| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Körperlotion

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Preis, Verträglichkeit, Hautgefühl, zieht schnell ein

Nachteile:
Duft hält nicht sehr lange




KoOmm...und füüÜhl mich wieder...Teil 3
Bericht wurde 2609 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Seit einigen Tagen benutze ich eine neue Körpercreme und zwar die „BALEA Bodymilk“. Da ich so viel gutes hier bei Ciao von Balea gehört und auch schon selber gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich deshalb zum Kauf entschieden. Meine Erfahrungen werde ich euch im folgenden berichten.


Design
²³*²³*²³

Die Flasche in der sich die Bodymilk befindet ist weiß und hat eine relativ schmale Form. Das Cover ist sehr schön gestaltet, wie ich finde. Auf dem oberen Teil der Flasche findet man den Produktnamen „BALEA Body“, darunter ist eine Welle gezogen unter der sich eine Abbildung von einer Frau befindet. Ab dieser Welle ist der Hintergrund in einem sehr hellen blau gewählt wurden. In der Mitte steht in großer Schrift „Body milk“, daneben ist ein kleiner Kreis, der mit den Worten „Intensivpflege“ und „Vitamin E“ geformt ist. Ganz unten auf der Flasche findet man den Hinweis das diese Körpercreme für trockene Haut, intensiv pflegend und feuchtigkeitsspendend ist.
Auf der Rückseite stehen einige Versprechen des Herstellers und wie üblich die Inhaltsstoffe, außerdem allgemeine Informationen, die sich auf jedem anderen Produkt auch wiederfinden.
Der Deckel ist durchsichtig und hat die Farbe dunkelblau, was sehr gut mit der weißen Flasche harmoniert.
In der Flasche sind 400 ml enthalten.


Versprechen des Herstellers
²³*²³*²³*²³*²³*²³*²³*²³*²³

Der Hersteller verspricht so einiges: Das reichhaltige Vitamin E und die pflegenden Lipiden sollen die ideale Intensivpflege für die trockene Haut sein. Die enthaltenen Öle sollen der Haut viel Feuchtigkeit spenden und ein samtweiches Hautgefühl entstehen lassen. Die Bodymilk lasse sich, laut Hersteller gut auf der Haut verteilen und schnell einziehen, außerdem sei sie bestens für die tägliche Intensivpflege geeignet.
Man findet auch den Hinweis das die Körpercreme dermatologisch getestet sei.

Solche Versprechen findet man bei vielen Produkten, deshalb habe ich erst mal nicht allzu viel erwartet, obwohl ich einiges Gutes gehört habe und auch selber gute Erfahrungen mit Balea Produkten gemacht habe.


Geruch
²³*²³*²³

Als ich den Deckel abnahm, roch ich noch nicht allzu viel, aber als ich näher an der Öffnung roch, nahm ich den frischen und gleichzeitig blumigen Geruch wahr. Den Duft empfand ich als sehr angenehm, allerdings muss ich erwähnen, das er nicht besonders anders riecht, als andere Körpercremes oder Lotions.
Nach dem Eincremen hält der Duft auch nicht sehr lange, man nimmt ihn auch nicht sehr stark wahr, außer wenn man direkt an mir schnuppert :).


Aussehen der Lotion
²³*²³*²³*²³*²³*²³*²³

Beim Auftragen auf die Handfläche, merkte ich gleich das die Milk dickflüssiger ist, als einige andere Körpercremes. Was mich aber nicht sehr störte, ich befürchtete nur das sie deshalb nicht sehr ergiebig sei und sich auch so schwer auf der Haut verteilen ließe. Die Farbe der Creme ist weiß.

Anwendung und Ergebnis
²³*²³*²³*²³*²³*²³*²³*²³

Meine Befürchtungen erwiesen sich glücklicherweise als falsch.
Die Bodymilk ließ sich sehr leicht auf meiner Haut verteilen, obwohl sie recht dickflüssig ist, das erfreute mich natürlich sehr und das Eincremen machte richtig Spaß.
Eine weitere Befürchtung war, das sie wegen ihrer festeren Konstanz nicht sehr ergiebig sei, doch das war auch falsch, ich musste keine Unmengen von der Creme verwenden.
Kleine Mengen reichten völlig aus um mich einzucremen. Das hätte ich nun wirklich gar nicht gedacht.
Beim Eincremen merkte ich das meine Haut sich um einiges geschmeidiger und weicher anfühlte.
Das Gefühl von weicher geschmeidiger Haut finde ich einfach klasse.
Ich nahm auch die versprochene Feuchtigkeit wahr. Man sah meiner Haut regelrecht an, das sie mit Feuchtigkeit versorgt wurde. Beim Eincremen traten auch keinerlei Hautspannungen auf.
Nach dem Eincremen musste ich auch nicht lange warten bis sie eingezogen war, sie brauchte ungefähr weniger als 5 Minuten. Danach konnte ich auch direkt meine Sachen anziehen, ohne das die Bodymilk einen unschönen Fettfilm auf meiner Kleidung hinterließ.
Meine Haut besaß jetzt einen schönen dezenten Glanz und fühlte sich sehr weich und geschmeidig an. Der Glanz hält zwar nicht sehr lange, aber dafür das angenehme weiche Hautgefühl. Wenn ich mich morgens dusche, fühlt sich meine Haut abends immer noch so weich an.


Preis
²³*²³

Die „BALEA Body milk“ ist recht günstig. Ich habe gerader mal 1, 50 € für sie bezahlt. Dagegen kann man nun wirklich nichts einwenden, wenn ich daran denke, was ich für andere Lotions und Cremes bezahle, ist diese hier ein wahres Schnäppchen.
Balea – Produkte kann man nur im „dm“ erhalten, da „BALEA“ die eigene Hausmarke ist.


Fazit
²³*²³

Ich denke eine billigere und so gute Körpercreme, findet man nirgendwo anders.
Sie hinterlässt ein sehr angenehmes Gefühl auf der Haut. Ich bin mal wieder begeistert von einem Balea – Produkt. Solch ein gutes Ergebnis zu so einem Preis ist wirklich selten.
Selbst wenn die Bodymilk einigen nicht zusagt, können sie sich nicht über das rausgeschmissenen Geld beklagen.
Also testet sie ruhig...


Bis denne

Eure JesS


Geschrieben am: 27. Feb 2003, 22:55   von: JEzzY



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download