| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten > Schokolade > Ritter-Sport > Ritter Sport Joghurt-Lemon

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
neue Idee

Nachteile:
schmeckt nicht




Mal was anderes, aber nicht der Hit
Bericht wurde 1164 mal gelesen Produktbewertung:  mangelhaft
Bericht wurde 3 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich saß also letztens im Büro und hatte einen Megatiefpunkt.. durch gearbeitet, keine Mittagspause, Streß ohne Ende, noch einen Kaffee und ich hätte angefangen zu flattern... was hilft da? Schoki natürlich!!!
(Es hilft natürlich nicht, ich mache es mir aber immer vor *g*).

Ich also runter ins Bistro an den Automaten. So riesig war die Auswahl leider am Nachmittag nicht
mehr.

Eine weisse Packung Ritter Sport blinkte mich da an. Ziemlich ungewöhnlich für eine
Schokoladenverpackung. Drauf stand 'Joghurt-Lemon'.

"Klingt ja komisch" dachte ich mir, und schon war mein Entdeckerdrang geweckt. Also, nix wie raus aus dem Automaten gefischt und ab zurück an den Schreibtisch.

Die Verpackung zu beschreiben, ist bei Ritter Sport schon fast zu viel des Guten, aber ich versuche es trotzdem mal: quadratisch, praktisch, gut ;-)
Dazu weiß, mit goldenen Rändern abgesetzt. Abgebildet sind ein paar angschnittene Limonen und
ein Riegel der weißen (!) Schokolade.

Was kommt also hervor, nachdem man die patentierte Verpackung aufgebrochen hat?
Weiße Schokolade, die mit einer dünnen Schicht aus Limonenjoghurt mit Crisps gefüllt ist. Zum
Glück einer ziemlich dünnen, denn mehr Limone hätte die Schokolade nicht vertragen. Denn leider
schafft es diese Füllung irgendwie, furchtbar süß zu sein, und das trotz Joghurt, der von natur aus eigentlich leicht säuerlich ist, und trotz Limone, die ja nun auch sauer ist!
Und dazu dann weiße Schokolade, weich und süß! Ich mag Süßes, aber im Doppelpack? Das ist dann selbst für mich zuviel.

Es war einen Versuch wert, diese Schokolade ist nicht wirklich schlecht, aber vom Hocker hat sie
mich auch nicht gerissen. Für mich ist sie nicht weiter zu empfehlen, denn ich preise ja nur das an, was ich auch mag, oder??
Ich verzehre dann lieber meine einfache Vollmilchschokolade, und das bei diesen Temperaturen aus dem Kühlschrank!

Hier noch der Inhalt:
Zucker, Kakaobutter, pflanzliche Öle gehärtet (16%), Magermilchjoghurtpulver (10%),
Traubenzucker, Vollmilchpulver, Reis (???) (3,1%), Sahnepulver, Zitronensaftpulver, (1,0%),
Emulgator Lecithine, Aromen, Kochsalz, Gerstenmalz

Ach ja, der Preis: Ich habe im Automaten 1,90 DM bezahlt. Aber ich denke, die Tafeln sind auch weit günstiger zu haben.



Geschrieben am: 09. Sep 2001, 19:06   von: BabsS



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download