| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Elektronik > Audio & Hifi > Tragbare Audio-Geräte > Tragbare MP3-Player > Creative Lab > Creative Nomad MuVo

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
- klein und handlich
- leichte Bedienung
- als USB Flash-Speicher verwendbar

Nachteile:
- Der Preis
- geringer Speicher
- nur für Kurzstrecken geeignet
- optisch nicht sehr ansprechend




Der reicht mir einfach nicht mehr
Bericht wurde 1258 mal gelesen Produktbewertung:  ausreichend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heute möchte ich mich ein weiteres mal an einen Bericht wagen, der um ein technisches Gerät handelt. Den Bericht über meinen Camcorder habe ich ja doch recht gut hinbekommen und man sagt ja immer so schön, Übung macht den Meister. :) Also werde ich nun versuchen, einen Bericht über meinen MP3 Player hinzubekommen. Ich schreibe euch über den MP3 Player Creative MuVo 64 MB. Den habe ich mir zwar nicht selbst gekauft, aber ich nutze den MP3 Player schon sehr lange. Ich habe das nette kleine Gerät geschenkt bekommen, glaube aber doch mich damit inzwischen ganz gut auszukennen und werde nun versuchen mein Wissen über das Gerät in einen Bericht zu verfassen...

Die Verpackung:
--------------------------

Ja, die Verpackung zu dem Gerät habe ich zumindest schonmal gesehen. Wenn ich mich recht erinnere, befindet sich der MP3 Player in einem orange-blauen Pappkarton, welcher vorne ein Sichtfenster hat damit man das Gerät selbst sehen kann.
Vorne auf der Verpackung findet ihr natürlich den Hersteller- und Produktnamen. Ich glaube der Mp3 Player war dort auch nochmal abgebildet.
Auf der Rückseite der Verpackung findet ihr aber auf jedenfall ein paar Informationen zum Gerät und die wichtigsten technischen Daten.


Der MP3 Player:
-------------------------

Der Creative MuVo Mp3 Player ist zwiefarbig. Er ist dunkelblau und grau. Die Tasten, wie Play usw. sind silber. Es ist ein kleines, handliches Gerät, welches optimal in jede Hosentasche passt. Der Mp3 Player ist 73 mm breit, 35 mm hoch und 16 mm tief. Mit Akku wiegt er circa 28 Gramm. Er hat einen internen Speicher von 64 MB, was leider doch verdammt wenig ist. Der Mp3 Player hat weder Fernbedienung noch hat er ein Display. Ein einfaches schlichtes Gerät, welches aber immerhin ein Schlüsselanhängermodul hat. Der Player besteht aus zwei Teilen, der eine davon kann an den USB-Port des PCs angeschlossen werden und wie eine Wechselfestplatte per Drag&Drop mit der gewünschten Musik bestückt werden.

Technische Informationen:
---------------------------------- -------

Interner Speicher : 64 MByte
Gesamtspieldauer: ca. 45 min fast in CD-Qualität
MP3 Wiedergabe: ja, natürlich. Schließlich ist es ja ein Mp3 Player ;) aber auch WMA Dateien kann das Gerät wiedergeben.
Upgradefaehig auf zukuenftige Audio-Formate: nein, bisher nicht bekannt
PC Systemvorraussetzungen: Windows 98, 98SE, 2000, ME, XP; Intel Pentium II 233 MHz oder AMD K6-2
Schnittstelle: USB 1.1
Batterien: 1 Alkaline-Micro-Batterie
Spieldauer mit einem Batteriesatz: bis zu 12 h
Kopfhöreranschluss: 3.5 mm
Frequenzumfang: 20 - 20000 Hz (Hertz)
Speichermedium: Interner Flash Speicher
Rauschabstand: bis 90 dB

Funktionen:
-------------------

Es ist ein Mp3 Player, natürlich dient er dazu Mp3 Dateien abzuspielen. Aber auch WMA-Dateien kann man damit abspielen und er ist als USB Flash-Speicher verwendbar. Der Player hat keine weiteren speziellen Funktionen. Er hat keine Fernbedienung, kein Display und auch keine Radiofunktion. Sonst sind noch die normalen Funktionen möglich, wie vor- und zurückspulen, Play und Pause und wiederholen der Songs. Es ist möglich einen einzelnen Song ständig zu wiederholen, aber auch alle Songs die auf dem Player gespeichert sind erneut abzuspielen. Sind alle Songs abgespielt, schaltet sich das Gerät danach von selbst aus, wenn ihr keine Wiederholungsfunktion eingeschaltet habt.
Neben dem Playknopf befindet sich eine kleine Lampe. Im Playmodus leuchtet diese grün. Habt ihr auf Pause ist sie orange und wenn die Batterien schwach sind, dann blinkt sie rot.

