| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Elektronik > Audio & Hifi > Kopfhörer

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
günstig

Nachteile:
Satz heiße Ohren :)




Meine Ohren Putzer. :)
Bericht wurde 4061 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo, liebe Freunde und Leser, heute gibt es was auf die Ohren, könnte man Sagen. Im Prinzip ist es auch so, denn ich hatte mir Anfang des Jahres, weil ich meine Nachbarn zu sehr mit mein lauten Geballere am PC auf den Geist gegangen bin, mir neue Kopfhörer der Marke AKG zugelegt, damit wieder Frieden im Haus einkehrt. *g* Nun nach ein paar Monaten wird es doch höchstens Zeit einmal darüber zu Berichten, denke ich, und darum werde ich euch auch nun die Kopfhörer AKG K-66 vorstellen... viel Spaß!

*************************************************************


Inhalt:
*****

1.) Lieferumfang
2.) Aussehen und Design
3.) Funktion/Anwendung
4.) Meine Meinung
5.) Technische Daten
6.) Preis/Adressen
7.) Fazit

*************************************************************


1.) Lieferumfang:
*************

1x AKG K-66 Stereo Kopfhörer
1x ca. 3m langes Anschlusskabel mit 1,5mm Cinch Stecher (fest Montiert)
1x Adapter von 1,5mm auf 3,5mm Cinch Stecker
1x Außergewöhnliche Verpackung, die auch als Handbuch dient?

*************************************************************


2.) Aussehen und Design:
********************

Der Kopfhörer:
~~~~~~~~~
Der Kopfhörer, hergestellt in China, sieht sehr Stylisch aus, und ist bis auf die Außenseiten der Hörmuschel in schwarz gehalten. Die Außenseiten der Hörmuschel sind, wie eben erwähnt, nicht in schwarz, sondern mit einem silberfarbigen Lochgitter verdeckt, damit Luft an die Ohren gelangen kann. Die Hörmuschel selbst, besteht aus einer ovalförmigen Kunststoffschale, an dessen Oberseite jeweils die Zweiarmigen Kopfbügel befestigt sind, dazu aber gleich noch mehr. Der Innenteil der Hörmuschel ist am Rand mit einem etwa 1 cm breiten weichen Schaumstoff umrandet, was den Tragekomfort verbessern soll. Dieser Schaumstoff ist auch noch mit einem schwarzen feinen Leder überzogen, was sehr edel aussieht. Im Innenteil ist die Hörmuschel mit einem festen löchrigem Kunststoff bedeckt, was die Lautsprecher schützt, und dieser ist wiederum mit einem schwarzen Stoff bespannt. Nun zurück zum Kopfbügel, wie gesagt besteht dieser aus zwei flexiblen Kunststoffbögen, in den Inneren der Bögen befindet sich ein verstellbarer breiter Kunststoffgurt, mit diesem kann man den Kopfhörer auf jeder Kopfgröße anpassen. Das war es dann auch schon

Der Gesamteindruck des Kopfhörers sieht recht ordentlich aus, und macht für den doch recht günstigen Preis einen grundsoliden Eindruck.

Die Verpackung:
~~~~~~~~~~
In diesem Fall ist auch die Verpackung, die in Österreich Entworfen wurde, sehr erwähnenswert, denn diese dient nicht nur als Verpackung, sondern auch als Handbuch und Garantiekarte! So ist in der Stylischen durchsichtigen Kunststoffverpackung, im Inneren halbovalförmig im Halbbogen die Garantiebedingungen untergebracht, die in vielen Sprachen und mit schwarzer Schrift auf einen lindgrünen Hintergrund gut lesbar sind, wenn kein Kopfhörer in der Verpackung ist! *g* Auf der lindgrün glänzenden Rückseite, sind die Produktbeschreibung und die Technischen Angaben in Form von schwarzen Texten untergebracht. Auf der Unterseite befindet sich der EAN Code und die Produkt Nummer, an den Seiten ist dann noch die Internetadresse beidseitig untergebracht. Aber mal ganz ehrlich Gesagt: Irgendwie erinnert mich der Gesamteindruck der Verpackung an eine kleine Standuhr. *g*

*************************************************************


3.) Funktion/Anwendung:
********************

Na ja, zu der Funktion braucht man ja nicht viel Sagen, einfach in das Gewünschte Gerät einstöpseln und fertig. Alle weiteren Einstellungen wie z.B. Lautstärke, Höhen und Tiefen usw. müssen über das Angeschlossene Gerät getätigt werden. Beim Einstöpseln sollte das Gerät an dem der Kopfhörer Angeschlossen wird ausgeschaltet werden, weil es dabei zu ohrenschädigenden Knackgeräuschen kommen kann, nicht muss! Dank eines Mitgelieferten 3,5mm Cinch Adapters erweitern sich das Anwendungsgebiet des Kopfhörers enorm, so können die Kopfhörer neben PC und Stereoanlage auch direkt an unzählig viele Geräte wie z.B. Videorekorder, Fernsehen, CD Spieler, usw. angeschlossen werden, was auch ohne Probleme klappt, dazu in Punkt 4 mehr. Die Kopfhörer haben Laut Verpackung sogar eine so hohe Qualität, das sie auch für Digitale Wiedergabemedien geeignet ist. Mehr fällt mir jetzt leider zur Funktion bzw. Anwendung jetzt nicht ein. *g*

