| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Telekommunikation > Handys > Siemens > Siemens A50

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Leicht,handlich,übersichtlich und klein

Nachteile:
Es ist kein Handy für den Business bereich




Ein schönes Handy für Privatbenutzer
Bericht wurde 1449 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Das Siemens A 50 ist mir rein zufällig in die Hande gefallen, da ich ein neues Handy brauchte. Es ist ein konzipiertes Handy für den Prepaid bereich.



** Technische Daten**


Länge x Breite x Tiefe : 109 x 46 x 23 mm
Gewicht : 97g
Stand - by Zeit : 250 stunden
Sprechzeit : 5 stunden
Dual - Band 900 / 1800 MHz
Akku : Lithium ion 3,7V




** Menue**


Ist Übersichtlich angeordnet und in seiner Funktion leicht in den schritten aus führbar. Die Unterteilung des Menues ist mit den auf und ab tasten leicht leicht zu erreichen. Die Aufteilund des Menues ist wie bei den anderen Siemens Handys auch.



** Funktion **


Das A 50 ist WAP-fähig, hat einen Wecker, ist ausgestattet mit einem Melodie Manager und einem Screensaver. Es hat keinen Rechner wie es bei einigen Vorgänger Modellen von Siemens schon Serienmäßig war.


Melodien/ Ruftöne/Logos:

Der Melodie Manager ist ausgerüstet mit vier Individuell Ruftönen zum Speichern von Ruftönen aus dem WAP-netz oder von anderen Anbietern zum empfangen per SMS, die aus dem WAP-Netz gezogen werden können.
Eigen kompositionen sind leider nicht möglich. Man kann verschiedenen leuten einen anderen Rufton geben, dies ist eingeteilt in „VIP“, „Freizeit“ , „Büro“ und „ Familie“. Beim Screensaver ist es möglich Logos aus dem WAP-netz zu ziehen und von anderen Anbietern per SMS zu empfangen.


Spiele:

Es sind zwei Spiele auf dem Handy gespeichert „Stack Attack“ und „ Balloon Shooter“ weitere Spiele können nur übers WAP-Netz gespielt werden.


SMS:

Man kann die SMS mit jedem Buchstaben einzeln schreiben oder man nutzt das intigrierte T9 Programm. SMS können einzeln mit ein Zeichenanzahl von 160 zeichen verschickt werden. Oder man nutzt auch auch fünf stück gleichzeitig mit einer Zeichenanzahl von 760 Zeichen. Das Handy teilt diese fünf dann selbst tätig auf und versendet sie.

Sonst sind die Funktionen wie bei den anderen Siemens Handys die es bisher als prepaid versionen gibt gleich.



** Fazit **


Ich bin mit dem Handy sehr zu frieden es bietet mir die möglichkeiten für die ich es brauche.Das Handy ist leicht in der Handhabung ubersichtlich im enue. Wer auf ein Handy mit viel Schnick Schnack Verzichten kann und keinen Vertrag mit einem Anbieter möchte dem ist dieses Handy sehr zu empfehlen. Das Handy hat einen sehr guten Ton beim Telefonieren. Die Tasten sind etwas klein, aber dadurch das Sie weit voneinander entfernt sind, sind diese leicht zu bedienen. Das Handy hat eine interne Antenne, was vom Vorteil ist, wenn man Sie öfters in der Hosentasche trägt. Der Empfang ist mit der internen Antenn sehr gut. Das Handy hält nachdem es voll geladen ist bei mir im Durchschnitt etwa sieben Tage, wobei ich sagen muss, dass ich viel SMS schreibe. Durch seine geringe größe und seinem kleinen Gewicht kann ich es auch mal schnell in meiner Hemdtasche verschwinden lassen, ohne das mich das Handy fast auf den Boden zieht. Das Handy habe ich nun knapp 3 Monate. Es hat mich mit einer Prepaidkarte 69 Euro gekostet, was meiner Ansicht nach sehr günstig für dieses Handy ist.


Geschrieben am: 24. Feb 2003, 01:29   von: kuschelbaer.26



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download