| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Fertigprodukte > Trocken-Fertiggerichte

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
keine, ausser das ich den bericht aus meinen eigenen einstellungen bei ciao geklaut habe ;o)

Nachteile:
lest selbst.. die passen hier alle gar nicht rein :o(




Knorr Hüttensnack Hackfleisch Nüdeli
Bericht wurde 2610 mal gelesen Produktbewertung:  ungenügend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

alles andere als begeistert....
oder bin ich sogar zu dusselig ein Tütengericht zu kochen ?

Heute muss ich mal meinen Frust über mein gestriges karges Abendessen loswerden.

Hackfeisch Nüdeli Hüttensnack von Knorr.

Die 21 x16 cm große grüne Aromaschutzpackung weisst ein leckeses Bild von einem zubereitetem Nudelgericht auf, was einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.

Mal so ganz nebenbei sieht es *fertig* auch wirklich so aus, was aber leider nix zu sagen hat. Das Auge isst zwar mit, aber wenn dann der Geschmack oder sonstiges nicht stimmt, nüzt mir das reichlich wenig. :o(

Die Verpackung verspricht in 5 Minuten ein fix und fertiges uriges Nudelschmanckerl mit Hackfleisch und Kräutern.

Naja....

Also PunkyLady macht alles so wie der Zubereitungstip auf der Rückseite der Packung anweist.

* 450 ml kaltes Wasser in eine beschichtete Pfanne geben und Beutelinhalt einrühren und zum Kochen bringen

- hab ich getan

Der Inhalt sieht getrocknet nicht unbedingt appetitlich aus, aber so will ich es ja auch nicht essen ;o)

* Bei starker Hitze 5 Minuten kochen und dabei mehrmals umrühren

- auch das tat PunkyLady.

Nicht eine Sekunde habe ich den Kochlöffel aus der Hand gelegt und gerührt und gerührt.

* Als Tip: Nach belieben mit etwas Butter weiterrösten.

- auch das macht PunkyLady

... und dann ab damit auf den Teller.

Ach ja ich esse sowas allein. Die 150 g Inhalt sollen für 2 Portionen reichen.. also sorry.. ich werde von der Hälfte nicht satt. Da würde noch nicht mal ein Salat den Rest ersezten und mein Freund würde wahrscheinlich danach den nächsten Fastfood - Riesen überfallen ;o)

Also so ein Beutel langt gerade für eine Person wie ich meine. Sie ist dann sehr ausreichend, wenn man denn alles essen kann.

Warum dieser Zusatz wenn ????

Ganz einfach ...
PunkyLady hat sich mit Ihrem köstlich riechenden Essen vor den PC plaziert und will mit Genuss essen... aber was ist denn das?

Die Nudeln sind ja Knochentrocken und noch hart ...
Ui.. Nicht gut...
Naja einige sind geniesbar, aber von ca. 150 g sortiere ich 80 g harte und nicht gare Nudeln aus.

Die die geniessbar sind und nicht im Mund knacken schmecken sehr eigenwillig. Irgendwie kommt der Geschmack an Räucherware heraus und sonst nix.

Zu allem ist das ganze ganz fürchterlich trocken.
Keine Soße.. und würde ich nicht immer zu meinem Essen eine Flasche Wasser neben mir stehen haben, hätte es hier sehr stark gestaubt.

Ich war wirklich sehr enttäucht.
Nach den Inhaltsstoffen zu urteilen hätte man wenigsten die Pilze und etwas Rindfleisch schmecken sollen. Naja Pilze habe ich gefunden aber nicht geschmeckt.

Rindfleisch... oh weh ich arme Metzgerin..
Wenn diese seltsamen kleinen gepressten dunkelbraunen Würfel das Rindfleisch sein sollen gebe ich auf ;o)
Ich glaube ich habe den falschen Beruf gelernt ;O)

Klar weiss ich das man von einem Fertigprodukt nicht das selbe erwarten kann wie bei einem frisch gekochtem Essen, aber ich erwarte das es schon geniessbar ist und man nicht die hälfte in den Müll wirft.
Jetzt könnte natürlich jemand sagen das ich zuwenig Wasser genommen hätte oder nicht richtig gerrührt...

Nee nee.. alles laut Packung ausgeführt.

Das Endergebnis war das ich mit knurrendem Magen ins Bett musste und mich dazu noch geärgert habe.

Ich kann es leider nicht mit gutem Gewissen empfehlen, da dieses Produkt absolut an meinem Geschmack vorbei ging und meines erachtens auch sehr künstlich schmeckt.

Da mach ich mir doch lieber ein Topf Wasser, Nudeln rein und ne leckere Soße. Dauert unwesentlich länger und man weiss was man auf dem Teller hat.

Die Angaben zu Inhaltsstoffen spare ich mir hier.
Da liest man so was wie Dextrin, und Farbstoffen und sehr viel von getrocknet...
Naja Fertigprodukt eben...
Aber wenn es denn wenigstens noch schmecken würde :o(

Aber die Nährwerte will ich Euch noch mitteilen:

630 kj / 149 kcal
6 g Eiweiß
24 g Kohlenhydrate
3 g Fett

Das ganze bezieht sich auf 100 g

Naja da habe ich wenigstens etwas für meine Figur getan, da ich wenn es hoch kommt ca. 100 g verspeisst habe und den Rest meiner Mülltonne gegönnt habe.

Seit langem mal ein Fertigprodukt, was ich garantiert nicht nocheinmal kaufen werde.

Schade eigentlich das Bild auf der Verpackung sah sehr vielversprechend aus.

In diesem Sinne Eure PunkyLady


Geschrieben am: 20. Oct 2001, 11:56   von: PunkyLady



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download