensäure, Milchzucker)

100 ml enthalten durchschnittlich:

brennwert 1732 kJ / 416 kcal
Eiweiß 10,6 g
Kohlenhydrate 31,7 g
Fett 27,4 g

Hersteller:

Maggi Kochstudio hilft, berät, gibt Tipps
60523 Frankfurt am Main
Telefon 069 / 6671 – 2841
www.maggi.de

Fazit:

Wie gesagt, stehe ich überhaupt nicht auf die Produkte aus der Tüte, weil sie bestimmt nicht gesund sind. Mann kann sie aber ab und zu essen, wenn man nicht zu viel Zeit für Kochen hat. Mit dem Fix für Spätzle bin ich aber begeistert, der Geschmack ist außergewöhnlich, mit starker Kümmelnote, genau wie ich mag. Man kann es für Spätzle und auch für Nudeln benutzen.


Geschrieben am: 09. Mar 2003, 20:34   von: carnuntum



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download