| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Mundpflege > Zahncreme > Blend-a-med Complete Plus

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
fünffache Wirkung in einer Zahncreme, angenehmer Geschmack, schäumt nicht so stark

Nachteile:
keine





Gesunde, weiße Zähne und frischer Atem...
Bericht wurde 2007 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Zähneputzen ist für mich keine Tätigkeit, auf die ich mich freue, aber es muß ja schließlich sein. Denn es gibt nichts schlimmeres als gelbe Zähne und Mundgeruch. Also greife selbstverständlich auch ich dreimal täglich zu meiner Zahnbürste. Bei Zahncreme bin ich allerdings etwas empfindlich. Sie darf nicht zu scharf sein und sollte möglichst auch gleich für länger anhaltenden frischen Geruch im Kauwerk sorgen. Und wenn sie darüber hinaus auch noch weiße Zähne verspricht, dann ist es meine. Und genau so war bzw. ist es mit der Blend-a-med complete plus.

Die Blend-a-med complete plus war bei mir ein echter werbeanimierter Kauf. Nachdem die Werbung fünf Eigenschaften in einem versprach (Kariesschutz, Parodontoseschutz, Schutz vor Zahnstein, weiße Zähne und langanhaltender frische Atem), habe ich sie einfach mal ausprobiert.

Die Blend-a-med cpmplete plus befindet sich in einer weißen Plastikstandtube. Die Vorderseite zeigt das typische Blend-a-med Design (Logo und Name der Zahncreme). Auf der Rückseite findet man die vom Hersteller versprochenen Eigenschaften nochmal aufgelistet. Darüber hinaus findet man auch noch Angaben zum Hersteller und (ganz klein an der Seite) auch die Inhaltsstoffe.

Eine Tube enthält 75 ml der weiß-grün-blau gestreiften Zahncreme. Eine einzelne Tube kostet 1,39 EUR, ich habe sie jedoch auch schon im Doppelpack für 1,99 EUR bekommen. Im großen und ganzen ist es ein angemessener Preis für diese Zahncreme, auch wenn es sicherlich günstigere gibt. Ich denke jedoch, das man mit Blend-a-med eine qualitativ sehr hochwertige und wirksame Creme kauft. Daher spielt für mich der Preis hierbei eine untergeordnete Rolle. Dazu kommt noch, das man mit einer Tube ca. 1 Monat lang auskommt. Die Zahncreme hat dieselbe Konsistenz, wie alle anderen gängigen Cremes auf dem Markt auch. Daher kann sie genau dosiert werden. Aufgrund der Tatsache, das sie sich in einer Standtube befindet, kann man sie auch leicht bis auf den letzten Rest ausquetschen und muß nicht so viele Reste in der Tube wegwerfen.

Die Anwendungsbeschreibung erspare ich Euch an dieser Stelle. Denn wie man sich die Zähne putzt, sollte eigentlich schon ein kleines Kind wissen. Dafür werde ich auf ihre Eigenschaften und die Versprechen der Hersteller ein ewnig genauer eingehen:

Kariesschutz, Zahnsteinschutz und Parodontoseschutz bieten eigentlich alle auf dem Markt befindlichen Zahncremes an. Dies ist ja schließlilch einer der Hauptgründe, weswegen das Zähneputzen so wichtig ist. Da ich seitdem ich diese Zahncreme benutze nichts mehr mit Karies zu tun hatte, gehe ich davon aus, das der Schutz recht gut ist. Mit Parodontose hatte ich zum Glück bislang nie Probleme, so das ich dazu wenig sagen kann, außer, das dieses Problem auch seit Benutzung der Belnd-a-med complete plus nicht aufgetreten ist. Beim Zahnstein hingegen habe ich sogar ein Lob von meinem Zahnartz erhalten: Das ist bei mir definitiv besser geworden. Ob es daran liegt, das ich mir mit dieser Zahncreme besser die Zähne putze, weil mir der Geschmack besser gefällt als von anderen, weiß ich nicht. Auf jeden Fall hat sich die Zahnsteisituation meiner Zähne erheblich verbessert. Die Wirkung der Zahncreme gegen die üblichen Zahnwehwehchen kann ich insgesamt damit als sehr gut bewerten.

Ein weiteres Versprechen von Blend-a-med ist, das die Zahncreme das natürliche weiß der Zähne erhalten soll. Das gilt natürlich nur, wenn man sich regelmäßig die Zähne putzt. Auch diese Eigenschaft kann ich positiv beurteilen. Ich habe zwar keine Filmsternchenzähne bekommen (dazu muß man sich die Zähne vermutlich grundsätzlich bleichen lassen), aber es geht ja auch darum das natürliche (!) weiß zu erhalten. Da ich Raucher bin, ist es für mich sogar noch wichtiger, das auch hartnäckigere Beläge entfernt werden. Und das kann diese Zahncreme wirklich sehr gut. Meine Zähne sind konstant natürlich weiß und gepflegt.

Das nächste Produktversprechen ist für mich ebenfalls sehr wichtig aufgrund der Tatsache, das ich Raucher bin: Die Blend-a-med complete plus verspricht langanhaltenden frischen Atem. Diesem Punkt stand ich am Anfang am kritischsten gegenüber, denn die Zahncreme ist überhaupt nicht scharf oder extrem minzig. Im Gegenteil, sie schmeckt nur sehr dezent nach Minze, sorgt aber tatsächlich für eine gewisse Zeit für frischen Atem. Und gerade das finde ich sehr angenehm. Ich brauche nämlich nun nicht mehr nach dem Zähneputzen noch ein Mundwasser oder ähnliches zu verwenden, um ein frisches Gefühl im Mund zu haben. Wie lange diese Frische anhält, ist natürlich sehr unterschiedlich. Es hängt stark davon ab, was man ißt, oder wieviel man in der Zwischenzeit raucht. Aber insgesamt erhält die Blend-a-med complete plus auch für diese Eigenschaft ein Plus.

Ein weiterer Aspekt, der war nicht so wichtig, aber für mich doch nicht ganz nebensächlich ist, ist, das die Zahncreme nicht so übermäßig schäumt. Ich finde es nämlich alles andere als erträglich, wenn man eine Riesenmenge an Schaum beim Putzen im Mund hat. Das ist bei dieser Zahncreme zum Glück nicht so. Noch ein weiterer Grund, warum ich sie zu meiner Creme auserkoren habe.

Mein Fazit: Die Blend-a-med complete plus ist und bleibt meine Zahncreme. Sie bietet guten Schutz gegen die üblichen Zahnprobleme, hält die Zähne tatsächlich natürlich weiß und der frische Atem nach dem Putzen hält auch einige Zeit an. Insgesamt kann ich sie daher sehr empfehlen. Aber denkt dran: Die beste Zahncreme nützt nichts, wenn man sich nicht regelmäßig die Zähne putzt...*g*

Vielen Dank für´s Lesen und Bewerten und bis bald.


Geschrieben am: 29. Jun 2002, 20:05   von: Angel05



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download