| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Computer > Eingabegeräte > Tastaturen > Trust Direct Access Keyboard

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile:
Kabel, fehlende Treiber für Linux und NT. Was noch schlimmer ist, nach kaum einem Jahr ist die Tastaturbeschriftung kaum noch zu sehen!




Es war einmal das beste Keyboard das ich je hatte.
Bericht wurde 2268 mal gelesen Produktbewertung:  mangelhaft
Bericht wurde 3 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Seit etwa einem Jahr besitze ich das Trust Access Keyboard und bin nicht mehr so begeistert.

Seit ich einen PC mein Eigen nenne, habe ich nun schon viele Keyboards ausprobiert und als ich dieses im HOERCO in Villingen entdeckte, nahm ich es sofort mit, denn sein Preis war meines Erachtens sehr günstig mit knapp 50DM.

Zuhause angekommen wurde es selbstverständlich sofort installiert, was auch unkompliziert und schnell vonstatten ging. *zickelfritze*

INSTALLATION
°°°°°°°°°°°°

Der Anschluß ist ein PS2, ein Adapter für die älteren Anschlüsse wird jedoch mitgeliefert. Die Software war auch kinderleicht zu installieren.

DAS BESONDERE
°°°°°°°°°°°°°

Das Trust Access Keyboard hat 17 Extrafunktionstasten die sich neben bzw. oberhalb des Nummerick-Blocks befinden.

SONDERTASTEN
°°°°°°°°°°°°

- zuerst einmal die Coffee-Taste. Ein Tastendruck genügt und der Bildschirmschoner wird gestartet.

- WWW-Taste, damit ist ein schneller und unkomplizierter Start ins Internet möglich.

- Calculator-Taste: Ein Tastendruck und der Rechner erscheint.

- Xfer: Damit kann man die mit dem Kalkulator ausgerechneten Werte in seine Programme übertragen.

- Suspend: Damit kann man den PC, wenn er dafür ausgelegt ist, ins Heia-Bettchen schicken (d.h. Standby-Modus)*zickelfritze*

- Close: hiermit kann man das aktuelle Fenster schließen.

- Die nächsten Tasten sind allesamt für den CD-Player bzw. Recorder gedacht. Man kann aber die meisten Tasten mit vorgegebenen oder selbst programierbaren Eigenschaften belegen, was ich persönlich super finde.

Ich habe mir mehrere Tasten so belegt, daß auf Tastendruck genau die Programme gestartet werden, die ich am meisten benötige. Dies ist übrigens sehr einfach durchzuführen mit der vorhandenen Software.

Die Eigenschaften der Tastatur in Bezug auf Schreiben waren für mich einfach optimal und die Handballenauflage sehr angenehm gerade bei längerem Schreiben.

Die Tastaturabstände empfinde ich persönlich genau richtig, die Tasten labbern nicht herum und es ist einfach ein gutes Gefühl damit zu Arbeiten.

Auch meine Frau ist nicht mehr begeistert über die Tastatur. Sie war in ihrer früheren Tätigkeit sehr ausgiebiges Schreiben gewohnt und motzte bisher über alle anderen Tastaturen die wir bisher gehabt hatten als nicht optimal und mit dieser hier war sie rundum zufrieden, was schon etwas heißen soll *lach*.

FAZIT
°°°°°

Die Vorteile dieser Tastatur habe ich euch oben aufgeführt und als Nachteil kann ich lediglich eines anmerken: diese Tastatur ist eben keine Funktastatur und besitzt ein Kabel, was aber lang genug ist, so dass es uns zumindest nicht stört. Außerdem finde ich das Preis-Leistungsverhältnis dieser Tastatur war einfach genial.

Weshalb kann ich nun die Tastatur nicht mehr empfehlen? Ganz einfach, nach kaum einem Jahr ist die Beschriftung der Tasten kaum noch zu erkennen, was äußerst fatal und nicht passieren dürfte!

Jetzt hätte ich doch glatt noch fast einen weiteren Nachteil vergessen. In der mitgelieferten Treiberdiskette sind nur Treiber für Windows enthalten und keine für Linux oder NT 2000.

Meines Wissens nach kann man aber die fehlenden Treiber bei Trust im Internet herunterladen.

Für diese Tastatur kann ich guten Gewissens keine Kaufempfehlung aussprechen.

Viel Spaß damit

© Euer Werner 23.11.2001


Geschrieben am: 23. Nov 2001, 10:09   von: zickelfritze



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download