| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Telekommunikation > Handys > Nokia > Nokia 5110

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
leicht - handlich

Nachteile:
nichts für große männerhände




Eine Liebe auf den ersten Blick
Bericht wurde 1627 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich und ein Handy - wollt ich nie haben so ein Ding - grauenvoller Gedanke
Nicht nur das es grundsätzlich immer dann läutet wenn es nicht soll, nein man ist auch überall erreichbar
Und nun - nachdem meine Mama so ein Teil bei einer Zeitung gewonnen hat und wegen gesundheitlichen Problemen nicht benutzen darf - hab ich das Teil bekommen mit dem Satz "... dann können wir dich immer erreichen... "
Klasse (ironisch gemeint) dachte ich mir - jetzt haste eines abbekommen

5110 Nokia mit X-tra-Karte fein - reicht allemal

dann kam der Urlaub - Karte geht nicht im Ausland - man braucht Vertrag
(zwei Wochen später wär die Karte auch im Ausland gegangen)
also Vertrag gemacht - Geld kassiert weil ich ja kein Handy brauchte und gut

Mit der Zeit wurde mir das Ding bzw. der Knochen dann doch sehr vertraut und ich wollt ihn auch nicht mehr hergeben im Gegenteil ich wollte ein anderes Handy haben und meine schönen blauen Augen sahen das Nokia 6210

Was kann bzw. hat dieses Handy

Tastatursperre, automatische Tastaturbeleuchtung und die drei Sprachcodecs Half Rate, Full Rate und Enhanced Full Rate. Netzunterstützung: EGSM 900 und GSM 1800, Umgebungs-Profile, Anklopfen, Makeln, Halten, Einrichten der Rufumleitungen über das Menü, eigene Rufnummer übertragen und unterdrücken, Senden von DTMF-Tönen, Cell-Broadcast, Ein-Tasten-Direktwahl, Verbindung zur Sprachmailbox mit einem Tastendruck, sprachgesteuerte, erweiterte Wahlwiederholung, Liste Anrufe in Abwesenheit, Liste angenommene Anrufe, Senden und Empfangen von SMS, autom. Worterkennung, Kalender mit Erinnerungsfunktion, Bildmitteilungen senden und empfangen, SMS-Vorlagen, Rufton- und Hörerlautstärke können eingestellt werden, Telefonbuch, Suche nach Namen, Notizbuch-Funktion, Wecker, Anruferinnerung und WAP-Browser, Infrarot-Schnittstelle, Spiele, Kostenkontrole sowie optional ein Connectivity-Set für Bluetooth-Verbindungen zum Laptop
In der Box ist auch noch ein Handbuch, eine CD und ein Ladegerät

Das ist bei weitem noch nicht alles aber doch schon einiges und ich hab bestimmt die Hälfte vergessen

Das Teil gibt es in drei Farben - schwarz - rot und silber und nun gleich der erste Tipp

Die zahllos angebotenen austauschbaren Oberschalen - am besten Finger weg davon

Der Umbau ist selbst nicht zu machen - Fachmann ist nötig - und außerdem erlischt im
selben Moment die Garantie - also neue Schale aber keine Garantie mehr

Anfangs ist man damit ganz schön erschlagen - da man gar nicht alles auf einmal findet und bedienen kann

Also man packt das Handy aus und liest erstmal die Anleitung

Also Karte rein und das Ding an die Steckdose

Mittlerweile installiert man die mitgelieferte Software - man ist schließlich neugierig
man denkt man hat ein Kabel zuhause (Handy-Pack) das wird schon auch gehen
tut es nicht - man braucht ein anderes - das kostet schlappe 99 DM - hat man einen Infrarot-Anschluß am PC ist man fein raus

Also schau ich mir die Software am PC nur an und siehe da - der Kauf eines Kabels lohnt sich nicht
da die Software so gering ist - das ich mir das auch gar nicht mehr näher angeschaut hab - sondern gleich wieder gelöscht hab und bei meinem Handy-Pack blieb - der kann nämlich mehr.

Die Bedienung des Handy ist einfach, die Tasten vielleicht für eine etwas größere Männerhand weniger geeignet, da sie sehr klein sind - zumindest im Gegensatz zu meinen Knochen (5110).

Die Menüs sind übersichtlich und selbsterklärend

Die Akkukapazität ist mehr als ausreichend und die Sprachqualität ist super, auch in einem lauten Auto mit Knopf im Ohr

Ich bin ganz begeistert von meinem neuen Handy und mittlerweile auch kein absoluter Gegner mehr.

Mein Handy gabs nach erfolgreicher Verhandlung mir der Telekom (Verlängerung des Vertrages) für 249 DM incl. 100 Gesprächsguthaben

Wer es ohne Vertrag möchte muß schon stolze 699 DM dafür hinlegen

Als Neukunde gibt es das Teil je nach Vertrag und Anbieter zwischen 99 und 199 DM

Z.B. unter www.t-d1.de oder www.viagintercom.de oder www.nokia.de

Zubehör ist relativ teuer - wie z.B. die Freisprecheinrichtung (Knopf im Ohr) für 99 DM - ich benutze meine alte vom Nokia 5110 und die funktioniert wunderbar, bin ich per Zufall drübergestolpert, da eigentlich nur 5110 draufsteht, aber probieren geht über studieren

--- Am 14. Sep 2001 um 07:31 fügte der Autor folgende Informationen hinzu ---

Leider ist mir der bericht in die falsche kategorie geschlüpft - er hätte eigentlich nicht unter nokia gehört sondern unter nokia 6210
sorry ich hab zu langsam draufgedrückt
danke für das nette darüber hinwegsehen
lieben gruß

das wurzlchen


Geschrieben am: 13. Sep 2001, 14:50   von: wurzlchen



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download