| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Preis - Leistungverhältnis ! Nur 1,25Euro für 400ml ! verführerischer Schoko - Duft, Wirkung !

Nachteile:
Bienen im Sommer...?! ;-D

Würden Sie das Produkt wieder erwerben ?Ja
Würden Sie das Produkt weiterempfehlen ?Ja
Benutzerfreundlichkeit (1)
Qualität (1)
Ergiebigkeit (1)
Geruch (1)
Häufigkeit der Nutzung (1)
Verträglichkeit (1)



DIE WANDELNDE LINDT-TAFEL
Bericht wurde 3996 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Balea young Soft und Care Body Milk Kakaoflip


Schokolade auf unserer Haut…
DIE WANDELNDE LINDT-TAFEL



...die schreibt euch heute einen Bericht über ein Produkt, das pflegt und dazu auch noch verführerisch riecht! Es handelt sich hierbei um die „Soft + Care Body Milk“ von Balea Young in der Duftrichtung „Kakao-Flip“.




GEEIGNET FÜR:

Geeignet ist die Bodycreme für junge Menschen mit trockener Haut, die an Feuchtigkeitsmangel leidet.




HERSTELLERVERSPRECHEN:

"Die reichhaltige Balea Soft+Care Bodymilk mit pflegender Mangokernbutter und verführerischem Kakao-Duft ist die ideale Pflege für junge, trockene Haut. Der Feuchthalte-Faktor Hydroviton gibt der Haut verlorene Feuchtigkeit zurück. Für 24h Feuchtigkeit. Die Body Milk lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und verleiht ein samtig weiches Hautgefühl."




AUSSEHEN DER VERPACKUNG:

Die Verpackung ist im schlichten Balea-Design gehalten.
Die Farbgebung ist frisch in rosa, blau und braun. Soll also dem Aussehen nach eher die junge, weibliche Bevölkerung ansprechen. Aber na ja. Ich verwende auch Männerprodukte, also Männer, seid nicht abgeschreckt! :-)

Die Flasche selbst ist in schlichtem Weiß gehalten, die Klappe ist rosa bzw. pink. Darunter befindet sich in eingestanzten Buchstaben der Name der Marke „Balea“. Jeweils in der Mitte der Flasche, auf Vorder- und Rückseite befinden sich zwei Aufkleber. Auf der Vorderseite sieht man in der Mitte zwei junge, lachende Frauen. Das Bild ist blau. Darüber sieht man die Aufschrift „Balea Young“ in dunkelblauen Schriftzügen. Unter dem Bild mit den Frauen sieht man dann den Namen des Produktes „Soft + Care Body Milk“ in einem rosa-weißen Feld. Darunter dann, für welche Hauttypen es geeignet ist. Darunter in einem braunen Feld dann die Duftrichtung „Kakao-Flip“ in weißen Lettern.

Auf der Rückseite ist die Farbgebung nur blau und rosa.



DUFT:

Da stand ich also im DM Markt, und suchte nach einer guten neuen Bodylotion, die meine alte von Douglas ersetzen könnte. Davor hatte ich eine vom Beauty System mit der Duftrichtung „Reis und Milch“. Ich wollte dieses mal eine Bodymilk haben, die preiswerter war, aber genauso verführerisch riechen würde… dann entdeckte ich von Balea den „Kakao-Flip“ und dachte mir: „Für den Schoggimat wäre das doch perfekt!“. Aber erst mal wollte sich auch meine Nase überzeugen, also machte ich, als niemand in der Nähe war, die rosa Klappe der Flasche auf und schnupperte… und siehe da! Wirklich Schoko-Duft.

Zuhause nach dem Duschen cremte ich mich dann ein, aber hier erschien mir der Duft der Schokolade vermischt mit Kokos-Geruch. Aber überhaupt nicht unangenehm. Im Gegenteil. Kokos und Schokolade bildeten eine wunderbare Liaison und harmonierten perfekt!

Wenn man frisch geduscht ist und das warme Wasser noch seine Wirkung auf der Haut entfaltet, ist auch der Duft intensiver.




KONSISTENZ:

Sie ist erstmal sehr reichhaltig und etwas fester als andere Bodymilk’s. Bodymilk ist ja eher flüssig als fest und verläuft sehr schnell, so wie dickes Wasser. Dieses Produkt von Balea würde ich eher als Creme bezeichnen, von der Konsistenz, da sie eben doch fester als eine Bodymilk ist. Der Name ist also nicht angebracht.

Da die Creme daher auch etwas dicklich ist, kann man sie nicht so leicht verteilen. Man muss schon seine Hände anstrengen.
Aber es macht mir eigentlich nicht viel aus, wenn die Creme länger zum Einziehen braucht. Hauptsache die Wirkung und der Duft stimmt. Außerdem dusche ich mich immer nachts, und da hat man ja mehr Zeit.

Nach ca. 5 Minuten ist das Ganze dann auch eingezogen und die Creme hat einen leichten Schutzfilm hinterlassen, der allerdings nicht klebt, nicht fettet und sehr angenehm ist.


TIPP: erst auf den ganzen Körper kleine Tupfer der Bodycreme geben, und dann verteilen. Dann geht es viel leichter!




WIRKUNG:

Die Creme fühlt sich auf der Haut – wenn sie erst mal verteilt ist – sehr angenehm an. Es spendet der Haut Feuchtigkeit – das merkt man auch, da sie eine etwas kühlende, angenehme Wirkung hat. Die Haut fühlt sich direkt nach dem cremen zwar etwas fettig an, da die Creme nicht so schnell einzieht. Aber danach fühlt man sich wie neu, man fühlt sich gepflegt und wohl in seiner Haut.