Handhabung:
---------------------

Der Mp3 Player ist eigentlich sehr einfach zu bedienen. Zur Installation am PC kann ich leider nichts schreiben, da ich keine Treiber Cd zu dem Gerät besitze und mein Beriebssystem erkennt den Player sofort an, wenn ich ihm am USB anschließe. Um Songs oder Dateien raufzuspielen, braucht ihr diese nur auf den Player, welcher am PC als Wechseldatenträger angezeigt wird, rüber zu kopieren. Und beim Löschen läuft es genauso ab, als wenn ihr Dateien von einer normalen Festplatte löscht.
Die bedienung des Players ist Kinderleicht. Er lässt sich über die Playtaste ein- und ausschalten und vor- und Rückspultasten sind sichbar markiert. Es sollte also jedem gelingen, die Songs auf dem Gerät abspielen zu können. Auch die Batterie, bzw. Akku lässt sich kinderleicht austauschen.

Klangqualität:
------------- ---------

Die Klangqualität des Gerätes ist nicht schlecht. Die Songs werden sauber und ohne Rauschen abgespielt. Auch wenn die Songs stark komprimiert wurden, ist die Klangqualität noch sehr gut.
Aber es kommt auch immer darauf an, welche Kopfhörer ihr benutzt. Die Kopfhörer die dabei waren haben einen sehr guten Klang und auch die Lautstärke kommt sehr gut rüber, was bei vielen Billig-Kopfhörern nicht der Fall ist. Aber meistens benutze ich die Kopfhörer von meinem Discman. Diese sind von AIWA und sind perfekt was den Klang und die Lautstärke angeht.

Verarbeitung:
----------------------

Der Mp3 Player ist gut verarbeitet. Es sind keine scharfen Ecken und Kanten dran, an denen man sich verletzen oder sich die Kleidung zerreißen könnte. Die Färbung des Players ist gleichmäßig und die Oberfläche ist glatt und ohne unerwünschte Unebenheiten. Er fällt nicht auseinander, alles hält so wie es soll.

Stabilität:
---------------

Es ist ein verdammt stabiles Gerät! Als ich nach einem Bus rennen musste fiel mir das Gerät aus der Tasche, doch es hat nur einen ganz kleinen Kratzer abbekommen und funktionierte aber noch problemlos. Und auch in die Badewanne ist er mir schon gefallen. natürlich ging er danach nicht mehr. Das Gerät ist zwar Spritzwasser fest, doch für Tauchgänge völlig ungeeignet...
Aber nachdem er auf der Heizung getrocknet wurde, gin er wieder. Auch davon hat der Mp3 Player keinen Schaden davon getragen.

Zubehör:
---------------

Zu dem MP3 Player gehören eine Installationssoftware,
passende Stereo-Ohrhörer,
eine Trageschlaufe zum Umhängen,
1 Alkaline-Batterie
und eine Kurzanleitung

Kurzanleitung:
----------------- -------

In der Kurzanleitung, welche ein kleines graues Heftchen ist, findet ihr alle wichtigen Daten zu eurem Mp3 Player. Die Kurzanleitung ist übersichtlich und für jeden verständlich geschrieben. Ihr erfahrt daraus wie man den Player anwendet und welche Funktionen er hat. Dinge wie Batteriewechsel und USB-Anschluss sind außerdem noch bildlich dargestellt.

Was er kostet und wo ihr ihn bekommt:
---------------------------------------- -----------------

Ich habe den Mp3 Player geschenkt bekommen und daher nichts dafür bezahlt. Aber die Person, von der ich den Player habe, hat 60 € dafür bezahlt. Gekauft wurde er in einem kleinen Elekronikladen. Also kein bekanntes, großes Geschäft. Beim Kauf gibt es eine Herstellergarantie von 24 Monaten.
Im Internet habe ich das selbe Gerät gesehen, doch dort soll der Player noch ganze 120 € kosten...

Fazit:
---------

Ich halte inzwischen ausschau nach einem neuen Gerät, mit einer größeren Speicherkapazität. Es passen Songs für 45 Minuten Spieldauer auf den Player, wenn man sie nicht komprimiert. Das ist nicht mal ein ganzes Album, daher eindeutig zu wenig. Für kurze Strecken ist der Player sehr gut geeignet, aber ist man lange Unterwegs und möchte dabei abwechslungsreiche Musik hören, sollte man sich ein besseres Gerät zulegen. Optisch ist der Player nicht sonderlich ansprechend. Er ist nicht wirklich hübsch, aber das finde ich auch nicht so wichtig, da er schön klein ist und eh in die Hosentasche verschwindet, wo ihn keiner sieht. Aber den Preis von 60 € finde ich dafür viel zu teuer. Dafür das der Player keinerlei besondere Funktionen hat, und wirklich verdammt wenig Speicherplatz vorhanden ist....
Ich benutze ihn zwar noch immer sehr häufig für unterwegs, um Musik zu hören, aber besser geeigent ist er für Daten, die man von einem Rechner zum anderen transferieren möchte.
Es ist kein schlechtes Gerät, für jemanden der sich mit sehr wenig zufrieden gibt, doch mir reicht der Player einfach nicht mehr aus. Ich höre immer und ständig Musik und wenn man für unterwegs nur so wenig Songs auf den Mp3 Player ziehen kann, wird es schnell eintönig und langweilig. Nein, da muss schon was besseres her. Daher bekommt der Mp3 Player auch keine empfehlung von mir. Weil, einfach zu wenig Leistung für diesen verdammt stolzen Preis.


Geschrieben am: 25. Aug 2006, 14:56   von: NancyNoack



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download