| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Körperlotion > Bebe Young Care Soft Body Cream

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
zieht schnell ein

Nachteile:
etwas teuer




Die BEBE Bombe!
Bericht wurde 2034 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Die zweite Abiprüfung ist geschafft. Zu diesem Anlass hab ich mir heute mal einen freien Tag ohne lernen gegönnt und mich gleich wieder meiner Lieblingsbeschäftigung gewidmet: dem Berichte schreiben.



Mein heutiger Bericht handelt von einer Neuentdeckung im Badeschrank meiner Mutter. Früher hab ich für die Pflege meines Körpers oft zur NIVEA SOFT gegriffen. Da diese nun vollständig von mir geleert worden ist, war ich vor ca. 14 Tagen auf der Suche nach einer neuen Packung. Als ich durch Zufall im Bad herumstöberte, fand ich eine neu angefangene Body Cream, diesmal aber nicht von Nivea sondern von "bebe young care".
Etwas skeptisch probierte ich sie sofort nach dem Duschen auf meinen Armen, Hals und Beinen aus.



Doch zu allererst möchte ich die Verpackung einmal näher beschreiben:
Die "bebe young care soft body cream" gibt es in einer 200 ml rosafarbenen Dose zu kaufen. Die Pastellfarbe wirkt auf mich sehr ansprechend, da sie die Milde des Produkts widerspiegeln soll. Die Creme selbst ist weiß.

Das Besondere an dieser Creme ist die Tatsache, dass es sich hierbei um eine Intensive Feuchtigkeitscreme handelt, die Panthenol und Vitamin E enthält, wodurch besonders die junge Haut schön zart und geschmeidig bleibt. Generell ist das Produkt aber für alle Hauttypen geeignet, also auch für die etwas reifere Haut.


Die Anwendung:
Wie schon gesagt, habe ich die Creme zum ersten Mal vor etwa 2 Wochen verwendet. Ich trocknete also meine vom Duschen nasse Haut vorsichtig ab und nahm mir dann die 200 ml Dose und verteilte eine kleine Menge der cremigen Masse in meinen Händen und strich damit über meine Arme. Dabei merkte ich einen frischen, minzigen Duft und gleichzeitig, dass sich die Body Cream sehr leicht verteilen ließ.

Als weiterhin positiv empfand ich die Tatsache, dass die Creme auch recht schnell von der Haut aufgenommen wurde und schnell eingezogen ist. So konnte ich mich gleich nach der Anwendung des Produkts wieder anziehen. Als ich mir dann nach dem Duschen öfters mal über die Arme strich um zu testen, ob die Creme meine Haut wirklich zart und geschmeidig macht, konnte ich dieses nur bestätigen. Der minzige Geruch sorgte dafür, dass ich mich frisch und gepflegt gefühlt habe.



Fazit:
Die Creme kostet in der 200 ml Packung stattliche 3.06 EURO, was ich als teuer empfinde. Zumal man nicht genau wissen kann, ob man die Creme auch verträgt. Wäre dies nicht der Fall, wären 3 EURO futsch, für die man sich im Sommer ein großes leckeres Eis leisten könnte.. ;-)


Ansonsten kann ich die Creme all denjenigen empfehlen, deren Haut nicht allzu sehr anspruchsvoll ist. Die bebe young care body cream versorgt Eure Haut mit der nötigen Feuchtigkeit, die sie braucht und erfrischt sie gleichzeitig mit einem milden Duft. Weiterhin zieht sie sehr schnell ein.




Danke fürs Lesen, Eure Netti1982



Geschrieben am: 28. May 2002, 12:19   von: netti1982



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download