| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > DVD > L

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Sexy Jon Bon Jovi

Nachteile:
nichts




Leading Man - Jam Jam Jon:-)))
Bericht wurde 2615 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heute schreibe ich mal wieder über einen Film mit Jon Bon Jovi. Da könnt ihr sagen " Schon wieder ".Da sag ich " Jaaaaaaaaa ". Als riesiger Fan muß das sein. Dieser Film war der zweite mit Jon Bon Jovi. Nach Moonlight and Valentino war das die erste Hauptrolle die er spielte. Ich habe den Film damals zu meinem Geburtstag im Kino gesehen und mir dann das Video gekauft. Nu hab ich keinen Videorecorder mehr und kann den Film nicht mehr sehen :-((((.

Infos zum Video:

Regie: John Duigan
Produktion: Bertil Ohlsson ( Gilbert Grape )
Paul Raphael
FSK: 12 Jahre
Spieldauer: 96 Minuten
Erschienen: 1996


Darsteller:

Jon Bon Jovi ( Moonlight and Valentino )
Lambert Wilson ( Catwoman, El Dorado )
Anna Galiena ( Wer hat seine Frau geklaut? )
Thandie Newton ( Interview mit einem Vampir, Mission Impossible II )

Story:

Felix Webb ( Lambert Wilson ), ist ein erfolgreicher Londoner Theaterautor. Er ist verheiratet mit Elena ( Anna Galiena ) und hat 3 Kinder. Diese Ehe ist aber alles andere als glücklich, da er sich eine junge Geliebte, die Schauspielerin Hillary (Thandie Newton),hält. Diese setzt ihn unter Druck seine Familie zu verlassen, was er aber nicht übers Herz bringt.
Um in Hillarys Nähe zu sein, engagiert er Hilary für sein neues Theaterstück namens " The Hit Man ".
Für dieses Stück wir auch der erfolgreiche Hollywood-Schauspieler Robin Grange ( Jon Bon Jovi ) engagiert. Dieser mußte aus Hollywood nach London fliehen, weil er eine Affaire mit der Frau seines letzten Produzenten hatte. In London angekommen, macht er sich im Theater gleich an Hillary ran. Das gefällt Felix natürlich gar nicht.
Als Robin dahinter kommt das Felix und Hillary eine Affaire haben, macht er Felix ein unmoralisches Angebot.
Das Angebot besteht darin, das Robin anbietet seine Ehefrau zu verführen und er somit freie Bahn mit Hillary hat. Zuerst kann Felix das Angebot nicht fassen. Da Hillary ihn aber immer mehr unter Druck setzt, geht er auf das Angebot ein.
Das Spiel beginnt.
Robin macht sich an Elena ran und verführt sie nach Strich und Faden. Damit aber nicht genug. Als Felix nicht da ist, macht er sich auch wieder an Hillary ran.
Als Felix dahinter kommt, welches Spiel Robin treibt, kommt es zu einer Verzweiflungstat.
Welche? Mhm..........schaut euch den Film an. Mir blieb fast das Herz stehen.

Fazit:

Der Film ist voller Spannung, Sex und Intriegen. Ich finde das Jon Bon Jovi die Rolle des intriganten und sexy Verführers total Klasse spielt. Also von ihm würd ich mich sofort verführen lassen:-). Also ich finde niemand anderer hätte die Rolle so gut spielen können. Die anderen Schauspieler kannte ich vorher nicht, aber sie spielen ihre Rollen perfekt. Jon in seiner besten Rolle.
Vor Beginn des Film wurde geschrieben " Jon Bon Jovi ist nackt in dem Film ". Darauf wartet man vergebens. Man sieht ihn mit nacktem Oberkörper und der Clou.....man hat seine Tatoos weg geschminkt. Ich frage mich heute noch warum. Es ist schon erstaunlich wie manipulativ manche Menschen sind um ihre Ziele durchzusetzen und zu erreichen. Wie im echten Leben


Geschrieben am: 01. Aug 2006, 17:53   von: jbj.micha



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download