| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Haare > Haarkuren

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Schutz vor: Fönhitze und der Belastung beim kämmen, kein ziepen mehr, sehr ergiebig, kein verkleben

Nachteile:
verleiht keinen Halt, bzw. Volumen




Idealer Schutz
Bericht wurde 3806 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Durch Zufall bin ich vor einiger Zeit in der Drogerie über ein Produkt gestolpert was mir bis dato noch unbekannt war. Nämlich die "Ultra Beauty" Fönlotion von Garnier...komisch, dass ich darüber noch nichts in der Werbung gesehen hatte, denn Garnier ist doch ne sehr bekannte Marke. Neugierig also was sich hinter dem Produkt verbirgt nahm ich das ganze mal genauer unter die Lupe. Und wenn es um Haarpflegeprodukte geht bin ich sowieso immer sehr experimentierfreudig...solang ich keinen Schaden dadurch anrichte ;) Jedenfalls erschien mir das ganze als eine lohnende Investition nachdem ich mir die Beschreibung durchgelesen hatte...

« (( Design )) »

Die Fönlotion befindet sich in einer weißen Plastiksprühflasche, welche ein Volumen von 200 ml umfasst. Am oberen Rand auf der Vorderseite sieht man den Schriftzug "Laboratoires Garnier"; darunter in großen blauen Buchstaben "Ultra Beauty" und hierunter steht dann "Fönlotion". Die Mitte ziert ein blau-rotes Logo. Am unteren Rand befindet sich ein blaues Kästchen, worauf steht "Für jeden Haartyp". Und zu guter letzt, ganz klein geschrieben, die allseits beliebten Herstellerversprechungen, welche da wären: "Halt, Schutz & Fülle".
Auf der Rückseite ist wie üblich eine detaillierte Auflistung und Erläuterung der Produktvorzüge nachzulesen, sowie Anwendungstipps und die Ingredienzen.
Seitlich an der Flasche befindet sich übrigens ein dünner durchsichtiger Streifen, damit man nachschauen kann wie viel Inhalt noch in der Flasche vorhanden ist...sehr praktisch :)

« (( Wirkung )) »

Die Ultra Beauty Fönlotion soll dem Haar Spannkraft und Volumen verleihen. Und verkleben tut natürlich nix...naja das behauptet ja jedes Haarpflegeprodukt von sich ;) Da jedenfalls nichts verklebt, wird das Haar "locker", lässt sich leicht frisieren und bleibt in Form...Wenn das mal kein Widerspruch in sich ist, denn wenn meine Haare "locker" sind sieht man nicht ansatzweise ne erkennbare Form *g* Naja, aber deshalb hab ich mir das Spray ja auch nicht gekauft sondern vielmehr wegen der pflegenden und schützenden Wirkung. Aufgrund der Pflege-Wirkstoffe sollen die Haare nämlich von einem "elastischen Film" umgeben werden (ohne die Haare zu beschweren), welcher vor der Fönhitze und vor der Belastung beim haarekämmen schützt...was ja durchaus sinnvoll ist, da durchs fönen die Haare austrocknen können und abstumpfen. Natürlich wird einem auch seidiger Glanz versprochen.

( Anmerkung: Bei den Inhaltsstoffen achte ich übrigens immer darauf, dass Polyquaternium enthalten ist, denn dieser Wirkstoff sorgt für die leichtere Kämmbarkeit...was bei langen Haaren ein MUSS ist )

« (( Anwendung )) »

Die Anwenung ist natürlich denkbar einfach. Man muss die Lotion nur aufsprühen, allerdings nicht ins ganz nasse Haar...also erst "handtuchtrocken" rubbeln. Es lässt sich ganz leicht im gesammten Haar verteilen, da die Flüssigkeit durch den Sprühknopf so fein zerstäubt wird, dass die Dosierung optimal ist. Natürlich wird sie nicht ausgespült, sondern danach einfach ganz normal Haare fönen und frisieren.

« (( Geruch )) »

Die Lotion riecht finde ich sehr süßlich, aber nicht unangenehm. Eher nach Blumen :) Aber da der Geruch nicht aufdringlich ist bleibt er nach dem Auftragen sogut wie gar nicht in den Haaren haften...eigentlich schade, denn ich mag den Duft.

« (( Ergiebigkeit*~*Preis )) »

Durch die feine Zerstäubung und der somit niedrigen Dosierung ist an der Ergiebigkeit auch nichts auszusetzen...eine Flasche hält schon 2 bis 3 Monate. Kommt natürlich auch auf die Haarlänge an, denn bei kürzeren Haaren braucht man logischerweise auch weniger ;) Also für rund 3 Euro gibt es da nichts dran zu meckern (Solche Fönlotionen gibt es übrigens auch beim Frisör wie ich kürzlich feststellte, nur zahlt man dort locker das dreifache obwohl die Wirkung dieselbe ist...also eine preiswerte Alternative)

« (( Fazit )) »

Gekauft habe ich mir die Lotion wie gesagt wegen der schützenden Funktion, welche auch gewährleistet ist...ein praktischer Nebeneffekt ist auch, dass die Haare danach super leicht zu kämmen sind und sich schön leicht anfühlen. Jedoch wird einem ja auch Volumen und besserer Halt versprochen. Dies ist zumindeßt bei mir nicht der Fall. Wenn man seinen Haaren Form geben will sollte man doch lieber auf Haarsprays und Gels zurückgreifen...denn wie schon erwähnt kann man nicht gleichzeitig "lockere" Haare haben die aber trotzdem in Form gehalten werden. Weiß ja nicht wie das bei anderen ist aber bei mir funktioniert es nicht ;)

Trotzdem benutze ich die Fönlotion nun schon seit einigen Monaten und bin auch zufrieden; bei mir hat sie auch etwas länger als normal gehalten da ich immer alle paar Wochen mal das Prdodukt wechsele (Bericht folgt vielleicht noch ;) ) da ich schon öfter festgestellt habe, dass die Haare nach einer Zeit nicht mehr so schön sind wie am Anfang wenn man ein neues Produkt verwendet....Haare wollen auch Abwechslung *g*

Obwohl ich das Produkt sehr gut finde und es auch weiterempfehlen kann, bekommt es trotzdem nur drei Sterne, da es nicht alle Kriterien erfüllt die einem versprochen werden...ich weiß ja, ich hab immer was zu meckern ;)

©ChopSuey


Geschrieben am: 19. Aug 2002, 16:13   von: ChopSuey



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download