| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Medien > Bücher > Biografien

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
!

Nachteile:
-




Götter in Weiß - oder doch nicht?
Bericht wurde 2568 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Eigentlich lese ich ja ganz gerne und früher konnte mir kein Buch nicht gut genug sein. Heute hab ich einfach viel zu wenig Zeit - oder der Tag viel zu wenig Stunden!

Vor ein paar Tagen hab ich ein Taschenbuch von meiner Schwester bekommen. Schon der Text auf dem Cover hat mich dazu angetrieben, dieses Werk schnellstens zu lesen. Und so hab ich wirklich in jeder freien Minute daran gelesen und hab es geschafft, dieses Buch mit nur 240 Seiten in 1 Woche zu lesen.

Es handelt sich bei diesem Buch um einen Erfahrungsbericht, der schmerzlich wiedergibt, was diese junge Frau erleiden musste.


Titel und Autorin:
***************
Der Titel des Buches lautet >Christophers Tod<. Geschrieben wurde das Buch von Anna Hahn.


Der Verlag:
**********
Bastei Lübbe

Verlagsgruppe Lübbe GmbH & Co. KG
Scheidtbachstraße 23-31
51469 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 0 22 02 - 121 - 0
Fax: 0 22 02 - 121 - 928

E-Mail: webmaster@luebbe.de
Web-Site: http://www.luebbe.de



Das Cover:
*********
Das Cover ist in einem unschuldigen weiß gehalten. In der oberen Hälfte ist unter dem Namen der Autorin ein Bild - auf dem ein Kinderbettchen zu sehen ist - abgebildet. Darunter steht in braunen Buchstaben >Christophers Tod< und ein kurzer Einblick, um was es da eigentlich geht.
Auf der Rückseite steht ebenfalls der Name der Autorin, sowie der Titel. Hier ist in kurzen Worten nochmals der Inhalt zusammengefasst.
Weiterhin steht hier der Verlag, der Preis (der hier noch in DM mit 9,90 angegeben ist).


Die Handlung:
************
Gleich vorweg: Ich will euch hier keine vollständige Inhaltsangabe schreiben, sonst wird es für einige User uninteressant das Buch selbst zu lesen.

Eine junge Frau wünscht sich sehnlichste ein Baby. Als sie endlich feststellt, dass sie Schwanger ist, freut sie sich wahnsinnig. Ihr Mann teilte diese Freude nicht mit ihr. Sie muss in den ersten Wochen der Schwangerschaft viel liegen und fühlt sich von ihm vernachlässigt. Er widmet seine Zeit lieber seiner Mutter. Um seine Frau kümmert er sich nur sehr wenig. Oft muss sie während der Schwangerschaft ins Krankenhaus. Dort bekommt sie wehenhemmende Medikamente bis ihr dann endlich gesagt wird, dass mit dem Baby alles in Ordnung ist.
Sie durchlebt viele Ängste während dieser Schwangerschaft und beginnt ein Tagebuch für ihren noch ungeborenen Sohn zu schreiben.
Ihr Frauenarzt stellt schließlich fest, dass eine Geburt nur durch Kaiserschnitt möglich sein wird.
Im Krankenhaus vertraut man nicht auf die Aussage des Gynäkologen und versucht das Baby auf natürliche Weise das Licht der Welt erblicken zu lassen. Als dies nicht gelingt, wird nach langen Verzögerungen dann doch endlich der Kaiserschnitt gemacht.
Das Baby lebt, aber …………………………..

So, nun bleibt es euch freigestellt, ob ihr das Buch lesen wollt.


Meine Fazit:
**********
Anna Hahn hat hier ein sehr berührendes Buch geschrieben. Teilweise war ich schockiert, was dieser Frau widerfahren ist. In manchem erkennt man die Wirklichkeit wieder. Ich jedenfalls habe, während ich dieses Buch gelesen habe, mit dieser jungen Frau gefühlt.
Sie hat gekämpft und gelitten und so sehr versucht ihr Schicksal zu bewältigen. Respekt - ich weiß nicht, ob ich damit fertig geworden wäre.

Schlussfolgerung: Auch wenn meine Monster mich manchmal an den Rand des Wahnsinns treiben *lach*, bin ich froh, dass sie alle gesund sind.

Ich empfehle dieses Buch allen Müttern. Jede Mama sollte glücklich sein und sich an ihrem Kind bzw. ihren Kindern erfreuen, auch wenn sie sich manchmal so richtig daneben benehmen und ihre Mamis auf die Palme bringen. Viele von uns wissen gar nicht, welches wundervolle Geschenk sie doch wirklich von der Natur erhalten haben!

Im Internet kann man das Buch schon für 5,90 Euro inkl. Versandkosten bestellen!


Geschrieben am: 06. Oct 2006, 10:58   von: sokinai



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download