Man hat auch wirklich keine trockene Haut mehr. Sie spannt nicht, und auch nach vielen Stunden fühlt sich die Haut weich, zart und gepflegt an. Sogar noch bis zum nächsten Tag!

Und auch an besonders beanspruchten Stellen wie Knien oder Ellbogen finde ich keine rissigen Stellen mehr. Auch hier ist die Haut sanft und weich.




HAUTVERTRÄGLICHKEIT:


DM behauptet auf der Rückseite der Flasche, dass die Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt wurde und frei von Farbstoffen ist.
Bei mir trifft es zu, denn ich habe keinerlei Ausschläge, Pustel oder sonstiges bekommen. Und auch nicht am Dekolleté, obwohl meine Haut dort besonders empfindlich ist. Aber von roten Pünktchen keine Spur!
Ich vertrage die Creme also sehr gut. Bis jetzt konnte ich auch hier nichts negatives finden.




PREIS; WO GEKAUFT; WELCHE MARKE?

Gekauft habe ich die Bodycreme im DM. Wo sonst, denn Balea – die Marke dieses Produkts – ist eine der Eigenmarken des DM Drogeriemarktes. Bezahlt habe ich dafür 1,25 € was für ganze 400 ml wirklich sehr gut ist!




ERGIEBIGKEIT:

Ergiebig ist das ganze auch noch, denn ich habe mir die Creme vor einigen Monaten gekauft, und sie ist immer noch recht voll. Dabei war es bei anderen Bodymilk’s bisher immer so, dass ich sie nach 2-3 Monaten ersetzen musste.
Allerdings benutze ich manchmal auch ein anderes Produkt. Also nicht nur diese Creme, sondern auch das Wildrosenöl von Weleda. Ich will eben nicht immer nach Schokolade riechen :-)




INHALTSSTOFFE:


Aqua, Ethylhexyl Stearate, Paraffinum Liquidum, Glycerin, Diisostearoyl Polyglyceryl-3 Dimer Dilinoleate, Cetearyl Isononanoate, Propylene Glycol, Phenoxyethanol, Cera Alba, Mangofera Indica, Magnesium Sulfate, Hydrogenated Cocoglycerides, Parfum, Methylparaben, Citric Acid, Pentylene Glycol, Ethylparaben, Butylparaben, Lactic Acid, Serine, Sodium Lactate, Sorbitol, Urea, Propylparaben, Sodium Chloride, Allantoin.




MEIN FAZIT:

Das Herstellerversprechen wird wirklich in annähernd allen Punkten eingehalten! Die Creme ist reichhaltig und verführt mit dem Schoko-Duft nicht nur mich ;-P
Meine Haut wird tatsächlich annähernd 24 Stunden mit Feuchtigkeit verpflegt, und sie fühlt sich sehr gepflegt und schön an. Die Haut fühlt sich samtweich an und die Creme fettet nicht.

Allein dass sie sich gut verteilen lässt, muss ich teilweise negieren. Denn sie lässt sich doch schwerer als behauptet verteilen, da die Creme schon ziemlich fest ist. Das hat dann aber auch den Vorteil, dass sie nicht verläuft.
Aber wenn man erst Tupfer auf dem ganzen Körper verteilt, und dann eincremt, lässt sie sich doch besser verteilen.

Der Schoko-Duft ist einfach einmalig. Ich fühle mich, als hätte ich mich mit Mousse au Chocolat oder zerflossenen Lindt-Tafeln eingerieben und das ist bestimmt nicht unangenehm! Ich finde es sogar mehr als angenehm. Manchmal fühle ich mich sogar versucht, die Creme zu essen. Naja wenn mal durch Zufall etwas in meinen Mund gelangt ist das auch nicht schlimm. Da habe ich auch noch keine Nebenwirkung gesehen. Aber bitte nicht so viel!

Das Preis-Leistungs-Verhältnis hier ist einfach grandios! Denn für 1,25€ bekomme ich vieles, was ich bei anderen Cremes bekommen kann für einen viel günstigeren Preis und dazu noch mehr: welche andere Creme bietet schon Schoko-Duft?! OK, vielleicht eine der Musk-Lotions. Aber die kostet doch wesentlich mehr… ich glaube so um die 4 Euro… also bekommt man hier für sein Geld einfach sehr viel: Pflege, Duft, Verführung, alles!

Allerdings verwende ich diese Creme auch nicht jeden Tag. Ich möchte ja auch nicht immer riechen wie heiße Schokolade ;-)
An anderen Tagen verwende ich das Wildrosenöl von Weleda. Zumeist aber eben die Kakao-Flip Creme. Denn Weleda ist schon teuer.

Nur was mir im Sommer bei dieser Creme Sorgen macht sind Bienen und Mücken… ich bin ja das perfekte Ziel für alle anderen Leckermäuler, als wandelnde Lindt-Tafel ;-D

Aber dazu muss ich sagen, dass ich mich ja nachts wasche und danach auch eincreme. Am nächsten Tag ist der Duft dann nicht mehr so stark. Also nicht so intensiv wie andere vor mir beschrieben haben. Allerdings habe ich es auch noch nicht versucht, direkt morgens zu waschen und mich danach einzucremen um dann rauszugehen. Sollte ich mal ausprobieren. Und ich trage DIE WIRKUNG dann ganz bestimmt nach :-)


Endgültiges Fazit: sehr kaufenswerte Bodycreme, wenn man wie eine Schokoladentafel riechen will!



KONTAKTDATEN DES HERSTELLERS:

dm-drogerie markt
Carl-Metz-Straße 1
D-76185 Karlsruhe

Internet: http://www.dm-drogeriemarkt.de


Geschrieben am: 11. Jul 2007, 16:26   von: scarlettrose



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download