| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > Werbung > Werbung auf Plakaten

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
für mich keine

Nachteile:
viele




Ich will doch kein Penismonster
Bericht wurde 2213 mal gelesen Produktbewertung:  mangelhaft
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Und es gibt wieder einmal eine neue Werbung, dieses Mal ist es eine Plakat und Printwerbung, und die ist einfach nur peinlich.Dabei ist die Unterwäsche von HOM eine sehr gute , wieso machen die so eine Werbung frage ich mich.Der Hintergrund ist noch ganz gut, eine schönes Rot mit einer weissen Schrift auf der HO1 steht . nicht schlecht, aber dann kommt das Bild.

Eine Unterhose die stark ausgebeult ist, da fällt mir nur ein, Mann ist der dick Mann, und als nächstes, gibt es so etwas überhaupt? Ich denke so an den Film, "Eis am Stiel", da haben sich die
Jungen immer eine Socke in die Unterhose gesteckt um einen kleinen Penis zu vertuschen. Aber sehen wir weiter, denn jetzt kommt noch eine Banane, die Schale ist oben entfernt und man sieht das Fruchtfleisch der Banane.

Ja, das ist also die Werbekampagne von HOM, nicht zu vergessen die einzigartige neue "Horizontale
Öffnung Revolutionär", ja, so heißt das. Wie war das denn vorher, war es da länglich, quer, oder sonst irgendwie?Und was soll die Banane neben einer ausgebeulten Unterhose die uns einen Riesenpenis
schmackhaft machen will, sind die überhaupt noch in, weis das jemand?
Wie dem auch so, ich finde diese Werbung übertrieben und sehr geschmackvoll erscheint sie mir auch nicht, aber das ist nur meine Meinung.

Schöner hätte ich es gefunden wenn ein sportlicher Männerkörper zu sehen gewesen wäre der mit dieser Unterhose bekleidet ist, allerdings ohne die "Ausbeulung", aber das ist eine Ansichts- und Geschmacksache.Die Banane hätte ich auch weg gelassen weil sie für mich ein hinkender Vergleich ist, aber ich bin ja auch kein Werbeprofi und verstehe nichts davon.Und ich bin auch nur eine Frau, mich würde interessieren wie die Männer diese Werbekampagne sehen.

Und eines kann ich mit Sicherheit sagen, diese Werbung hat mir das Produkt nicht näher gebracht, die Story gefällt mir gar nicht, und ausserdem muß ich richtig Angst haben das diese Untehosen nur für übermäßig gebaute Penise gemacht sind und nicht für den ganz normalen Mann.Und ich mag nun mal normale Männer und keine Penismonster.Und von Originalität will ich gar nicht erst sprechen, Darsteller na ja, nichts wichtiges.

Mehr kann ich zu dieser Werbung nicht schreiben, ich wünsche mir aber eine andere, eine die mir das Produkt schöner vorstellt und auf die warte ich jetzt
solange kaufe ich keine Unterhosen aus oben schon genannten Gründen.


Geschrieben am: 20. Feb 2002, 15:50   von: Alusru



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download