| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Shopping > Supermärkte & Discounter

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:

sparen, sparen, penny!

Nachteile:
kleines Sortiment, wenig Markenware




*Durch PREISVERGLEICH lässt sich viel sparen! (Tabelle!)
Bericht wurde 4462 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Nun weiß wohl jeder was Penny ist und ich möchte hier nicht groß und breit das Sortiment umschreiben, sondern nur die wichtigsten Fakten und Besonderheiten, denn der eigentliche Nutzen dieses Artikels soll mein PREISVERGLEICH sein. -> siehe unten!

Penny ist ein DISCOUNTER, das heißt, das gängige Produkte (eingeschränktes Sortiment statt alles was am Markt ist wie in VERBRACHERMÄRKTEN wie toom, real,- oder WAL*MART) besonders preiswert sind. Auch dies wird mein Test zeigen.

Vielfach gibt es also EIGENMARKEN (wie \"JA!\", \"Elite\" oder \"Die Weißen\") statt Markenware. Wo es Markenware gibt sind die Sorten eingeschränkt. Himbeer-Joghurt von Bauer sucht man zum Beispiel vergeblich, während es aber Kirsch oder Vanille von Bauer gibt. Früher wurden die Sorten bei diesem Beispiel immer wieder gewechselt, doch seit diesem Jahr gibt es je Palette nur noch eine vorgegebene gleichbleibende Mischung.

Service wird klein geschrieben, so das Schlangen an der Kasse eher die Regel als die Ausnahme sind. Zumindest beim schlechtesten Penny den ich kenne: Schulterblatt in Hamburg! Ein Schild gaukelt zwar vor das auf Kundenwünsche eingegangen wird, aber das steht eben nur auf dem Schild. Image-Werbung die nach hinten los geht, wie ich finde!

Mein Preisvergleich (exclusiver Service für Euch)
****************-------------------------------------------------
Ich habe mal eine Liste gemacht von -Artikeln, die ich regelmäßig kaufe um die Preise in den einzelnen Märkten zu vergleichen. Hier erst mal die reinen Zahlen - dann die Erklärungen und die Auswertung. Leider kann man hier keine Tabellen einbauen. Daher ist das ganze erst mal schwer lesbar. Weiter unten aber eine übersichtliche EINKAUSLISTE in der nur die in dem jeweiligen Geschäft günstigsten Artikel aufgenommen wurden.

September 2 Penny ALDI WAL*MART Toom MINIMAL PLUS SPAR
Schokocreme 400g 0,79 0,79 0,79 0,79 0,79 0,79 0,79
Fruchtjoghurt 250g 3,5% 0,46 0,19 0,38 0,46 0,46 0,46 0,51
Nudeln ohne Ei 500g 0,29 0,29 0,29 0,29 0,35 0,29 0,39
Eier-Nudeln 500g 0,59 0,59 0,76 0,60 0,78 0,59 0,65
Brot 1250g 0,65 0,65 0,97 1,28 1,73 1,27 1,23
KartoffelbreiFür 3 Liter 0,87 0,95 0,87 0,93 1,00 0,87 2,38
Zwiebeln 2kg 0,59 0,59 1,36 0,79 0,99 1,22 0,75
Heringssalat 250g 25% 0,54 0,59 0,80 1,12 1,28 0,67 2,08
Doppelkeks 500g 0,69 0,69 1,47 1,47 0,69 0,69 0,69
Knäckebrot 250g 0,34 0,34 0,66 0,34 0,40 0,34 0,34
Kartoffeln 2,5kg 0,88 0,55 0,64 0,79 0,69 0,99 0,55
Schokolade 200g 0,58 0,89 0,58 0,58 0,58 0,79 0,58
Zuckerware 400g 0,89 0,99 1,56 0,95 1,10 0,99 1,02
Salz ohne Jod 250g 0,19 0,19 0,19 0,15 0,19 0,19 0,19
Zucker 1kg 0,89 0,89 0,89 0,92 0,89 0,89 0,89
Dominosteine 250g 0,85 0,79 0,98 1,62 0,99 0,78 0,98
Cremekäse 150g 0,75 0,79 0,98 0,79 0,89 0,79 0,99
Spekulatius 600g 0,75 0,69 0,95 0,79 0,79 0,75 1,42
Spaghetti-Fertiggericht 397 g 0,66 0,65 0,65 0,30 0,71 0,69 0,65
Spaghetti 500g 0,39 0,39 0,76 0,29 0,35 0,29 0,39
1 Liter Öl 0,69 0,69 0,69 0,69 0,69 0,89 0,69


