| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Shopping > Supermärkte & Discounter > Kaufland

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Sauberkeit, Kundenfreundlichkeit, Preis

Nachteile:
Wenn man dort arbeitet hat man nicht viel zu lachen




Ich und mein Klaufland
Bericht wurde 2060 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Einleitung:

Was würde ich nur ohne mein Klaufland machen?Gleich bei uns in der Nähe befindet sich einer von diesen Supermärkten, er ist etwa knappe 500 m von meiner Wohnungstür entfernt, also kann ich die Strecke auch locker zu Fuß laufen, mach ich aber nicht, weil ich viel zu faul bin.Ich möchte aber trotzdem diesen Bericht diesem Supermarkt widmen.Also, in dem Bericht werde ich mich aber hauptsächlich auf das Kaufland in meiner Heimatstadt widmen, ich war zwar noch in zwei anderen Filialen dieser Kette, jedoch konnte ich da nicht diese Erinnerungen mitnehmen, aber im Endeffekt unterscheiden sich diese Ketten sowieso nicht großartig.

Rundgang:

Wenn ich in den Supermarkt gehe muß ich erst durch zwei Schieber, die man aus Supermärkten kennt, diese sind nur von einer Seite zu öffnen, so dass man nur durch den Umweg Kasse wieder herauskommt.Rechts befinden sich die Leute von der Information.Diese Helfen unter anderem den Leuten wenn sie Fragen haben, oder sie nehmen die Leergut Bons an, oder sie halten die CD’s alle dort auf, da im Kaufland nur Leerhüllen vorhanden sind, die CD’s muß man sich nach dem Kauf an der Information abholen.User Kaufland hat die Form eines U’s, damit meine ich, das der Käufereinen bogen wie ein U laufen muß um vom Eingang an die Kasse zu kommen und so beschreib ich auch den Rundgang.Wenn ich nun reingehe sehe ich links erst einmal Sachen – Strümpfe, Pumpern, Hosen u.s.w., aber das Sortiment ist nicht mehr so groß, seitdem das Modecenter nebenan geöffnet hat.Geht man weiter sieht man links und rechts CD’s, Anlagen u.s.w., weiter vorne kommt dann das Spielzeug und das Dosenfutter, für Mensch und Tier.Am ende des Ganges ist ein großer offener Raum, wo Kühlregale stehen, mit eingefrorenen Essen, Fleisch, u.s.w..Dort befindet sich auch der Fleisch- und Wurststand, rechts davon gibt es dann Käse, Milch und so’n Zeug.Läuft man dann im parallelen Gang zurück kommen erst einmal die Süssigkeiten, Bonbons, Schokolade und alles was das Herz sonst noch begehrt.Dann ist linken auf der linken Seite ein Gang der noch etwas weiter reingeht.Dort ist der Getränkemarkt, es gibt bier, Wein, alles mögliche zum hinterschütten.Geht man dann aus dem Getränkemarkt raus, und den Gang weiter kommen dann die Kondome, Waschmittel und das ganze andere Zeug’s.Und dann geht es auch schon an die Kassen wo man um einiges ärmer gemacht wird.

Freundlichkeit:

Natürlich müssen die ganzen Mitarbeiter freundlich zu ihren Kunden sein.Stellt der Kunde eine Frage versuchen die Mitarbeiter so schnell wie Möglich eine Antwort zu finden.Auch die Kassiererinnen sind sehr freundlich, ein nettes guten Tag und auf Wiedersehen ist immer drin.Und zum Schluß fragen die Kassiererinnen ihre Kunden noch ob sie alles gefunden haben und ob sie zufrieden mit ihrem Einkauf waren.O.K. kann schon manchmal nerven, aber die müssen nun mal so scheissfreundlich sein.Sonst fliegen die!Warum?Ich hab’s selbst schonmal mitgekriegt, da ich auch dort mal ne zeit lang gearbeitet habe als Kassierer.Die ganzen Mitarbeiter des Kauflands sind sehr freundliche Menschen, die zwar alle gestresst aussehen aber trotzdem sehr freundlich dem Kunden gegenüber sind.Die einzigen unfreundlichen sind die großen im Laden, die Leute die die ganze Zeit hinterm Fenster sitzen und schauen ob die Kassierer irgendeinen Fehler machen.Diese Frau die dafür zuständig war hat mich auch dort sehr oft angepflaumt, das ging mir auf den sack, aber sie hat auch die ganzen anderen Kassierer und Kassiererinnen angepflaumt, also war ich nicht der einzige.Zu den Kunden muß diese Frau trotzdem freundlich sein, denn sonst fliegt auch sie.

Sauberkeit:

Kaufland ist eigentlich schon sauber und komfortabel.Das Klo ist eigentlich immer sauber, wenn nicht gerade kurz vorher irgendeiner dort sein Geschäft auf übelste Weise erledigt hat.Auch im Supermarkt herrscht Ordnung, ich konnte keine Staubschicht unter den Produkten entdecken in den Regalen.Die Frische der Produkte läßt auch nicht zu wünschen übrig, ich habe jedenfalls noch kein Produkt gesehen was über den Verfallsdatum war.

Preise:

Kaufland und Globus sind die billigsten Supermärkte in unserer Stadt.Weil es auch die größten sind.Die ganzen kleineren wie Netto, Plus oder Lidl können alle nicht mithalten, da sie kleiner sind und auch die Preise überteuert sind.Daher werden auch fast nur die 2 großen besucht.Kaufland und Globus haben jedoch keine großen Preisunterschiede, aber im Vergleich Kaufland gegen irgendeinen anderen Supermarkt in unserer _Gegend kann es schon sein, das ein Joghurt bis zu 10 Cent billiger ist im Kaufland.

Produkte:

Im Kaufland gibt es eigentlich alles was das Herz begehrt, essen, trinken, CD’s ja sogar Hifi-Anlagen und Fernseher.Es ist besser ich schreibe auf was es nicht gibt, da es kürzer ist, es gibt zum Beispiel keine Möbel, Autos und Reisen.Und falls jemand etwas im Kaufland selbst nicht finden sollte, dann kann er auch in eine der Geschäfte gehen, die auch mit zum Kaufland gehören, bei uns steht da nämlich ein AWG-Modecenter, Ein Schuhladen, Ein Zigarettenladen, Ein Bäcker, Ein Handy-Shop und ein Blumenladen.Und draussen gibt es noch etwas für den schnellen Hunger, Hähnchen und Roster, zwei verschiedene Stände.Eigentlich hat auch fast jedes Kaufland eine eigene Tankstelle, die meist einen Cent billiger ist, als die großen Rivalen von DEA und co.

Parkplatz:

Der Parkplatz bei unserem Kaufland ist riesig.Er ist nach Buchstaben geordnet, so das man später auch weiss wo man sein Auto hingestellt hat, die Parklücken sind auch schön groß, so dass sogar Frauen einparken können, ohne ein anderes Auto zu rammen.

Fazit:

Kaufland ist neben Globus die beste und billigste Einkaufskette, ich gehe immer gerne ins Kaufland, da ich dort alles finde, die Bedienung freundlich ist und es dort auch hygienisch ist.Aber ihr solltet beachten das ich als Vorlage das Kaufland genommen habe in dem ich immer bin, da es natürlich auch einige Unterschiede zwischen den Filialen geben kann, aber auch in den ganzen anderen Kaufland Filialen konnte ich noch keine negative Aspekte finden.


Geschrieben am: 19. Sep 2002, 13:05   von: gabriel666



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download