| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > DVD > F > Face

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Spannende Handlung, Actionreich

Nachteile:
Nur einsprachig, keine Untertitel




Diesen Film kann man sich durchaus mal ansehen
Bericht wurde 1476 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Face

Vor 14 Tagen war ich mal wieder auf einem Flohmarkt, um wieder so richtig rumzustöbern. Mein Hauptaugenmerk lag dabei hauptsächlich auf dem Kauf von DVD´s.
Und so kam es dann auch wie es kommen musste, mir viel eine DVD mit dem Titel „Face“ auf, deren Hauptdarsteller ich bereits aus dem Film „Trainspotting“ kannte. Nach kurzem Verhandeln mit dem Verkäufer wechselte sie für DM 20,-- ihren Besitzer.
Über diese DVD möchte ich hier kurz berichten.

>>>> Zur Handlung des Films <<<<

Ray (gespielt von Robert Carlyle) ist ein polizeibekanntes Gesicht der Unterwelt, ein „Face“, der sehr oft in Schießereien und Bandenterror verwickelt ist. Er plant mit seinem Freund Dave (gespielt von Ray Winston) und drei weiteren Mitgliedern der Bande, einen spektakulären bewaffneten Raubüberfall auf eine Sicherheitsfirma.
Der Coup wird durchgezogen, gelingt und das Geld wird untereinander aufgeteilt. Hierbei kommt es schon zu den ersten Auseinandersetzungen zwischen den Bandenmitgliedern. Das Geld wird danach an einem vermeintlich sicheren Ort versteckt.
Von nun an wird der Film sehr spannend. Das ältere Ehepaar, bei denen ein Teil der Beute versteckt wurde, wird ermordet und das Bandenmitglied Jason (gespielt von Damon Albarn) segnet ebenfalls das zeitliche.
Ab diesem Zeitpunkt traut kein Mitglied der Gang mehr dem anderen, da vermutet wird das sich ein Verräter in den eigenen Reihen befindet.
Der Film steigert sich nun langsam in eine mörderische Spannung die schließlich in einem sehr blutigen, schockierenden Finale endet.
Mehr soll an dieser Stelle über den Film nicht verraten werden.

>>>> Regie >>>>

Die Regisseurin Antonia Bird hat den Film Face innerhalb von 8 Wochen eingespielt was ich finde schon bemerkenswert ist. Der Film wurde an Originalschauplätzen im Londoner East End gedreht.
Ihren Durchbruch erlangte Sie mit ihrem Film Der Priester.

>>>> Darsteller <<<<

Die Darsteller überzeugen mit einer guten schauspielerischen Leistung. Wobei der schon aus mehreren Filmen bekannte Robert Carlyle (u.a. Trainspotting, Ganz oder Gar Nicht, die Welt ist nicht genug, Plunkett und McLeane) herausragt.
Aber auch Damon Albarn (bekannt als Frontmann der Gruppe Blur) überzeugt hier in seinem Schauspielerdebüt.

Das aufzählen der gesamten Schauspielercrew möchte ich mir ersparen, da sie diesen Bericht sprengen würde.

>>>> Musik <<<<

Die Musik zu diesem Film ist hervorragend arrangiert und passt sich voll ins Filmgeschehen ein. So werden Instrumentalstücke neben rockigen Songs gespielt aber auch eingehende Balladen sind vorhanden. Unter anderem hat auch die Gruppe The Clash einen Titel beigesteuert.

>>>> DVD Infos <<<<

Umfang 1 DVD
Genre Thriller
Bildformat 1:1,85 Vollbild
Sprachen Deutsch
Ton Dolby Digital
Ländercode 2
Länge 97 Minuten
Kapitel 12
FSK ab 16
Erschienen 1999

Weitere Specials:

Starinformationen zu Hauptdarstellern und Produktionsnotizen.

Filmvorschauen zu den Filmen: Lola rennt, Leaving Las Vegas, Sirga Die Löwin, Insel der Dunkelheit, Monotilh und Trainspotting.

>>>> Fazit <<<<

Face ist ein wirklich gelungener Film der Regisseurin Antonia Bird.
Ich hätte nicht gedacht, dass ich für DM 20,--, einen so guten Film erhalten würde. Es ist wirklich ein sehr spannender Thriller, bei dem auch nicht an zum Teil brutalen Szenen gespart wurde. Somit ist dieser Film sicherlich nicht jedermanns Sache aber für Fans dieses Genres ist dieser Film durchaus zu empfehlen.
Ach ja habe eben mal bei Amazon nachgesehen, dort ist der Film für 29,99 zu erwerben.

So und nun wünsche ich allen Lesern ein schönes Wochenende und sage danke fürs Lesen und Bewerten


Geschrieben am: 03. Nov 2001, 11:27   von: Krissi00



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download