| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Milchprodukte > Joghurt > Bauer

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Außergewöhnlicher Geschmack

Nachteile:
zu viel Fett




Finesse zum Frühstück
Bericht wurde 1329 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 4 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo Leute,
Heute möchte ich über meine neueste Entdeckung erzählen, und zwar über Joghurt von Bauer. Normalerweise bin ich kein Fan dieser Firma, weil ihre Joghurts einfach zu dünn sind und auch der Geschmack begeistert mich nicht besonders. Ich war aber gestern bei Kaufland und ich konnte keinen interessanten Joghurt von Landliebe kaufen, weil die Wahl sehr schlecht war. Es gab eigentlich nur Landliebe Vanillejoghurts, die ich, wie ich nach meinen Erfahrungen mir Stachelbeere - Vanille Joghurt meine, nicht besonders mag. Ich musste also etwas neues suchen und ich habe JOFINESSE gefunden. Ich habe gelesen, dass es cremiger Sahnejoghurt mild mit Karamellsoße sei, ich hatte also am Anfang Zweifel, ob es nicht zu süß ist. Ich bin aber neugierig, ich habe es also gekauft und bin wirklich begeistert.

Das Aussehen:

Jofinesse wird in einem etwas breiten Plastikbecher verpackt. Die Etikette und Deckel sind schwarz - Marine und haben ein Löffel mit Sahne und Karamell gezeichnet. Die Aufschriften sind weiß, beige und dunkelblau. Drin befindet sich 150 g von cremigem, und schneeweißem Sahnejoghurt, unten gibt es eine Schicht von Karamell. Die Verpackung und Joghurt sehen sehr edel aus.

Der Geschmack:

Der Geschmack dieses Joghurts ist auch sehr edel. Irrt sich jemand, wer denkt, dass der Joghurt übersüß wie Karamell ist. Der Schein trügt. Nach dem rühren fühlt man den Karamell kaum, er gibt der Sahne nur einen interessanten Milchgeschmack. Man fühlt eigentlich nur edlen Sahnegeschmack mit einer Note von Karamell, die nicht zu süß ist. Das Essen dieses Joghurts ist wirklich ein gutes Erlebnis, man muss sich an diesem Joghurt ergötzen, auf keinem Fall kann man ihn sehrschnell essen. Besonders gut schmeckt er gerade aus dem Kühlschrank ausgezogen, man hat dann einen Ausdruck, dass man besonders leckeres Eis isst. Der Joghurt hat sehr cremige Konsistenz, die eher Sahne als Joghurt erinnert, er ist nicht zu süß und auch nicht zu sauer, sondern hat sehr edlen Geschmack und man hat einen Eindruck, dass man Seide isst.

Zutaten:
10 % Fett in Milchanteil finde ich für eine Figur gefährlich, aber man isst es doch nicht täglich!
Dan enthält der Joghurt:
Sahnejoghurt mild, Karamellzubereitung mit natürlichen Aromen, Zucker, über Gelatine wurde keine Informationen gegeben.

Hersteller:

J. Bauer KG, Milchverarbeitung
83512 Wasserburg / Inn
www.bauer-milch.de

Fazit:

Ich finde diesen Joghurt genial, ich muss mir auch die Jofinesse mit Münzschokogeschmack ausprobieren, ich glaube er schmeckt auch supi. Jofinesse mit Karamell ist wirklich eine Finesse zum Frühstück. Der Geschmack ist sehr raffiniert, edel und außergewöhnlich. Es kann kein Joghurt sein - konnte man sagen, es ist eher Alpensahne mit einer Note von Karamell. Kein Wunder, der Joghurt kommt aus Wasserburg am Inn, der in Alpengebiet liegt. Ich war schon da und ich habe Alpenmilch gerade von der Kuh ausprobiert, und sie schmeckte ähnlich wie der Joghurt - nach Alpenwiesen, Alm, und frischer Luft. Der Preis - 0,46 € ist auch empfehlenswert.


Geschrieben am: 09. Mar 2003, 16:12   von: carnuntum



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download