| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Suppen > Gemüsesuppen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



Kartoffelsuppe mit Krabben
Bericht wurde 2052 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Vorbereitung:
Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Mohrrübe schälen und klein würfeln. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in kleine Röllchen schneiden. Gemüsebrühe vorbereiten.

Zubereitung:
Etwas Butterschmalz in einem Topf erhitzen und darin Lauch, Mohrrüben und Sellerie andünsten. Kartoffeln hinzufügen und die Gemüsebrühe angießen. Alles ca. 20 Min. köcheln lassen. Kartoffeln mit einem Stampfer zerdrücken und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Creme fraiche unterrühren und die Krabben in der Suppe kurz erhitzen. Die Suppe auf Tellern verteilen und mit etwas Schnittlauch bestreuen.

Zutaten für 4 Personen:

1/2 Bund Schnittlauch
500 g Kartoffeln
200 g frische Krabben
1 Stange Lauch
1 Mohrrüben
1/8 einer kleinen Sellerieknolle
1600 ml Gemühsebrühe
2 EL Creme fraiche
Butterschmalz
Salz
schwarzer Pfeffer


Geschrieben am: 10. Aug 2002, 01:30   von: pepsiman



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download