*************************************************************


4.) Meine Meinung:
***************

Eigentlich halte ich grundsätzlich nicht viel von Kopfhörern, weil bei mir immer nach einer bestimmten Zeit ein unangenehmer Wärmestau entsteht. Leider ist das auch bei diesen Kopfhörern so, nur dauert es dank der Luftlöcher etwas länger, bis der Wärmestau entsteht. Der einen den Schweiß aus den Poren zieht. *igitt* Darum sollte man die Hörmuschel auch regelmäßig am besten mit einem angefeuchteten Tuch mit Spülmittel reinigen, denn sonst sammelt sich schnell ein unhygienischer schmand an. *g* Na ja, was man nicht alles für seine Nachbarn macht, aber am PC ohne Sound möchte ich ja auch nicht Sitzen, da nimmt man dann halt die eine oder andere Schweißperle in Kauf. Das ist aber das einzigste was mich an den AKG K-66 Kopfhörern stört, den der Sound ist sehr gut und wirkt sehr natürlich. Zumindest gibt es keine hörbaren Nebengeräusche. Die Bässe kommen gut rüber, als wären normale Lautsprecher an, das gleiche gilt auch für die Höhen. Das gilt auch bei einer etwas lauteren Einstellungen, allerdings habe ich die Maximalbelastung noch nicht ausgetestet, dazu sollte man schon ziemlich Taub sein. *g* Normalhörende werden hierbei die Ohren gründlich ausgeputzt, davon rate ich aber ab, das kann und wird auch nicht gesund sein. ;o)
Gut finde ich auch die Einseitige Kabelführung, so kommt es nicht wie bei herkömmlichen 0815 Kopfhörern zu einem Kabelwirrwarr, gut ist auch der verstellbare Kunststoffgurt so lässt sich der Kopfhörer bequem auf jede Kopfgröße einstellen, was zu einen Druckfreien halt auf dem Kopf führt...

*************************************************************


5.) Technische Daten:
*****************

Laut Verpackung: (Rückseite)

* Bauweise: dynamisch, halboffen
* Übertragungsbereich: 18-22000 Hz
* Kennschalldruckpegel: 96 dB
* Max. Belastbarkeit: 200 mW
* Nennimpedanz: 32 W
* Klirrfaktor: < 1%
* Anschlusskabel: einseitig, Länge –3m
* Stereo Adapter: 3,5/6,3mm
* Gewicht: (ohne Kabel) –210g
* Wandler: 40mm

*************************************************************


6.) Preis/Adressen:
***************

Preis:
~~~
Ich habe mir die AKG K-66 Stereo Kopfhörer für einen Preis von 39,95 bei Quelle vor ein paar Monaten Bestellt und gekauft. Da dies aber schon ein paar Monate her ist, kann es gut sein das sie heute schon für viel weniger Geld erhältlich sind, schaut euch daher doch ein wenig im Internet um. ;o)

Adresse:
~~~~~
AKG ACOUSTICS GMBH

Bodenseestr. 228
81243 München

Telefon: +49 89 8716 0
Fax: +49 89 8716 200
Email: info@akg-acoustics.de oder hotline@akg-acoustics.de
Internet: www.akg-acoustics.de oder http://www.akg-acoustics.com

*************************************************************


7.) Fazit:
*******

Obwohl ich kein Fan von Kopfhörern bin, wie ihr wohl schon wahrscheinlich aus meinem Bericht herleitet habt, bieten die AKG K-66 Stereo Kopfhörer eine gute Preislich recht günstige Option. Trotzdem hat mich die Klangqualität sehr überzeugt, Bässe als auch Höhen werden klar und deutlich wiedergegeben. Abzüge gibt es bei mir im Grunde genommen nur dafür, das sich nach einer gewissen Zeit die Ohren so Stark erwärmen, das der Schweiß anfängt zu fließen, was trotz der Luftlöcher auf eine unzureichende Frischluftzufuhr hinweißt. Trotzdem vergebe ich den AKG K-66 Stereo Kopfhörern noch vier gute Sterne, denn an der Funktion gibt es nichts auszusetzen. Wäre das mit den Warmen Ohren nicht, hätte ich auch fünf Sterne vergeben. Wer also einen guten, mit 39,95 Euro auch recht Preisgünstigen Kopfhörer sucht, der ist mit dem AKG K-66 Kopfhörer auf der sicheren Seite. Ich kann ihn für alle die nicht schnell ins Schwitzen kommt bedenkenlos Empfehlen. *g*

*************************************************************


Ich poste meine Berichte jetzt überall selbst, unter dem gleichen Usernamen: mswmsw


Bis zum nächsten mal euer mswmsw.


Achtung Faker! Finger Weg!


© 11.05.2003 mswmsw








...


Geschrieben am: 11. May 2003, 13:17   von: mswmsw



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download