| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Offene Kategorie > A-Z > Alles mit D...

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Zwei Schriftstärken zugleich, Preis-Leistungs-Verhältnis,


Nachteile:
nichts




DVD/CD Marker-Billig ungleich Schlecht Teil 2
Bericht wurde 3941 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallöle,

Ich bin es wieder und schreibe über ein Produkt, was ich wieder einmal von Mäc-Geiz gekauft habe. Deshalb ist auch dieses von der Firma Connor.
Heute schreibe ich jedoch über die CD/DVD Marker. Diese brauchte ich halt mal, weil ich auch für die Schule öfters was auf Folie bringen muss und dieser Marker macht sich da auch super.

Nun mal zu dem Produkt.


***Aussehen der Verpackung***

Also die Verpackung ist super schlicht und einfach. Da ist wirklich nicht viel dran. Natürlich ist auch diese aus Pappe. Von Vorne betrachtet, kann man wie eine Plastikhülle sehen, wo dann die CD/DVD Marker sich befinden. Diese sind also im Doppelpack erhältlich. Der Name der Firma steht oben auf der Verpackung richtig groß geschrieben. Neben den beiden CD/DVD Markern, steht noch das es sich hierbei um diese Marker handelt. Weiter unten neben den Markern steht noch die Schriftstärke, welche hier 1,5 mm und 0,7 mm beträgt. Auf der Rückseite lässt sich lediglich der Strichcode finden.


***Aussehen der Marker***

Also die beiden Marker sehen gleich aus, das soll heißen, dass Beide auch dieselbe Farbe besitzen und nicht wie bei den Tintenkiller eine unterschiedliche Farbe.

So nun zu dem Stift. Wie man schon bei jedem Stift der Firma sehen kann, befindet sich auch hier der Name der Firma, welcher Connor lautet, in der Mitte des Stiftes. Neben diesem Name kann man noch zwei Stiftminen erkennen, welche zeigen, was die dickere Seite und welche die dünnere Seite ist. So ist also links die Seite, wo die Schriftstärke 1,5mm beträgt. Daher ist Rechts also die Seite, welche die Schriftstärke 0,7 beträgt. Auch stehen die Schriftstärken noch einmal unter der Abbildung der Stiftminen.

Unter dem Name der Firma steht noch einmal das es ein CD/DVD Marker ist. Des Weiteren kann man noch weitere Sätze auf dem Stift abgedruckt sehen. So steht auf diesem:

1) Spezielle Spitzen sorgen für einwandfreies Schreiben. Wasserfeste, schnell trocknende Tinte.
2) Sicherheitshinweis: Vor hohen Temperaturen schützen. Nach Benutzung Kappe schließen. Von Kindern fernhalten.

Allgemein ist dieser Marker in Weiß und Schwarz gehalten. Wobei der Hintergrund, der Mitte des Stiftes, weiß ist und die Schrift sowie die Hüllen schwarz. Jedoch kann man auch leichte, aber jedoch wenige Farbakzente erkennen. Hierbei handelt es sich um die Farbe rot. So ist als Hintergrund des Schriftzuges CD/DVD Marker einen kleine CD bzw. DVD abgebildet. Natürlich kann man dies nicht richtig erkennen.


***Hergestellt***

Das Produkt findet man in jedem Mäc-Geiz- Store. Also gibt es die Produkte der Firma Connor nicht überall. Deshalb, wenn ihr so ein Produkt wollte, dann geht zu Mäc-Geiz.

Ein Qualitätsprodukt hergestellt für Mäc-Geiz.
www.mäc-geiz.de

PaKo-Poduktservice
PF 1522
06186 Landsberg


***Eigene Meinung***

Also meine persönliche Meinung unterscheidet sich nicht sehr viel, von der, welche ich auch bei den anderen Produkten von Connor hatte.
Auch hier bin ich wieder einmal vollkommen zufrieden, bei dem was ich gekauft habe. Natürlich war auch hier bzw. ist der Preis wieder einmal super im Verhältnis zur Leistung. Auch diese zwei Marker habe ich für nur einen Euro bei Mäc Geiz bekommen. Also stimmt hier wiederum das Preis-Leistungs-Verhältnis.
Mit dem Marker kann aber nicht nur auf DVD und CD schreiben, sondern auch auf Folien. Und ich brauchte einmal so einen Marker für einen Vortrag. Da habe ich einfach mal diese geholt, denn ich dachte mir, dass man für einen Euro nicht viel falsch machen kann. So war ich dann doch ziemlich begeistert, als ich dann auf die Folie geschrieben habe. Man kann echt super damit auf solchen Folien schreiben. Egal ob man dick oder eher dünn schreiben möchte, man hat auch hier die Auswahl. Das finde ich natürlich auch einen guten Aspekt an diesem Marker. Ein Stift hat zugleich zwei verschiedene Schriftstärken. Am Anfang jedoch habe ich nicht mal bemerkt, dass es zwei Seiten gibt. Nur als ich dann mal gesehen habe, dass eine Freundin diese Seite benutzt habe ich mich gewundert. Und als ich dann auf diesen Stift genauer drauf schaute, ist mir tatsächlich aufgefallen, dass das auch zu sehen ist. Dies habe ich erst dann gemerkt, weil die dünnere Seite nicht so eine andere Hülle hat, sondern diese sieht einfach so aus, wie bei anderen Stiftes das Ende. Naja auch egal. Jedenfalls kann man diesen Marker auch für andre Dinge benutzen. Er ist zum Ausmalen oder Malen im Allgemeinen von Etwas gut zu gebrauchen.

Der Stift ist also ein „Allround-Talent“. Er ist in vielen Bereichen verwendbar und macht wirklich was her für sein Geld. Man sieht also, dass man nicht immer das teuerste kaufen muss, um etwas Gutes zu bekommen.

Ich kann diesen Marker nur empfehlen und vergebe daher wieder einmal volle Punktzahl für ein Produkt dieser Firma.

Ich hoffe der Bericht hat euch gefallen und wünsche euch noch viel Spaß beim lesen und bewerten.

Eure nici


Geschrieben am: 04. Apr 2007, 17:27   von: nici1988



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download