| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Games > Brettspiele > Brettspiele M

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
sehr robust und einfach zu spielen



Nachteile:
?




Mäh & Muh und Schabadu
Bericht wurde 2954 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 


Mäh, Muh, Quak Quak, WauWau und Kikikiri schallt es durchs ganze Haus. Unsere Anna (3 Jahre) spielt mit ihren Großeltern. Bei meinem letzten Besuch in der Stadtbücherei habe ich ein altes Spiel entdeckt. Es heißt „Mäh & Muh und Schabadu“ und ist von der Firma Haba (Habermaaß Spiele Rodach). Haba ist mir durch das Spiel Obstgarten bekannt, also habe ich es ausgeliehen. Meine Tochter ist total begeistert. Immerwieder will sie mit mir Mäh und Muh spielen.

Zum Spiel:
Es können 2 bis 6 Spieler mitmachen. Jeder Spieler ist ein anderes Tier. Zur Auswahl stehen Hund, Hahn, Ente, Pferd, Schaf und eine Kuh. Diese stehen auf einer Wiese und sollen zurück zum Stall. Die Wiese ist durch einen Weg mit dem Stall verbunden. Dieser Weg ist aus verschiedenen Feldern zusammengesetzt. Jedes Feld hat eine andere Farbe (6 verschiedene). Gewürfelt wird mit einem Farbwürfel. Wird zum Beispiel Rot gewürfelt, darf das Kind/Tier bis zum nächsten roten Feld laufen. Zusätzlich sind manche Felder mit einer Pfütze bedruckt. Bleibt ein Spieler auf einer Pfütze stehen muß er laut rufen. Ist er eine Kuh so ruft er nun Muh Muh. Begegnen sich die Tiere auf einem Feld, so müssen sie sich ebenfalls mit den Tierlauten begrüßen. Wer es vergißt den entsprechenden Laut abzugeben geht ein Feld zurück.
Das Spiel endet, wenn alle Tiere im Stall angekommen sind und dort ein gemeinsames Konzert stattfinden kann.

Fazit:
Ein sehr schönes Spiel. Da mit einem Farbwürfel gespielt wird, können schon kleine Kinder mitspielen. Sie müssen ja nicht mal zählen können.
Das Spiel macht einen unverwüstbaren Eindruck. Das Spielfeld ist nicht wie üblich aus Karton sondern aus 1 cm dickem Holz. Die Tierfiguren sind ebenfalls aus Holz gefertigt. Das ist für Generationen gemacht.
Einen Preis kann ich leider nicht nennen, da ich es aus der Stadtbücherei ausgeliehen habe.




Geschrieben am: 14. Jan 2002, 20:26   von: rolse



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download