Penny war somit 4 mal am günstigsten (Gesamteinkauf 13,33EUR) und nie am teuersten! Aldi 4 mal am günstigsten, 1 mal am teuersten! (Gesamteinkauf 13,18EUR)

WAL*MART war nur 1 mal am günstigsten, aber 5 mal am teuersten. (Gesamteinkauf 17,22EUR) Toom 3 mal am günstigsten und 2 mal am teuersten. (Gesamteinkauf 15,94EUR)

Minnimal war 4 mal am teuersten! (Gesamteinkauf 16,34EUR)

PLUS war 2 mal am günstigsten, aber auch 2 mal am teuersten. (Gesamteinkauf 15,23EUR)

Mit 17,66EUR ist Spar (hier Intermarchee, es gibt verschiedene Spar-Läden-Ketten!) um 4,48EUR teurer als Testsieger ALDI, der sehr dicht von Penny gefolgt wird. Intermarcheé war auch nur 1 mal am günstigsten und stolze 5 mal am teuersten!

Wenn der Inhalt in einem Markt bei einzelnen Produkten von der Angabe in der ersten Spalte abweicht habe ich den Preis auf die Menge in der ersten Spalte umgerechnet. Dies war notwendig bei Brot, Heringssalat, Kartoffelbrei, Zwiebeln, Schokolade, Zuckerware, Spaghetti-Fertiggericht und Fruchtjoghurt. Beim Spaghetti-Fertiggericht beispielsweise variierte der Preis bei Penny um 1 cent nach oben, denn bei PLUS waren 22g weniger drin, wodurch die Ware dort im Vergleich um fast 4 cent teurer ist. Nach 17 oder 18 Einkäufen gäbs dann also quasi bei der Konkurenz (außer \"Minnimal\" und \"toom\") eine Packung Gratis! Bei toom-Markt, habe ich eine Dose statt noch zu kochender Spaghetti verglichen, die mir woanders nicht im Sortiment aufgefallen war.


Nur beim Produkt Schokocreme (Brotaufstrich No Name wie Nutella) war der Preis überall gleich. Allerdings sei hier zum PENNY Schulterblatt angemerkt das am Regal noch der alte Preis von 0,81€ angeschlagen war, der nach der Euroumstellung galt, aber im Scanner der richtige, geänderte Preis programmiert wurde. Bei Plus gibt es auch noch ein 750g-Glas zu 1,29€, das umgerechnet auf 400g also nur 0,69€ kosten würde. Da es aber durch die Zusammensetzung mit heller und dunkler Creme schlechter vergleichbar ist habe ich die mit 0,79€ in allen Märkten gleich teure Creme berücksichtigt. Im Gesamtergebnis (Reihenfolge) hätte es ohnehin keine Auswirkung gehabt.

Beim Heringssalat viel auf das bei Penny und Plus 40% Hering statt 25% enthalten war. Die 60% bessere Qualität habe ich berücksichtigt, in dem ich 60% des verlangten Geldes abgezogen habe, denn beim Heringssalat kommt es ja wohl wie der Name schon sagt vor allem auf den Hering an! Nicht immer ist der billigste also der beste! Bei WAL*MART waren nur 23% Hering drin in der Mischung, was zu 8% Aufschlag auf den für 250g umgerechneten Preis führte.

Obwohl man bei toom mit vielen Preisen wirbt, die wie bei den Discountern kalkuliert sind, so kann man bei einigen Produkten wie der Doppelkeksrolle nicht mithalten, da man in dieser Produktgruppe nur Markenware von De Beukelar hat. Dem Mitbewerber WAL*MART geht es nicht anders.

Die Wertung \"am günstigsten\" habe ich nur vergeben, wenn der Preis in maximal 2 Märkten gleich war, da man nicht von \"am günstigsten\" sprechen kann, wenn die Preise in den meisten Märkten gleich sind.

Einfache Nudeln, Zucker und Salz kosten in den meisten Märkten das gleiche. Beim Zucker sind die Unterschiede am geringsten.

