| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Rezepte > deutsche Rezepte

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
sehr lecker

Nachteile:
keine




Kohlrouladen mit Salzkartoffeln, wirklich ein leckeres Mittagsmenü
Bericht wurde 1467 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 3 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallöle, meine lieben Leser und Leserinnen !
Nun ist es ja schon wieder eine Weile her, das ich einen ganzen Menüvorschlag aufgeschrieben habe und so wird es langsam wieder Zeit für etwas Leckeres, was leider mein Schatz nicht so gerne ißt, denn er sagt, sowas wie Kohl gehört aufs Feld und nicht auf den Teller.
Aber trotzdem mache ich dieses Rezept ab und zu mal und gebe dann halt meiner Stieftochter Nadine etwas davon ab, die ja in unserem Mehrfamilienhaus ebenfalls wohnt.

Nun denn, es geht um also um Kohlrouladen mit Salzkartoffeln:
*************************************************************

Die Zubereitung der Kohlrouladen für 4 Personen:
------------------------------------------------
8 Kohlblätter
- dicke rippe flachschneiden
- 2 Kohlblätter ineinanderlegen

400 g Hackfleischmasse nach Geschmack wie üblich zubereiten,
- Rouladen füllen
- Rouladen wickeln
- Rouladen binden

30 g Fett
- Rouladen von allen Seiten anbraten

3/4 Liter heißes Wasser
1 Lorbeerblatt
2 Pimentkörner
1 kleine Zwiebel würfeln
zum abschmecken braucht man noch etwas Sals und Pfeffer

- Rouladen aus dem Topf nehmen
- Fäden von den Kohlrouladen abwickeln

2 Eßl. Mehl - anrühren
1 Eßl. saure Sahne - andicken
kaltes Wsser - abschmecken
Die Soße über die Rouladen gießen und schon sind die Kohlrouladen fertig zubereitet.

Die Kohlrouladen je nach Größe brauchen im Backofen cira 35-45 Minuten zum Garen.

Das war das Rezpt für die Kohlrouladen und jetzt komme ich zu den Salzkartoffeln.

Die Zutaten für die Salzkartoffeln :
------------------------------------
1000 g Kartoffeln
- waschen
- schälen
- waschen
- schneiden
- in einen passenden Topf geben
- mit Wasser gut bedecken

1 Teel. Salz
- zugeben
- 25-30 Minuten garen lassen

Wenn die Kartoffeln gar sind dann solte man Sie abgießen und ohne Deckel dämpfen lassen.
Die Kartoffeln in eine passende Schüssel schütten, wer es möchte, kann fürs Auge noch etwas gehackte Petersilie überstreuen, denn ihr wißt ja, das Auge ißt mit.

Mein Fazit:
***********
Leider mag mein Schatz ja diese leckeren Kohlrouladen mit Mir nicht essen und er macht sich dann meistens selbst etwas Anderes, aber Nadine fraut sich immer sehr, wenn Ich mit diesem leckeren essen zu Ihr heruntergehe und zusammen mit Ihr Kohlrouladen esse.
Sie ist immer ein dankbarer Mitesser und die zweite menge für 2 Personen friere ich dann immer ein, damit man noch einzweites Mal etwas davon hat.
Denn für weniger als 4 Persone(Potionen) lohnt es sich kaum, Kohlrouladen zu machen.
Die Zubereitung mit Aufräumen dauert etwa 1,5 Stunden und die Zutaten kosten etwa 2-4 Euro je nach Hack-und Kohlangebot.

Und nun wünsche ich euch wieder mal einen gesegneten Appetit.

gepostet von Angie1971 am 17.11.2002


Geschrieben am: 17. Nov 2002, 02:57   von: Angie1971



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download