| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > Kinofilme > Drama > Save the last Dance

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



Film über Ballett und HipHop / Weiß und Schwarz
Bericht wurde 1192 mal gelesen Produktbewertung:  k/a
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Der Film "Save the last Dance", den ich vor einiger Zeit in der Sneak Preview Night bewundern durfte, handelt von einem weißen Mädchen, dass Balletttänzerin werden will. Als sie eines Tages ein Vortanzen bei der größten Ballettschule Amerikas hat und ihre Mutter sie nicht begleiten kann, ist sie schwer enttäuscht und verpatzt das Vortanzen. Währenddessen stirbt ihre Mutter auf der Autobahn, da sie unbedingt das Vortanzen noch erreichen wollte und deswegen zu schnell fuhr.
Dies ist eine kleine Einleitung in diesen Film, der hauptsächlich den Konflikt zwischen Schwarz und Weiß, aber auch zwischen dem klassischen Tanz (Ballett) und der Moderne (HipHop) behandelt. Der Film ist sehr klischeehaft und teilweise sehr schnulzig. Außerdem werden einige interessante Aspekte des Films nur am Rande behandelt oder nicht klar genug dargestellt (der Vater - Tochter - Konflikt z.B.) Wer aber seichteres Kino zur Entspannung will, ist hier richtig (Voraussgesetzt er steht auf kitschigere, romantische Filme). Vor allem aber auch HipHop-Fans kommen Dank des Soundtracks auf ihre Kosten



Geschrieben am: 31. Aug 2001, 11:15   von: bjoern87



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download