Am unterschiedlichsten sind die Preise beim Luxusartikel Heringssalat. Immerhin kann man hier bis zu 1,47EUR sparen, wenn man bei Penny einkauft!!

Bei meinem Test habe ICH sicher kein Geld gespart, da ich kaum in einen Markt gehen kann, ohne zu Spontankäufen von Produkten verleitet zu werden, die ich sonst nicht gekauft hätte. Aber vielleicht kann der Test ja euch helfen, denn ihr müst ja nun gegebenenfalls nicht in alle getesteten Märkte laufen, gerne dürft ihr aber meinen Test ergänzen..

Wenn ich bei meinem Einkauf eine Änderung bemerke werde ich einen neuen Preisvergleich machen und euch hier auf dem laufenden halten!

FAZIT:
``````````
Aus meinem Test ergibt sich folgender Einkaufszettel, je nach dem zu welchem Markt ich gerade gehe: (was ich grad nicht brauch kauf ich dann natürlich nicht) Die Schokocreme hab ich bei Plus eingetragen, da ich mal die andere günstigere Sorte ausprobieren will. Die Spaghettifertiggericht hab ich nicht ei toom vermerkt, da ich persönlich lieber frische Nudeln koch als eine Konserve zu erhitzen..

ALDI:
-----
Fruchtjoghurt 250g 3,5%
Nudeln ohne Ei 500g
Eier-Nudeln 500g
Brot 1250g
Zwiebeln 2kg
Doppelkeks 500g
Knäckebrot 250g
Kartoffeln2,5kg
Zucker 1kg
1 Liter Öl

Penny
------:
Nudeln ohne Ei 500g
Eier-Nudeln 500g
Brot 1250g
KartoffelbreiFür 3 Liter
Zwiebeln 2kg
Heringssalat250g 25%
Doppelkeks 500g
Knäckebrot 250g
Schokolade200g
Zuckerware400g
Zucker 1kg
Cremekäse 150g
1 Liter Öl
Erdnüsse in der Schale

PLUS:
-----
Nudeln ohne Ei 500g
Spaghetti 500g zu 0,29EUREier-Nudeln 500g
Kartoffelbrei
Doppelkeks 500g
Knäckebrot 250g
Zucker zu 0,89EUR
Dominosteine

Toom:
------
Nudeln ohne Ei 500g
Spaghetti
Knäckebrot 250g
Zucker zu 0,89 EUR
Salz
Schokolade
Öl
Appel (Fisch)
Hawesta Frühstück 200g

Minnimal:
---------
Doppelkeks
Schokolade
Zucker
Öl
La Crema-Eis zu 2,49EUR

WAL*MART:
--------
500g Becher Fruchtjoghurt zu 0,76EUR
Zucker
Nudeln ohne Ei
Kartoffelbrei
Schokolade
Öl
Appel (Fisch)

EUROSPAR
-------------
Doppelkeks zu 0,69EUR
Knäckebrot zu 0,34EUR
Zucker zu 0,89
Öl zu 0,69EUR
Hawesta Frühstück 200g

ZUGABE
========

Nun noch ein Vergleich zu ein paar Artikeln, die nicht überall erhältlich sind:

Erdnüsse in der Schale kosten 0,69EUR (400g) bei Penny. Die 1 kg-Beutel von WAL*MART kosten umgerechnet 1,91EUR je 400g! Das sind 2,77 mal so viel wie bei Penny. Bei toom kostet 1kg schlechter Qualität 2,22EUR, also 0,89EUR/400g.

Langnese La Crema gibt´s für 2,49EUR(minimal), aber auch zu 2,99€ (Spar). WAL*MART (2,69EUR) und toom (2,95EUR) liegen im Mittelfeld.

Ein Vergleich lohnt auch bei Marken-Fischkonserven: Spar bildet hier immer das Schlusslicht, nur einmal kann man mit WAL*MART mitgehen:

Markenfischkonserven WAL*MART toom Spar
Appel 200g 1,07 1,07 1,19
SAUP las Saladieres 250g 1,59 1,59 1,99
Hawesta Frühstück 200g 1,27 1,17 1,27
Preise in EUR


Geschrieben am: 01. Oct 2002, 23:17   von: Struffel



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download