| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Games > PC > Rollenspiele > Diablo 2

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
sehr fesselnd und spannend, atmosphärisch, macht süchtig

Nachteile:
nischt




Höllisch gut!
Bericht wurde 1822 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Nach meinem ersten Bericht über „Diablo“ folgt jetzt der zweite zum Nachfolger „Diablo II“. Ob Diablo II die Erwartungen erfüllen konnte? Lest selbst.


Die Verpackung des Spiels:
In der Verpackung sind 3 CDs enthalten: Spiel-CD, Installations-CD und Video-CD.
Auf der Hülle ist ein Totenkopf zu sehen, der eine Kapuze auf hat, darunter in Flammen der Diablo II –Schriftzug. Alles ist etwas rötlich gehalten und gibt schon einen gruseligen Vorgeschmack. Auf der Rückseite erfährt der geneigte Gamer dann noch mit drei Screenshots und etwas Text, um was es bei Diablo II geht. Über den Screenshots steht geschrieben „Das Böse Lebt…“.



------------
Die Story
------------

Die Story knüpft da an, wo Teil 1 aufgehört hat. Nachdem der Held das Dörfchen Tristram vom Bösen befreit hat (durch das Besiegen Diablos), hat sich dessen Seele in den Helden festgesetzt. Das Böse kehrt nun zurück und zwar in Begleitung seiner Brüder Baal und Mephisto, welches es zu besiegen gilt.
Also auf ein neues…



------------
Das Spiel
------------

Das Spielprinzip hat sich nicht großartig verändert. Weiterhin geht es darum, die Gegner anhand von Waffen oder/und Zaubersprüchen nach dem Hack’n’Slay-Prinzip zu erledigen. Die Perspektive ist schräg von oben, jetzt aber dreidimensional.
Wie schon in Teil 1 sind die Level zufällig generiert, d. h. der Levelaufbau sieht nicht immer gleich aus. Im Gegensatz zum Vorgänger gibt es jetzt nicht nur ziemlich gleich aussehende Level, sondern gleich 4 verschiedene Akte, die in verschiedenen Umgebungen spielen. Man befindet sich nicht nur im Kellergewölbe sondern z. B. draußen in der Wüste oder in einer Moorlandschaft. Jeder dieser Akte ist ungefähr so groß wie das gesamte Diablo 1. Es ist also für etwas mehr Abwechslung und Spielzeit gesorgt.
Nach jedem Akt gibt es ein Video. Diese können auch später nochmal angeschaut werden.

Es gibt jetzt sogenannte Wegpunkte, mit denen man zu bestimmten Stellen im Spiel gelangen kann (man kann zwischen unterschiedlichen Landschaften und auch Akten hin- und her springen).

Diablo 2 gibt es in einer deutschen Fassung, die Namen der Monster sind allerdings anscheinend wortwörtlich übersetzt worden und sehr lustig, wie zum Beispiel: Baumkopf Holzfaust, Pest Hacker, Rotz Drescher, Darm Bieger, Darm Brecher, Rotz der Würger, Pest der Schläger, Wut Säufer. Und das sind nur wenige ;-)


Spielablauf:
Zu Beginn gibt man wie gewohnt dem Helden einen Namen und wählt aus den drei Schwierigkeitsgraden aus.
Man kann aus 5 verschiedenen Charakteren auswählen: Amazone, Barbar, Zauberin, Paladin oder Totenbeschwörer.

Jeder Charakter hat einen eigenen Fertigkeitenbaum und mit der Zeit bekommt man immer mehr Fähigkeiten. Diese sehen unterschiedlich aus, je nachdem welchen Charakter man wählt. Der Barbar ist z. B. gut im Nahkampf, während der Totenbeschwörer mit Flüchen und Wiederbelebungen ans Werk geht.
Natürlich sind auch wieder Aufgaben zu lösen und es kann mit verschiedenen Personen gehandelt werden.


An der Bedienung ist nichts großartiges verändert worden. Weiterhin wird mit Tastatur und hauptsächlich Maus gespielt. Durch einen Linksklick auf die Umgebung bewegt man sich und durch Linksklick auf einen Gegner greift man diesen an. Mit einem Rechtsklick werden Zaubersprüche ausgeführt.
Der Sound ist wieder sehr gut und schafft eine gute Atmosphäre.

Das Spiel hat einen hohen Suchtfaktor, was stundenlangen Spielspaß bedeutet.




Auch im zweiten Teil sind die Systemvoraussetzungen vergleichsweise gering:

PC:
Einzelspieler
• P233 CPU
• 32 MB RAM
• DirectX kompatible Grafikkarte
• 650MB HD
• 4fach CD- bzw. DVD-ROM-Laufwerk
• System: Windows 95, 98, NT, XP, 2000

Multiplayer
• 64 MB RAM
• 28.8 Kbps-Modem oder schneller
• Bis zu 8 Spieler: Benötigt TCP/IP-Netzwerk oder Battle.net® (eine Internet-
Verbindung mit niedriger Latenz, die Unterstützung für 32-Bit-Anwendungen bietet,
wird benötigt)


Optionale 3D-Beschleunigung:
Unterstützt Glide™- und Direct 3D™-kompatible Grafikkarten, die über mindestens 8 MB RAM verfügen. Direct 3D™ benötigt 64 MB System-RAM


Mac:
Einzelspieler
• MacOS 8.1 oder höher
• G3-Prozessor oder Äquivalent
• 64 MB RAM plus virtuellen Speicher
• 4-fach-CD-ROM-Laufwerk
• Grafikunterstützung für die Darstellung von 256 Farben bei einer Auflösung von 800x600
• 64 MB RAM plus virtuellen Speicher
• 28.8 Kbps-Modem oder schneller
• Bis zu 8 Spieler: Benötigt TCP/IP-Netzwerk oder Battle.net® (Sie benötigen eine Internet-Verbindung mit niedriger Latenz, die Unterstützung für 32-Bit-Anwendungen bietet.)
Optionale 3D-Beschleunigung:
Unterstützt Glide™, OpenGL (v.1.1.2 oder höher) oder RAVE

Man kann die Spieledaten von der Spiel-CD auf die Festplatte kopieren, damit nicht so oft auf die CD zugegriffen werden muss. Dazu kopiert man die Dateien D2CHAR.MPQ und D2MUSIC.MPQ in das Diablo 2 – Verzeichnis auf der Festplatte.


Erscheinungsdatum: 29. Juni 2000
USK Einstufung: Freigegeben ab 16 Jahren
Sprache: Deutsch



------
Fazit
------

Ich kann Diablo 2 voll empfehlen. Mich hat Diablo 2 sehr begeistert und ich hatte viele Stunden damit verbracht. Durch die 4 Akte und die 5 auswählbaren Charaktere sind viele Stunden Spielspaß garantiert. Die Hardwarevoraussetzungen sind auch im zweiten Teil gering (ein paar Jahre hat das Spiel ja auch schon auf dem Buckel).
Wem das Spiel interessant erscheint, macht mit einem Kauf auf jeden Fall nichts verkehrt, zumal das Spiel inzwischen schon für 10€ zu haben ist.


Geschrieben am: 20. Dec 2006, 14:34   von: Netsurfer



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download